Eifel-Blick "Pferdekopf"

Kall · Eifel

Der Pferdekopf hat eine Höhe von 527 Metern über dem Meeresspiegel und liegt auf dem Gebiet der Gemeinde Kall, das bereits in vorgeschichtlicher Zeit menschlicher Lebens- und Siedlungsraum war. Im 3. Jahrhundert v.Chr. gruben die Kelten hier schon nach Bleierzen, keltische Lanzenspitzen, Werkzeuge und Münzen wurden in der Umgebung, insbesondere bei Keldenich, gefunden.

Eifel-Blick "Pferdekopf"


Eifel-Blick "Pferdekopf"
Josef-Schramm-Weg
53925 Kall-Rinnen

Web: http://www.eifel-blicke.de/go/eifelblicke-detail/23.html