Renaissancegarten

Braubach · Romantischer Rhein

Der Renaissancegarten des Schloss' Philipsburg liegt im frei zugänglichen Innenhof in der Schloss-Straße 5. Die Gartenanlage wurde nach historisch überlieferten Plänen von Wilhelm Dilich aus dem Jahre 1607 rekonstruiert und ist einer der ältesten Schlossgärten in Rheinland-Pfalz. Sechs quadratische Beete gliedern die Fläche von etwa 500 Quadratmetern. Sie sind mit in der Renaissancezeit üblichen Stauden bepflanz und von einer Buchshecke eingefasst. Durch den Garten führen schmale Zierwege aus weißem Kies. Zur Ausstattung gehören zwei Springbrunnen.
Der Renaissancegarten ist Welterbe-Garten und reiht sich ein in die Route der Welterbe-Gärten im Oberen Mittelrheintal.

gartenkultur.welterbe-mittelrhein.de/route-der-welterbe-gaerten/braubach-renaissancegarten/

Renaissancegarten


Renaissancegarten Philippsburg
Schloss-Straße 5
56338 Braubach