Gastlandschaften Rheinland-Pfalz

Radon – Wertvolles Heilmittel in der Luft

Radon ist ein radioaktives chemisches Element, das als seltenster Bestandteil der Luft gilt. Ihm wird eine entzündungshemmende, gesundheitsfördernde und das Immunsystem stärkende Wirkung zugeschrieben, wodurch es ein wichtiges Element für therapeutische Anwendungen in den Kurorten und Heilbädern darstellt. Dabei wird das Mittel entweder über die Haut durch Bäder mit radonhaltigem Wasser, über die Schleimhaut durch sogenannte Radon-Trinkkuren oder über die Lunge durch Behandlungen im Radonheilstollen aufgenommen.

Als europaweit einzigartiges ortsgebundenes Kurmittel ist Radon für zwei der rheinland-pfälzischen Kurorte ein ganz besonderes und wertvolles Heilmittel, das sich bereits seit mehr als 100 Jahren bewährt hat.

Bad Kreuznach - staatlich anerkanntes Heilbad im Naheland

Bad Kreuznach - staatlich anerkanntes Heilbad im Naheland

Seit rund 200 Jahren ist Bad Kreuznach aufgrund seiner salzhaltigen Mineralquellen staatlich...

Bad Kreuznach/Bad Münster am Stein/Ebernburg - Heilbad im Naheland

Bad Kreuznach/Bad Münster am Stein/Ebernburg - Heilbad im Naheland

Eingebettet zwischen dem mächtigen Rotenfels und der Naheschleife liegt der heilklimatische Kurort...

Heilsames aus der Natur

Heilsames aus der Natur

Naturheilmittel erfreuen sich größerer Beliebtheit. Die helfen auf natürliche Art und Weise der...

Anwendungen mit Heilerde

Anwendungen mit Heilerde

Schon seit jeher eingesetzt gilt die Erde als traditionelles und wichtiges Heilmittel. Sie wird zur...

Anwendungen mit Wasser

Anwendungen mit Wasser

Die Kneipp-Therapie ist ein Naturheilverfahren mit Tradition. Das ganzheitliche Denken des...

Frische Luft zum Atmen

Frische Luft zum Atmen

Sie gilt als die wichtigste Grundlage des Lebens – die Luft, die nicht nur zum Atmen benötigt wird,...

Die Kraft des Wassers

Die Kraft des Wassers

Wasser gilt als der Ursprung des Lebens. Ein unentbehrliches Element für den Körper, der selbst zu...