Gemünden vereint - Miteinander Füreinander

Gemuenden · Hunsrück

Mit einem kurzen Einblick in die Geschichte des heutigen Gemündens startet die Route am neuen Bürgerhaus. Zu Beginn der Führung werden der Dorfbrunnen, das Raiffeisenlager und die Freiwillige Feuerwehr gezeigt. Die Feuerwehr ist die drittgrößte Stützpunktwehr der Verbandsgemeinde Kirchberg und zählt 36 aktive Mitglieder. Ein weiteres Highlight der Tour ist der Kleintierzuchtverein, dort setzen sich Tierzüchter für den Artenerhalt von Hühnern, Tauben und Enten ein. Mit einem Zwischenstopp an den Schiefergruben geht es dann zur Grillhütte, die etwas außerhalb der Ortschaft liegt und zum Feiern und Beisammensein einlädt. Warum Gemünden ein Rathaus hatte und was eigentlich die Kulturscheune ist erfahren sie am Ende der Führung.

Termine zur Führung nach Absprache möglich!


Allgemeiner Hinweis: Für die Route wird festes Schuhwerk empfohlen.


Gemünden vereint - Miteinander Füreinander


Hauptstr. 52
55490 Gemünden

E-Mail: h.p.lindenbaum@web.de
Tel.: +49 6765 7461

Termine zur Führung nach Absprache möglich.