Der Traumpfad zum Märchenschloss


Auf einem Felssporn thront majestätisch eine Märchenburg. Sie wird von drei Seiten umflossen vom Elzbach. Wie eine Kulisse aus einem Ritterfilm ragt sie aus dem dunklen Wald heraus, als ob jemand per Computeranimation nachgeholfen hätte, um auch die letzten Reste von Zivilisation zu beseitigen.

Doch die Burg Eltz ist echt. Der wunderbare Höhepunkt einer wundervollen Wandertour. Man wischt sich den Schweiß von der Stirn, blinzelt verträumt in die Landschaft und weiß, dass sich der Weg gelohnt hat. Er trägt den Namen seiner größten Attraktion, „Eltzer Burgpanorama“ und ist einer von 26 Traumpfaden, den der Landstrich zwischen Mosel, Rhein und Eifel zu bieten hat. Eine 13 Kilometer lange Rundtour, die abwechslungsreicher nicht sein könnte.

Der Traumpfad „Eltzer Burgpanorama“ beginnt in dem Eifel-Ort Wierschem. Hier kann man sein Auto stehen und den Alltag hinter sich lassen. Er führt zunächst über den Höhenrücken des Maifelds, durch wogende Getreidefelder, hinunter in ein Tal, durch das der Elzbach plätschert. Hier regiert die Natur, liegen Baumstämme quer, über die man balancieren kann, rauscht das Wasser um große alte Steine herum, die seit Jahrhunderten geschliffen werden.

Die Wälder sind artenreich, Buchen und Eichen, Fichten und Ahornbäume, bunt gemischte Bestände, die sich fast alle in gräflichem Besitz befinden. Eine urige Auenlandschaft mit einem Gewässer, das sich noch auf natürlich Art und Weise durch das Tal winden darf.

Burg Eltz bei Wierschem, Eifel

Burg Eltz bei Wierschem, Eifel

Der Bach führt unweigerlich auf die Burg Eltz zu, legt eine malerische Schleife um sie und bettet sie in die grandiose Natur ein. Ziemlich genau in der Mitte des Traumpfads liegt das Märchenschloss, eine steile Treppe führt zu ihm hinauf. Zeit für eine Rast und für eine Führung durch die alten Gemäuer, deren Innenleben nicht weniger interessant ist als das äußere Erscheinungsbild.

Burg Eltz am Traumpfad Eltzer Burgpanorama, Eifel

Burg Eltz in Wierschem am Traumpfad Eltzer Burgpanorama, Eifel

Hier kann man nun einkehren oder gleich weiterwandern und ein paar Kilometer später in der Ringelsteiner Mühle Station machen. Köstliche Kuchen aus der eigenen Konditorei gibt es dort, Wegzehrungen, die so ganz nach dem Geschmack der Wanderer sind.

Die haben nach gut vier Stunden Gehzeit tatsächlich mehr erlebt als bei mancher Streckentour in Tagen. Das „Eltzer Burgpanorama“ ist ein Gesamtkunstwerk, das mit Bedacht komponiert wurde, ein Bühnenstück für Landschaftsliebhaber, die gerne großes Naturkino unter freiem Himmel erleben.

Traumpfad Eltzer Burgpanorama bei Wierschem, Eifel

Feld auf dem Traumpfad Eltzer Burgpanorama bei Wierschem, Eifel

Grund genug für einen Kurzurlaub in der Eifel, zumal eine Vielzahl weiterer Traumpfade in der Region darauf wartet, entdeckt zu werden. Die Vorbereitung fällt leicht, dank guter Print- und Online-Karten und der komfortablen „Rheinland-Pfalz erleben“-App, die man sich aufs Smartphone laden kann. Selbst einen 3-D-Flug können Interessierte zur Einstimmung absolvieren. Dies ersetzt jedoch nicht das wahre Wandererlebnis, denn der Weg und die Ritterburg, die ihm seinen Namen gab, sind wirklich einfach traumhaft.

Mehr Ausflugstipps für aktive Naturgenießer in der Eifel:


Traumpfade Rhein-Mosel-Eifel

Zum Wandern im Rhein-Mosel-Eifel-Land entdecken Sie zum Beispiel die Traumpfade "Booser Doppelmaartour", "Hatzenporter Laysteig" oder den "Vulkanpfad".

Maare-Mosel-Radweg (Daun - Bernkastel-Kues)

leicht

58,5 km

4:45 h
Auf der ehemaligen Bahntrasse radelt man gemütlich von der Vulkaneifel bis an die Mosel. Für…

Der Lieserpfad - von der Quelle bis zur Mündung

74,3 km

25:18 h
"Der schönste Wanderweg der Eifel" lt. Manuel Andrack - in vier Tagen von der Quelle in der…

Vulkaneifel-Pfad: Vulcano-Pfad (Rundtour) (Schalkenmehren)

schwer

26,2 km

16:42 h
Der Vulcano-Pfad ist eine einzige Einladung zu tollen Aussichten. Er gibt interessante Einblicken in…

Rheinland-Pfalz erleben App

Laden Sie sich die Rheinland-Pfalz App kostenlos auf Ihr mobiles Endgerät herunter und haben Sie alle Tourentipps aus Rheinland-Pfalz immer dabei.

_DSC8677

Ringelsteiner Mühle

Moselkern Fernab von Alltagsstress ...liegt das Landhotel Ringelsteiner Mühle in einem romantischen Seitental der Mosel, nahe der Burg Eltz . Schalten Sie ab -…
Blick auf Burg Olbrück

Burg Olbrück

Niederdürenbach Aufgrund der aktuellen Corona-Situation bleiben Burg-Kiosk und Bergfried vorübergehend geschlossen.Die restliche Burganlage kann zu den regulären…
Manderscheider Burgen

Manderscheider Burgen

Manderscheid Nicht immer ging es in Manderscheid so friedlich zu wie heute. Ober- und Niederburg Manderscheid, nur einen Steinwurf weit voneinander entfernt,…
Abteikirche

Abteikirche Maria Laach

Maria Laach Das Kleinod Maria Laach gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Vulkanparks Brohltal/Laacher See. Die Abteikirche ist das wohl berühmteste…
Burg Thurant

Burg Thurant

Alken Teils auf römischen Grundmauern errichtet, ist Burg Thurant eine der ältesten Burgen des Mosellandes. Erkunden Sie die romantische Anlage und erfahren…
Matthiaskapelle Kobern

Matthiaskapelle mit der Oberburg

Kobern-Gondorf Die Matthiaskapelle liegt hoch über dem Moseltal. Die vollständig erhaltene Kapelle mit meisterlichen frühgotischen Säulen und Kapitellen ist mit der…
Schalkenmehren mit  Maar Luftaufmnahme

Schalkenmehrener Maar

Schalkenmehren Direkt am gleichnamigen Ort liegt das Schalkenmehrener Maar. Mit einer Fläche von mehr als 21 Fußballfeldern, ist es das größte der drei Dauner…