Prinzessinnen, Palast und Prachtfalter


Man muss kein gekröntes Haupt sein, um beim Anblick des neogotischen Schlosses genauso zu empfinden wie der Preußenkönig Wilhelm IV, der 1857 in das Gästebuch schrieb: „Wirklich, es ist ein rechtes Märchenschloss!“

Als 2020 das Rheinische Museum für Ziergusseisen, das 20 Jahre im Palastmuseum untergebracht war, in die benachbarte Sayner Hütte umzog, nutzten die Hausherren des Sayner Schlosses Prinz Alexander und Prinzessin Gabriela die Gelegenheit, um die Schlossräume für eine neue Ausstellung umzugestalten.

200 Jahre Familiengeschichte des Hauses Sayn-Wittgenstein-Sayn bieten dafür genug Exponate. Besonders spannend sind die Biografien der Prinzessinnen Leonilla (1816-1918) und Marianne (geb. 1919). Das Museum zeigt die Pracht vergangener Zeiten, die Zerstörung des Palastes am Ende des Zweiten Weltkriegs, seinen Wiederaufbau und die heutige Fürstenfamilie.

Herausragende Fotografien von Prinzessin Marianne, der legendären „Mamarazza“ und Grande Dame der Salzburger Festspiele, geben ein anschauliches Bild vom Leben der Prinzessin in Sayn und in Österreich, wo sie Sean Connery, Margaret Thatcher und König Juan Carlos von Spanien zum Mittagessen empfing.

Museum im Schloss Sayn in Bendorf-Sayn, Romantischer Rhein

Besichtigung mit der Familie im Museum von Schloss Sayn in Bendorf-Sayn, Romantischer Rhein

In der „Blauen Halle“ steht alles im Zeichen des Fürstenhaushalts von Prinz Louis und seiner Frau, der russischen Prinzessin Leonilla, die im 19. Jahrhundert in Sayn lebten. Zu sehen sind prachtvolle Goldschalen, Kristallschalen und Silberbesteck, die herausgeholt wurden, wenn Kaiser und Könige zu Besuch kamen. Im Kabinett neben der „Blauen Halle“ wird vom Leben der Prinzessin in Russland erzählt. Ihre Mutter war Hofdame bei Zarin Alexandra Feodorowna, die Leonilla im Alter von neun Jahren an den Zarenhof holte. 1834 heiratete sie Fürst Ludwig zu Sayn-Wittgenstein.

Fürstlicher Salon im Schloss Sayn, Romantischer Rhein

Der blaue, fürstliche Salon im Schloss Sayn, Romantischer Rhein

Nachdem sie Russland verließen, verwandelten sie das Schloss Sayn in eine fürstliche Residenz im neogotischen Stil. Die Treppen, Gaupen und Fenstergewände ließen sie in der benachbarten Sayner Hütte aus Gusseisen herstellen. Prinzessin Leonilla ließ die Schlosskapelle bauen und richtete das Leonilla-Stift für die Betreuung der Kinder und Alten des Ortes ein. Die nach dem Revolutionsjahr 1848 verarmten Bevölkerung, die sogenannten Sayner Barfüßler, versorgte sie mit Schuhen und Kleidung. Prinzessin Leonilla wurde 102 Jahre alt und fand ihre Letzte Ruhe in der Krypta der Sayner Schlosskapelle.

Junge Gäste haben im Palast ein eigenes Königreich mit einer Märchenwerkstatt und einem kleinen Schmetterlingsschrank der Neugier, in dem zarte Schmetterlinge unter einer Lupe untersucht werden können.

Einmal Prinz und Prinzessin „Sayn“. Dieser Traum wird wahr, wenn die Kleinen und auch die Großen in die zauberhaften Kostüme der Modeschöpferin Natascha Klein schlüpfen. Fein ausstaffiert mit Krönchen, Pelerinen und schicken Uniformen wird das Erinnerungsfoto auf dem „Thron“ zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Verkleiden als Prinzessinnen im Schloss Sayn Bendorf, Romantischer Rhein

Verkleiden als Prinzessinnen im Schloss Sayn in Bendorf-Sayn, Romantischer Rhein

Schmetterlingsgarten Bendorf-Sayn, Romantischer Rhein

Familienausflug in den Schmetterlingsgarten Bendorf-Sayn, Romantischer Rhein

In zwei großen Glaspavillons im Schlosspark ist der von Prinzessin Gabriela gegründete Schmetterlingsgarten einen Besuch wert. Zwischen exotischen Pflanzen und plätschernden Wasserläufen gibt es neben Reptilien und Vögeln vor allem viele bunte Schmetterlinge zu bestaunen.

Das Sayner Schloss ist außerdem ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen, zum Beispiel auf dem anspruchsvollen Fernwanderweg „Rheinsteig“, einer Runde auf dem „Traumpfad Saynsteig“ (15,3 Kilometer) oder auf dem Traumpfädchen „Sayner Aussichten“ (6,1 Kilometer). Sie führen durch den Wald hinauf zur 800 Jahre alten Stammburg der Fürsten zu Sayn-Wittgenstein. Durch die Fachwerkromantik des Ortes gelangt man zum technischen Mühlenmuseum „Heins Mühle“ am Brexbach und zur Abteikirche mit einem Kreuzgang und einem Brunnenhaus aus dem 13. Jahrhundert.

Picknick im Schlosspark von Schloss Sayn, Romantischer Rhein

Gemütliches Picknick mit der Familie im Schlosspark von Schloss Sayn, Romantischer Rhein

Mehr Ausflugstipps für Familien am Romantischen Rhein:


Familienabenteuer Rheinland-Pfalz

Wo kleine Entdecker zu echten Helden werden: Begeben Sie sich mit ihrem Smartphone auf eine Abenteuerreise durch Rheinland-Pfalz im interaktiven Spiel "Familienabenteuer Rheinland-Pfalz".

Traumpfädchen Sayner Aussichten

mittel

6,1 km

2:00 h
Vorbei an den Höhepunkten des Kulturparks Sayn: Burg, Schloss und Abtei Sayn führt der Weg auf…

Video: Familienabenteuer am Romantischen Rhein

Beweisen Sie Mut und Tapferkeit auf Ihrer ritterlichen Mission am Romantischen Rhein: Spannende Aufgaben erwarten Sie beim Kaltwassergeysir Andernach und seiner beeindruckenden Fontäne sowie im…

Erlebniskarte Familienabenteuer Rheinland-Pfalz

In einem Brettspiel stellt Ihnen die Faltkarte zum Familienabenteuer die zehn Regionen und ihre hohen Ritter des Ritterordens Falkenfels vor. Sie verraten Ihnen Wissenswertes über familienfreundliche…
Jugendherberge Festung Ehrenbreitstein

Jugendherberge Festung Ehrenbreitstein Koblenz

Koblenz Die Jugendherberge Koblenz hat 157 Betten in Zimmern für 1-, 2-, 4- und Mehrbettbelegung. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC ausgestattet. Die…
Kletterparcours

Kletterwald Sayn

Bendorf Der Kletterwald Sayn liegt in der Nähe von Koblenz – im wunderschönen Brexbachtal im Bendorfer Ortsteil Sayn. Mitten im Wald warten 140 Stationen aus…
Sayner Hütte

Rheinisches Eisenkunstguss-Museum

Bendorf Das Rheinische Eisenkunstguss-Museum präsentiert in der Sayner Hütte filigrane Kunstwerke in Eisenguss, hergestellt in der "Königlich Preußischen…
Picknick im Schlosspark Sayn

Schlosspark Sayn

Bendorf Als Fürst Ludwig Mitte des 19. Jahrhunderts das Schloss im neugotischen Stil umbauen ließ, wurde gleichzeitig nach einem Entwurf des früheren…
Geysir Zentrum

Geysir-Zentrum Andernach

Andernach Wasserkraft der ErdeEine geologische Sensation ist der weltgrößte Kaltwasser-Geysir, ein einmaliges Naturschauspiel, welches seines gleichen sucht.…
RömerWelt Vorderansicht

Erlebnismuseum RömerWelt

Rheinbrohl Erlebnismuseum RömerWelt am Beginn des UNESCO Welterbe Limes Seit 10 Jahren ein attraktives Familienausflugsziel an bekannten Wanderwegen in…
seilbahn Kabine

Seilbahn Koblenz

Koblenz Besuchen Sie die Seilbahn Koblenz und die Festung Ehrenbreitstein als besonderes Ausflugsziel. Die atemberaubende Seilbahn-Fahrt über den Rhein…