Museum SchPira

Speyer · Pfalz

Tel. 0049 6232 291971 Im Museum ist der originale Bauschmuck von Synagoge und Ritualbad ausgestellt. Geschützt vor aggresiver werdenden Umwelteinflüssen erlauben reich verzierte Fenster und Säulenfragmente eine Vorstellung davon, wie die Gebäude einmal ausgestattet waren. Vom jüdischen Friedhof sind in Speyer nur noch wenige Grabsteine erhalten. Im Mittelalter, als Christen die "ewige Ruhestätte" schändeten, nutzten sie die Steine als Baumaterial in privaten wie öffentlichen Neubauten. Ein raumgroßer Stadtplan verortet die ursprüngliche Lage von Friedhof und Judenhof, der sich inmitten des christlichen Stadtzentrums nicht weit entfernt vom Dom befand.

Museum SchPira


Museum SchPIRA
Kleine Pfaffengasse 20/21
67346 Speyer

E-Mail: info@verkehrsverein-speyer.de
Tel.: 0049 6232 291971

Sommer: 1.4. - 31.10. täglich 10 h - 17 h Winter: 1.11. - 30.3. Di - So 10 h - 16 h