Großer Sprudel im Kurpark

Bad Neuenahr-Ahrweiler · Ahrtal

Heilquelle Großer Sprudel im Kurpark
Wasser steht wie kein anderes Element für Gesundheit und begründet den Weltruf Bad Neuenahrs als Heilbad. Natürlich, warm und wohltuend präsentiert sich das staatlich anerkannte Heilwasser des Großen Sprudels. Die natürliche Kohlensäure sorgt bis heute dafür, dass das Heilwasser ohne technische Unterstützung aus über 95 Metern in einer 10 Meter hohen Fontäne an die Oberfläche tritt. Dieses Naturschauspiel können Besucher täglich von 15 – 15.30 Uhr sowie sonntags von 11 – 11.30 Uhr im Kurpark Bad Neuenahrs live erleben.
Auch ist der natürlichen Kohlensäure die sanfte Wirkung des Heilwassers zu verdanken. Denn in Kombination mit der unterirdisch herrschenden Temperatur von 34 Grad löst die Kohlensäure besonders viele Mineralstoffe und Spurenelemente aus den tiefen Gesteinsschichten.
Das für therapeutische Trinkkuren zugelassene Heilwasser kann sowohl vor Ort in der Kleinen Bühne im Kurpark an einem Trinkbrunnen genossen werden, ist aber auch als Flaschenabfüllung erhältlich.
Weitere Infos dazu finden Sie unter: www.das-heilwasser.de

Großer Sprudel im Kurpark


Ahrtal und Bad Neuenahr-Ahrweiler Marketing GmbH
Tourist-Information, Kurgartenstraße 13
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Web: http://www.ahrtal.de
E-Mail: info@ahrtal.de
Tel.: (0049) 2641 / 91710

Öffnungszeiten Kurpark:

täglich 9.00 - 21.00 Uhr