Burgruine Fleckenstein/F

Hirschthal · Pfalz

Die Burg Fleckenstein liegt unmittelbar an der deutschen Grenze zum Elsass. Sie gehört zu der Gruppe der typischen Felsenburgen des Wasgaus. Erbaut wurde die Burg vermutlich Anfang des 12. Jahrhunderts auf einem 43 Meter hohen und etwa acht Meter breiten Sandsteinfelsen, der Teil der Burganlage ist. Sie war von 1129 bis 1720 Stammsitz der Fleckensteiner Familie. 1680 brannten französische Truppen die Feste nieder, die nicht wieder aufgebaut wurde. Auf der Burg gibt es besonders viele interessante, in die Felsen gehauene Gänge und Kammern.

Zuwege:
Deutsch-Französischer Burgenweg
Felsenland Sagenweg

Burgruine Fleckenstein/F


Tourist-Information Dahner Felsenland
Schulstr. 29
66994 Dahn

Web: www.dahner-felsenland.de
E-Mail: tourist.info@dahner-felsenland.de
Tel.: 0049 6391 9196222
Fax: 0049 6391 91960222

Ende März - Anfang November täglich ab 10 Uhr - weitere Infos und Winteröffnungszeiten unter www.fleckenstein.fr