Gastlandschaften Rheinland-Pfalz

Höhlen und Bergewerke: Rheinland-Pfalz "unter Tage"

Höhlen, Bergwerke, Minen – in Rheinland-Pfalz erwarten Sie mächtige Natur- und Kulturdenkmäler "unter Tage". Geheimnisvoll und eindrücklich machen stillgelegte Minen, ehemalige Bergwerke, gigantische Trass- und Buntsandsteinhöhlen Vergangenes wieder lebendig. Sie wecken Abenteuerlust und führen Ihnen ehrfürchtig vor Augen, wie viel es jenseits des ersten Blickes noch zu entdecken gibt.

Seien es die Stollen und Weitungen in der einzigen zur Besichtigung freigegebenen Edelsteinmine Europas, die kilometerlangen Gänge in ehemaligen Silber-, Kupfer- und Erzbergwerken oder die riesigen Kuppelhallen der Pfälzer Buntsandsteinhöhlen – sie alle dokumentieren ein Stück Zeitgeschichte. Sie alle ermöglichen Ihnen spannende Einblicke in die geologischen Gegebenheiten und fossilen Vorkommen in Rheinland-Pfalz.

Bei Besichtigungen und sachkundigen Führungen können Sie sich selbst ein Bild machen. Auch eine Fahrt mit einer Grubenbahn ist eine ganz besondere Erfahrung. Tauchen Sie ein in eine beeindruckende Welt "unter Tage"!

Filter einblenden

87 Ergebnisse, sortiert nach aufsteigend / absteigend

Elfengrotte (Quelle: GesundLand Vulkaneifel GmbH)

Elfengrotte (Käsegrotte) | Bad Bertrich

Die Elfengrotte, die auch Käsegrotte genannt wird, ist ein Naturdenkmal der ganz besonderen Art. Vor vielen Jahren flossen mehrere Basaltströme in...

Drachenfels - Drachenhöhle (Quelle: Tourist Information Bad Dürkheim)

Drachenfels - Drachenhöhle | Bad Dürkheim

Die Drachenhöhle liegt unter dem Südfels des Drachenfels, mit 571m die höchste Erhebung des nördlichen Pfälzerwaldes. Insgesamt bietet der...

Drachenfels Aussichtspunkt Südfels1 (Quelle: Tourist Information Bad Dürkheim)

Drachenfels | Bad Dürkheim

Wer den Drachenfels erklimmt, mit 571m die höchste Erhebung des nördlichen Pfälzerwaldes, den erwarten viele spannende Entdeckungen:

Zwei...

Neuhoffnungsstollen (Quelle: Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.)

Neuhoffnungsstollen | Bad Ems

15 Tiefbausohlen und ein Schacht von fast 900 Metern Tiefe

Blick in die Höhlen (Quelle: Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.)

Heinzelmannshöhlen | Bad Ems

Sagenhafte Höhlen, die schon Besucher zur Zeit Goethes faszinierten

Eingang Stadtstollen (Quelle: Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.)

Stadtstollen | Bad Ems

Stollen, dessen Mundloch noch heute als technisches Denkmal erhalten ist

Schmittenstollen (Quelle: Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH)

Quecksilberbergwerk: Schmittenstollen | Bad Kreuznach

Im Wald zwischen Niederhausen und Feilbingert finden Sie das einzige Quecksilberbergwerk, das in Westeuropa als Besucherbergwerk ausgebaut ist....

Wildfrauenloch im Stadtwald Baumholder (Quelle: Naheland-Touristik GmbH)

Wildfrauenloch | Baumholder

Felsenhöhle im Wald.

Grotte in Beilingen (Foto: Simone Probst, Quelle: Ferienregion Bitburger Land)

Lourdesgrotte Beilingen | Beilingen

Lourdesgrotte in Beilingen (In den Borstücker Flurname)

Drususbrücke (Quelle: Tourist Information Bingen am Rhein)

Drususbrücke | Bingen am Rhein

Eine der ältesten Steinbrücken in Deutschland, mit Brückenkapelle.

 

Brücken haben im Mündungsgebiet der Nahe eine lange...

Blick aus der Höhle (Foto: Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz, Quelle: Ferienregion Gerolsteiner Land)

Birresborner Eishöhlen | Birresborn

Insgesamt vier durch den Abbau von Mühlsteinen entstandene Höhlen faszinieren jährlich zahlreiche Besucher.

Mariengrotte Albach (Quelle: Ferienregion Bitburger Land)

Mariengrotte Albach | Bitburg

In einer Kalkschlucht, dem Albachtal, bedindet sich die idyllisch gelegene Mariengrotte.

Mühlenberger Stollen 1 (Bildquelle: TI Prüm) (Quelle: Ferienregion Prümer Land)

Mühlenberger Stollen Bleialf | Bleialf

Erleben Sie ein Abenteuer unter Tage. Die Reise in die Vergangenheit beginnt mit der Befahrung des Mühlenberger Stollen.

Grüne Hölle (Quelle: Felsenland Südeifel Tourismus GmbH)

Grüne Hölle | Bollendorf

Eine enge Kluft, verwitterrte Felswände, von dichtem Teppich aus Moos bewachsen - ein Naturerlebnis!

Eremitenklause beim Hahnweilerhof/Börrstadt (Quelle: Donnersberg-Touristik-Verband e.V.)

Eremitenklause | Börrstadt

Westlich vom Hahnweilerhof erreicht man in etwa 15 Gehminuten eine in den Fels gehauene ehemalige Eremitenklause. Wahrscheinlich gab es diese...

Schieferstollen "Josefsglück", Stollengänge (Foto: Roger Lang, LGB Mainz, Quelle: )

Schieferstollen "Josefsglück" | Brachbach

Der Schieferstollen

"Josefsglück" war einst als Kleinstbetrieb erschlossen worden in dem

eine Handvoll Bergleute von 1896...

Schauhöhle "Herbstlabyrinth" (Foto: Schauhöhle "Herbstlabyrinth", Quelle: Westerwald Touristik-Service)

Schauhöhle Herbstlabyrinth | Breitscheid

Das Herbstlabyrinth gehört mit der Adventhöhle zur einem Höhlensystem mit ausgeprägtem Tropfsteinschmuck und vielen großen Einzelhöhlenräumen und...

Steinkammern (Foto: Westerwald Touristik-Service/Fotograf Dominik Ketz, Quelle: Westerwald Touristik-Service)

Steinkammern | Breitscheid

Breitscheid ist für eine seltene Naturerscheinung bekannt: Hier verschwindet der Erdbach im Kleingrubenloch und tritt nach rund 1,2 km...

Ruhe und Stille - ideal zum Abschalten. (Foto: Haiko Grün, Quelle: Touristinformation Ferienregion Langenlonsheim)

Felseneremitage Bretzenheim | Bretzenheim

Die Felseneremitage von Bretzenheim ist eine beeindruckende, ganz in den Sandstein gehauene, über Jahrunderte gewachsene, einst belebte und nun...

Aquädukt (Foto: Tourist Information Erlebnis Rheinbogen, Quelle: Tourist-Information Sonnige Untermosel)

Römisches Aquädukt | Brey

Kostenlose Führung Tel. 02628-3119

Römisches Aquädukt | Brey

In Brey ist noch heute ein bedeutsames Bodendenkmal aus der römischen...

Grubenstollen Brücken (Foto: VG Oberes Glantal, Quelle: Fremdenverkehrszweckverband Landkreis Kusel)

Grubenstollen Brücken | Brücken (Pfalz)

Grubenstollen Brücken

 

Brücken war seit 1888 Zentrum der westpfälzischen Diamantindustrie. In den 1930er Jahren waren über...

Besucherbergwerk Herrenberg (Foto: Naheland-Touristik GmbH, Quelle: Tourist-Information EdelSteinLand)

Besucherbergwerk Herrenberg | Bundenbach

Das historische Besucherbergwerk Herrenberg bei Bundenbach ist eine nicht alltägliche Attraktion. Sie vermittelt dem Besucher in eindrucksvoller...

Trasshöhlen Eingang (Foto: Foto Achim Meurer, Quelle: Tourismusverband Vulkanregion Laacher See)

Trasshöhlen | Burgbrohl

Der Himmel im Brohltal verdunkelte sich, als nur fünf Kilometer entfernt der Laacher-See-Vulkan ausbrach.

 

Ein glühend heißes...

1 (Foto: Roger Lang (LGB RLP ), Quelle: Westerwald Touristik-Service)

Alvenslebenstollen | Burglahr

Der Alvenslebenstollen in Burglahr

 

Früher...

Der Alvenslebenstollen in Burglahr gehört zur Grube Louise. Um das...

Marien-/Lourdesgrotte (Quelle: Büro für Tourismus Annweiler)

Marien-/Lourdesgrotte | Dernbach

Marien-/Lourdesgrotte

Schaustollen "Ypsilanta" (Quelle: Westerwald Touristik-Service)

Schaustollen "Ypsilanta" | Dillenburg

Interessante Einblicke in die Arbeit der früheren Bergleute. Durch ein restauriertes Mundloch kann man einen 140 Meter langen ehemaligen...

Erdekaut Steg (Foto: KV Kibo, Quelle: Donnersberg-Touristik-Verband e.V.)

Erlebnislandschaft Erdekaut | Eisenberg (Pfalz)

Die Erlebnislandschaft Erdekaut ist eine Bergbaufolgelandschaft, in der bis 1996 Untertage grüner Eisenberger Ton abgebaut...

Stöffel-Park (Foto: M.Rudolph, Quelle: Wällerland)

Stöffel-Park | Enspel

Der Stöffel – ein gewaltiger Steinbruch, in dem über 100 Jahre Basalt abgebaut wurde – präsentiert sich heute als 140 ha großer Kultur- und...

Der Felsenweiher bei Ernzen (Foto: D. Ketz, naturwanderpark.eu, Quelle: Felsenland Südeifel Tourismus GmbH)

Felsenweiher | Ernzen

Eine Anlage aus dem 19. Jahrhundert mit einer ungewöhnlichen Entstehungsgeschichte

Tropfsteinhöhle Erzenhausen 1 (Quelle: Tourist-Information Kaiserslautern)

Tropfsteinhöhle | Erzenhausen

Im Jahr 1911 wurde dieser Stollen durch Zufall wiederentdeckt. Es handelt sich um einen 76m langen Stollen mit einer Deckenhöhe von ca....