Mit dem Rad zu Königshäusern und Adelssitzen


Eine Fahrradtour am Romantischen Rhein ist eine Augenweide an Landschaft aus Weinbergen, Felsen und lauschigen Winzerorten. Ganz besonders und sonst nirgendwo in Deutschland zu finden, ist die große Dichte an Burgen, Schlössern und Adelssitzen. Der Rheinradweg benutzt sowohl die linke als auch die rechte Uferseite. Egal wie man sich entscheidet, auf beiden Seiten wartet nach jeder Flussbiegung eine neue Überraschung an Bauwerken aus der Zeit der Erzbischöfe, Kurfürsten, Könige und Raubritter. Fähren und Brücken gestatten den Wechsel auf die andere Uferseite und so kann man aus der Streckentour ganz einfach auch eine Rundtour machen.

Ein Vorschlag ist zum Beispiel, die Radtour auf dem rechtsrheinischen Rheinradweg am Schloss Engers im gleichnamigen Stadtteil von Neuwied zu beginnen. Das spätbarocke Schloss, das einst ein Trierer Erzbischof als Lustschloss erbauen ließ, ist heute im Besitz der Landesstiftung Villa Musica Rheinland-Pfalz. Sie fördert junge Musiktalente und veranstaltet jährlich rund 120 Kammerkonzerte in allen Teilen des Bundeslandes.

Fast von allein rollen die Räder auf der ebenen Strecke weiter nach Neuwied. Die Strecke führt direkt am Rhein entlang und macht nur einmal einen etwas längeren Schlenker um ein Heckrindgehege und einen kleinen Yachthafen. Dann geht es schnurgerade weiter zum Schloss Neuwied. Der im rheinisch-nassauischen Klassizismus errichtete Prachtbau steht direkt am Rheinufer. Das große schmiedeeiserene Tor mit dem prunkvollen, von zwei goldenen Löwen gehaltenen Familienwappen mag vielleicht offen stehen, aber eine Besichtigung des Schlosses ist nicht möglich, denn wie in alter Zeit ist hier das Zuhause der Fürstenfamilie zu Wied.

Weiter geht es bis zur Mündung der Wied in den Rhein, vorbei an der von hohem Fels grüßenden Ruine Hammerstein bis nach Bad Hönningen, wo Schloss Arenfels mitten aus den Weinbergen hervorlugt. Die Fähre bringt die Radler auf die andere Rheinseite nach Bad Breisig mit Burg Rheineck. Nun heißt es, sich wieder auf den Fahrradsattel zu schwingen. Burg Brohleck in Brohl-Lützing ist schon seit langer Zeit in bürgerlicher Hand und diente vielen Zwecken. Heute kann man dort heiraten und Feste feiern.

Schloss Arenfels bei Bad Hönningen, Romantischer Rhein

Schloss Arenfels bei Bad Hönningen, Romantischer Rhein

Bevor es über die Urmitzer Eisenbahnbrücke wieder zurück nach Neuwied-Engers geht, wartet mit dem Schloss Burg Namedy bei Andernach ein Höhepunkt der Tour. Die Wasserburg aus dem 14. Jahrhundert, die 1890 in eine Schlossanlage umgebaut wurde, ist im Besitz der Prinzen von Hohenzollern. Dank der Hausherrin Heide Prinzessin von Hohenzollern und ihres verstorbenen Mannes Godehard ist es ein für Kunst und Kultur offenes Haus, in dem übers Jahr viele Konzerte und Veranstaltungen stattfinden.

Burg Rheineck bei Bad Breisig, Romantischer Rhein

Burg Rheineck bei Bad Breisig, Romantischer Rhein

Schloss Burg Namedy bei Andernach, Romantischer Rhein

Schloss Burg Namedy bei Andernach, Romantischer Rhein

Mehr Ausflugstipps für aktive Naturgenießer am Romantischen Rhein:


Mehr Infos zum Urlaub am Romantischen Rhein

Erfahren Sie alles zu Veranstaltungen, Sehenswürdigkeiten und mehr Ausflugszielen am Romantischen Rhein bei der Romantischer Rhein Tourismus GmbH.

Rheinradweg / Romantischer Rhein linksrheinisch

leicht

117,4 km

7:54 h
Der Rheinradweg in der Region Romantischer Rhein erstreckt sich auf rund 120 Kilometern und führt an…

RheinBurgenWeg 03. Etappe Bad Breisig - Andernach (Nord-Süd)

mittel

19,5 km

6:30 h
Wo die Erde Wasser sprudelt! Bad Breisig – Mariensäule – Vinxtbachtal – Burg Rheineck – Reutersley…

Fürstenweg

mittel

11,0 km

4:00 h
Über die Höhen von Neuwied folgen Wanderer auf den Spuren der Fürsten zu Wied zum Meinhof in…

Traumpfad Saynsteig

schwer

15,3 km

5:30 h
... auf Spurensuche der Ritter und Römer in Sayn, über schattige Waldwege und naturnahe Pfade zu…

Rheinland-Pfalz erleben App

Laden Sie sich die Rheinland-Pfalz App kostenlos auf Ihr mobiles Endgerät herunter und haben Sie alle Tourentipps aus Rheinland-Pfalz immer dabei.
Geysir Zentrum

Geysir-Zentrum Andernach

Reisen für Alle Barrierefreiheit geprüftReisen für Alle Menschen mit Gehbehinderung Stufe 2Reisen für Alle Rollstuhlfahrer Stufe 2
Andernach

Wasserkraft der Erde
Eine geologische Sensation ist der weltgrößte…

Brohltalbahn

Bahnlinie - Vulkan-Expreß

Brohl-Lützing

Mit dem historischen Vulkan-Expreß haben Sie die Möglichekeit eines der landschaftlich schönsten Seitentäler des Rheins…

Römer-Thermen Aussenansicht

Römer-Thermen Bad Breisig

Bad Breisig

In den Römer-Thermen fühlt sich gleich jeder wohl. Egal, ob Sie aktiver Frühschwimmer sind oder die Zeit im Wasser mal ganz…

RömerWelt Vorderansicht

Erlebnismuseum RömerWelt

Reisen für Alle Barrierefreiheit geprüftReisen für Alle Menschen mit Gehbehinderung Stufe 2Reisen für Alle Rollstuhlfahrer Stufe 1
Rheinbrohl

Erlebnismuseum RömerWelt am Beginn des UNESCO Welterbe Limes
Seit 10…

Sayner Hütte, Westfassade

Denkmalareal Sayner Hütte

Reisen für Alle Barrierefreiheit geprüftReisen für Alle Menschen mit Gehbehinderung Stufe 2Reisen für Alle Rollstuhlfahrer Stufe 1
Bendorf

Die Sayner Hütte mit der Gießhalle im Mittelpunkt ist ein Gesamtkunstwerk von…