Frische Ziele für heiße Tage: Unterwegs zu wasserreichen Schluchten und kühlen Höhlen


Dichtes Moos überzieht die Felswand, die neben dem Weg meterhoch aufragt. Ein Wasserlauf schlängelt sich zwischen buschigen Farnen talwärts. In der Klamm ist es schattig und kühl. An heißen Sommertagen ist es ein Genuss, in einer solchen Schlucht unterwegs zu sein. Und sollte es beim Wandern dennoch warm werden, kann man auch mal ein Stück mit den Füßen durchs kalte Wasser des Bachs waten.  

Viele solcher erfrischenden Orte findet man in den hügeligen Landschaften von Rheinland-Pfalz – allen voran in den Mittelgebirgen Hunsrück, Eifel, Pfälzerwald und Westerwald.  Sie sind reich an Wasserläufen, die talwärts zu den großen Flüssen Mosel, Nahe und Rhein fließen. Dabei haben sie sich tief in die Hänge gegraben und enge Schluchten geformt, wie im Hunsrück.

Die schmalen Täler von Baybach, Hölzbach und anderen Bächen sind mit ihren schroffen Felsen ein abenteuerlicher Anblick und ideal für heiße Temperaturen. Wanderer können diese Schluchten auch erleben, wenn sie auf einer der Traumschleifen unterwegs sind, den ausgezeichneten Premiumwanderwegen der Region. Dabei sind einige dieser Touren so kurz und einfach zu bewältigen, dass sich auch Familien auf den Weg machen und die ein oder andere Spielpause am Wasser genießen können. Dabei führen die Traumschleifen Murscher Eselsche, Baybachklamm, Oberes Baybachtal und Rabenlay zum Baybach und die Hunolsteiner Klammtour durch die Hölzbachklamm.

Wasserspaß im Baybach bei Heyweiler, Hunsrück

Wasserspaß im Baybach bei Heyweiler auf der Traumschleife Murscher Eselsche, Hunsrück

Beliebt ist bei ihnen auch die etwa einen Kilometer lange und bis zu 30 Meter tiefe Holzbachschlucht im Westerwald bei Gemünden: Das Tal steht schon seit knapp 100 Jahren unter Naturschutz – und entsprechend urwüchsig ist seine Landschaft. Dank Felsen, Wurzeln und vieler Baumstämme, die quer im Wasser liegen, wird die Runde durch die Schlucht zum kleinen, erfrischenden Abenteuer, das auch Kinder lieben. Einen Wegeplan durch das Naturschutzgebiet Holzbachschlucht ist hier zum Download verfügbar. Darüber hinaus liegt die Holzbachschlucht auf der WällerTour Hohe Hahnscheid und auf der vierten WesterwaldSteig-Etappe.

Naturschutzgebiet Holzbachschlucht bei Seck, Westerwald

Naturschutzgebiet Holzbachschlucht bei Seck, Westerwald

Wenn die Hitze groß ist, lässt es schon im Schatten einzelner Bäume gut aushalten – und ein ganzer Wald wirkt wie eine Klimaanlage mit entsprechend angenehmen Temperaturen. Rheinland-Pfalz ist mit über 500 Millionen Bäumen ein besonders waldreiches Bundesland. Der Pfälzerwald ist sogar das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands und birgt mit seinen zahlreichen, von Flüssen durchzogenen Tälern viele erfrischende Orte.

Auch im Hunsrück, im Westerwald und in der Eifel liegen viele interessante Ausflugsziele und Touren im Schatten von Bäumen, wie zum Beispiel der Traumpfad Höhlen- und Schluchtensteig in Kell. Auf dem zertifizierten Wanderweg sorgen nicht nur Wälder, Schluchten und ein Wasserfall für Abkühlung, zum Beispiel bei der Wolfsschlucht. Auf dem Weg kann man außerdem einige Höhlen entdecken: Steinerne Kunstwerke, die durch den Abbau von vulkanischem Gestein, dem sogenannten Trass, entstanden sind. 

Die zahlreichen Flüsse im Land bieten aber noch eine weitere Form der Abkühlung: Beim Trendsport Stand-up-Paddeln trainiert man nicht nur den ganzen Körper, sondern genießt auch einen ungewöhnlichen Blick auf die Uferlandschaften. Möglich ist dies mit einem Leihbrett unter anderem auf der Mosel und auf der Lahn. Wem es dabei dann zu warm wird, der lässt sich einfach mal ins Wasser fallen.

Stand-Up-Paddling auf der Lahn bei Balduinstein, Lahntal

Stand-Up-Paddling auf der Lahn bei Balduinstein, Lahntal

Wandertour auf der Traumschleife Baybachklamm, Hunsrück

Familien-Wandertour auf der Traumschleife Baybachklamm, Hunsrück

Mehr erfrischende Ausflugstipps für Familien:


Traumschleife Oberes Baybachtal

mittel

15,2 km

4:00 h
Für Abwechslung ist gesorgt: Waldpassagen durch stille Bachtäler, Wald- und Wiesenwege mit…

Traumschleife Rabenlay

mittel

15,5 km

4:15 h
Fernsichten bis weit in die Eifel bestimmen den ersten Teil der Wanderung. Anschließend beeindruckt…

Traumschleife Ehrbachklamm

mittel

8,9 km

3:50 h
Die einzigartige Tour, deren Höhepunkt das Durchwandern der Ehrbachklamm darstellt, wo man auf…

Hexenklamm - Premiumwanderweg Pirmasens

mittel

6,7 km

1:36 h
Ein Premiumweg,  dessen außergewöhnliche natürliche Sehenswürdigkeit Namensgeber ist. Kurz und…

Lahnwanderweg 19. Etappe Bad Ems – Lahnmündung

mittel

16,4 km

5:15 h
Die letzte Etappe des Lahnwanderweges zeigt nochmals die ganze Vielfalt, die den Lahnwanderweg…

Pfälzer Waldpfad Etappe 02 Finsterbrunnertal - Johanniskreuz

mittel

11,7 km

3:45 h
Die zweite Etappe ist mit 12km Streckenlänge die kürzeste des Pfälzer Waldpfads und führt entlang…

Kleiner Rundweg Teufelsschlucht - Naturparkzentrum Teufelsschlucht

leicht

1,6 km

1:00 h
Eine etwa einstündige Erlebnistour auf schmalen Pfaden durch die Teufelsschlucht und die…

Bruchmühlbach-Miesau - Sagenhafter Waldpfad

mittel

17,7 km

5:09 h
Zu entdecken gibt es sagenhafte Spuren rund um die „Sickinger Höhe“ und die mystisch anmutende…

Wandertouren mit Erfrischung

Vor allem an heißen Sommertagen locken wasserreiche Schluchten und Klammen sowie kühle Höhlen mit erfrischenden Temperaturen. Wir verraten Ihnen, welche Wandertouren Sie dorthin führen.

Familienabenteuer Rheinland-Pfalz

Wo kleine Entdecker zu echten Helden werden: Begeben Sie sich mit ihrem Smartphone auf eine Abenteuerreise durch Rheinland-Pfalz im interaktiven Spiel "Familienabenteuer Rheinland-Pfalz".
Ruppertsklamm Lahnstein

Ruppertsklamm

Lahnstein *** Corona-Update: Eibahnstraßenregelung - siehe Beschilderung ***Die Ruppertsklamm ist seit 1936 ausgewiesenes Naturschutzgebiet und sowohl Teil des…
Hexenklamm

Hexenklamm

Pirmasens Wildromantische Felstalschlucht mit Premiumwanderweg
Karlstalschlucht 1

Karlstalschlucht

Trippstadt Durch die weitgehend naturbelassene Felsenschlucht windet sich die Moosalb. Direkt am Bach entlang führt ein Weg über kleine Holzbrücken. Die…
Elendsklamm

Elendsklamm

Bruchmühlbach-Miesau Das Naturdenkmal "Elendsklamm" stellt durch seine vielfältigen geobotanischen Erscheinungsformen eine ganz besondere landschaftliche Attraktion dar.
Die Teufelsschlucht bei Ernzen

Teufelsschlucht

Ernzen Ein Naturdenkmal von außerordentlicher Faszination: Enge Schluchten und schmale Felsspalten, von Moosen und Flechten bewachsen, riesige Felstürme,…
Irreler Wasserfälle mit Brücke

Irreler Wasserfälle

Irrel Die Stromschnellen der Prüm, seit jeher "Irreler Wasserfälle" genannt, sind ein besonderes Naturschauspiel und eines der bekanntesten Naturdenkmäler…
Logo Barfußpfad

Barfußpfad Bad Sobernheim

Bad Sobernheim Der Bad Sobernheimer Rundweg ist der erste Barfußpfad Deutschlands. Ein 3500 m langes Abenteuer für Groß und Klein. Der Weg beginnt am…
SUP

Alahna SUP - Stand up Paddeling

Fachbach Mit dem Board auf der Lahn fortbewegen
Stand up-Paddling auf der Lahn

Bootsverleih Buch in Balduinstein

Balduinstein Kanufahren, Tretbootverleih und Stand up-Paddling auf der Lahn.
Kanutour auf der Saar (1)

Kanu SaarFari

Schoden Aktiv sein und die Natur genießen, das verspricht eine Kanufahrt auf der Saar. So richtig Schwung in die Fahrt bringen die quirligen Stromschnellen…
Paddling

SUP Mainz

Mainz Stand Up Paddling ist ein unheimlich schöner, naturnaher und gesunder Sport, der leicht zu erlernen ist. Unsere Trainings leitet Pascal Merle, ein…
On Water Mainz Boot

ON WATER Wassersport

Mainz DER NAME IST PROGRAMM ... WIR BRINGEN DICH AUFS WASSER. Wir bieten: - Bootschule für den Sportbootführerschein - Bootstouren für Firmen &…
SUP

Stand-Up-Paddeln mit SUP Safety

Heimbach Was einst großes Erstaunen hervorrief, ist zu einem weltweiten Trend geworden - Stand Up Paddling (SUP). Auf einem bis zu über 4 Meter langem…