Heidenturmkirche St. Bonifatius

Alsheim · Rheinhessen

Die evangelische Kirche St. Bonifatius liegt am Rande von Alsheim, umgeben von einem atmosphärischen Friedhofspark. Sie ist die kleinste der vier Kirchen, von der Straße kaum auszumachen. Umgeben von alten Bäumen und liebevoll bepflanzten Blumenrabatten wird sie nur dem sichtbar, der den Gang durch das schmiedeeiserne Tor wagt. Der „Heidenturm“ selbst wurde jüngst saniert, er ist außen rundum frei zugänglich zu besichtigen. Für einen Besuch der Kirche selbst kann im Pfarrhaus ein Schlüssel geholt werden. Die Alsheimer Heidenturmkirche ist von einem parkähnlichen Friedhofsgelände mit altem Baumbestand umgeben, dessen Grabsteine zurückzudatieren sind bis ins 19. Jahrhundert. Es ist ein magischer Ort, ein Ort der Stille und Besinnung. Ein Spaziergang durch den Alsheimer Friedhofpark ist der Besuch in einer verwunschenen Welt. Die Grabmale aus Stein greifen die Formensprache des 19. Jahrhunderts auf: Kränze und Schalen mit Blumen und Früchten balancieren auf Grabmälern, filigrane Ranken aus Efeu, Eichenblättern und Rosen umschlingen Stelen in der Form eines Baumstammes, halb versunkene Kreuze erzählen von der Vergänglichkeit der Zeit. Heidenturmkirchen Rheinhessen

Heidenturmkirche St. Bonifatius


Evangelische Kirchengemeinde Alsheim
Mühlstraße 31
67577 Alsheim

E-Mail: ev.kirchengemeinde-alsheim@t-online.de
Tel.: (0049) 6249 5193
Fax: (0049) 6249 6467