Kaiserhalle Burgbrohl

Burgbrohl · Eifel

Der besondere Grund, die Kaiserhalle in dieser Form als freitragende Kuppelhalle zu bauen, war für den Baumeister Wilhelm Bell die Notwendigkeit, den Nachweis zu führen, dass man auch für extreme Belastungen lokale Baustoffe wie Kalk, Lavasand und Traß benutzen kann. In einer Zeit vor der Jahrhundertwende, als der Zement seinen Siegeszug angetreten hatte und damit der Traßabbau im Brohltal immer weiter abnahm, schien ein solcher Beweis erforderlich.

Kaiserhalle Burgbrohl


Kaiserhalle Burgbrohl
Wilhelm Bell Straße 11
56659 Burgbrohl

Besichtigung auf Anfrage