Ausoniusstraße

Neumagen-Dhron · Mosel

Um das Jahr 370 n. Chr. beschreibt der römische Dichter DECIMUS MAGNUS AUSONIUS in seiner Dichtung "Mosella" die liebliche Mosellandschaft. Er schildert eine Reise auf einer römerzeitlichen Fernstraße, die von Mainz über den Hunsrück nach Neumagen ("NOVIOMAGUS, das berühmte Kastell des göttlichen Constantinus") und weiter nach Trier führt. Diese Römerstraße wird in Erinnerung an den Dichter "Ausoniusstraße" genannt.

Ausoniusstraße


Ausoniusstraße
Tourist-Information
54347 Neumagen-Dhron

Web: http://www.neumagen-dhron.de
E-Mail: touristinfo@neumagen-dhron.de
Tel.: (0049) 6507 6555
Fax: (0049) 6507 6550