Evangelische Kirche Reitzenhain

Reitzenhain · Romantischer Rhein

Die evangelische Kirche von Reitzenhain wurde im Jahr 1738 an dem Standort gebaut, wo sich zuvor eine Kapelle befand. Bei der jüngsten Innensanierung im Jahr 1991 erhielt das Gotteshaus seine grün-roten Originalfarbtöne wieder zurück. An der unter Denkmalschutz stehenden Schöler-Orgel – sie wurde 1752 eingebaut – legten die Restauratoren zwei Bilder frei, die Mose und Aaron zeigen und wohl noch aus der Bauzeit der Kirche stammen.

Evangelische Kirche Reitzenhain


Evangelische Kirche
56357 Reitzenhein

Tel.: (0049)6772 8422
Fax: (0049)6772 962246