Jungbrunnen

Bad Dürkheim · Pfalz

         
Als Auftragsarbeit für das Altersheim an den Salinen schuf Walter Graser den Jungbrunnen in Form eines Weinglases aus Sandstein, der in der Region gebrochen wurde. Sowohl in der Bearbeitung des Steins (auf der einen Seite eine raue, auf der anderen eine glatte Oberfläche), als auch bei der Gestaltung der Figuren verfolgte er konsequent die Traumvorstellung, dass alte Menschen durch das Baden in einem „Jungbrunnen“ ihre Jugend wieder erlangten. Die zehn weiblichen Figuren sind in Bronze gegossen.

Jungbrunnen


Wellsring 45
67098 Bad Dürkheim

Tel.: (0049) 6322 935130

ganzjährig geöffnet.