Clara-Viebig-Zentrum

Eisenschmitt · Eifel

Der Ort Eisenschmitt war die Vorlage für Clara Viebigs ersten Roman „Das Weiberdorf“, welches 1900 erschien. Er beschreibt das Leben in einem Dorf zur damaligen Zeit: Die Männer sind ins Ruhegebiet gegangen sind, um dort Geld zu verdienen. Die Frauen bleiben zurück und müssen alle Arbeiten im Dorf erledigen, auch die, die normalerweise die Männer machen. Von diesem Umstand leitet sich der Titel des Buches ab.

Clara-Viebig-Zentrum


Clara-Viebig-Zentrum
Manderscheider Str. 2
54533 Eisenschmitt

Web: http://www.clara-viebig-zentrum.de
E-Mail: clara-viebig-zentrum@eisenschmitt.de
Tel.: (0049) 06567 960505
Fax: (0049) 06567 960507

Öffnungszeiten:

Sonntag 14:00 - 17:00