Heimatmuseum "Krone"

Kappel · Hunsrück

Im Ortszentrum, dort wo die Kastellauner Straße und die Kirch-berger Straße zusammentreffen, steht das Heimathaus „Krone“. Bei dem zweigeschossigen Gebäude handelt es sich um ein prächtiges Fachwerkhaus aus der Mitte des 18. Jahrhunderts, das mehr als 200 Jahre auch als Gasthaus genutzt wurde. 1986 erwarb die Gemeinde das alte Anwesen und ließ es restaurieren. Das 1991 eröffnete Museum „Haus Krone“ ist kein Heimatmuseum im klassischen Sinn, sondern präsentiert sich dem Besucher als Museum der ländlichen Alltagskultur. Die Wohnräume sind mit altem Mobiliar und Haushaltsgegenständen vergangener Zeiten ausgestattet. Auf über 250 qm Ausstellungsflächen (verteilt über 3 Etagen) kann man das frühere Leben in der Hunsrückregion nachempfinden.
Im Erdgeschoss befindet sich ein Wohnzimmer mit originalen Möbeln aus der Zeit um 1890 - 1920 und eine wunderschöne Kölner Stuckdecke aus dem ausgehenden 18. Jahrhundert. Im Obergeschoss sind eine Schlafstube und eine Küche mit originalen Ausstattungsgegenständen aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zu sehen sowie ein umfangreiches Gemeindearchiv. Die Räumlichkeiten im Dachgeschoss sind der Landwirtschaft und den alten Berufen gewidmet. Zu sehen sind viele Gerätschaften und Handwerkszeug aus dem 19. und 20. Jahrhundert sowie ein komplett eingerichteter "Spinn- und Web-raum".
Besichtigung nach Vereinbarung:
Werner Hartig Tel.: 06763 2955, E-Mail: kawep@hotmail.de

Weitere Informationen:
Tourist-Information Kirchberg, Tel. 06763/910144
www.kirchberg-hunsrueck.de

Heimatmuseum "Krone"


Heimatmuseum "Krone"
Kastellauner Straße 4
55483 Kappel

Besichtigungen nach telefonischer Absprache unter Tel.: 06763/2955 möglich.