Bahnhof Rech

Rech · Ahrtal

Der zur Ahrtalbahn gehörende Bahnhof Rech ähnelt hinsichtlich Stil und Architektur den Bahnhofsgebäuden in Dernau und Altenahr, die sich heute ebenfalls in Privatbesitz befinden und neuen Zwecken dienen. Mitunter hat die Bahn einzelne Räume angepachtet, die sie für den Betrieb der Ahrtalbahn benötigt. Möglicherweise war dort überall der selbe Architekt am Werk. Die Gebäude wurden Ende des 19. Jahrhunderts im Stil der damaligen Zeit erbaut: Erdgeschoss aus Naturstein, darüber Fachwerkgeschosse. Zur Abfertigung von Paketen und Stückgut schließt sich ein eingeschossiger Anbau an. Im ersten Obergeschoss hatte noch bis in die 1970er Jahre meist der Bahnbeamte seine Wohnung. Unten waren Fahrkarten-Schalter, Gepäckabgabe und Warteraum.

Bahnhof Rech


Bahnhof Rech
Am Herrenberg 1
53506 Rech

Web: https://www.ahrtal.de/service/bahn/

ganzjährig geöffnet