Gastlandschaften Rheinland-Pfalz

Was einen wirklich gelungenen Wellnesstag ausmacht

Der Wellnesstag gegen Stress im Beruf

Ein Wellnesstag gegen Stress? Wer dabei nur an Ausschlafen und einen gut gefüllten Teller denkt, wird von einem echten Wellnesstag in einem Hotel überwältigt sein. In angenehmer Atmosphäre erholt sich der Gast bei einem professionell begleiteten Programm, aber ohne Zeitdruck. Natürlich darf so ein Tag unter einem bestimmten Motto stehen. Beliebt ist z. B. der Wellnesstag gegen Stress. Aber auch die Schönheit darf im Vordergrund stehen - wie auch kulturelle Angebote.

Wellnesstag gegen Stress

Um einen Wellnesstag genießen zu können, reisen die Gäste bevorzugt am Abend zuvor an. Der Morgen beginnt mit einem leichten Frühstück, bevor nach einer kurzen Pause das Programm beginnt. Der Vormittag ist ideal für Entspannungsübungen. Yoga gehört dabei zu den Favoriten und ist auch für Einsteiger geeignet. Nach einem liebevoll zubereiteten Mittagessen ruhen sich die Gäste aus oder nutzen die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch. Der Nachmittag bringt erholsame Massagen, den Gang in die Sauna und das Bad im Whirlpool. Nach einem wohlschmeckenden Abendessen endet der Wellnesstag. Das Gefühl der absoluten Erholung bleibt jedoch noch lange erhalten.

Beauty und Kultur

Sich einfach mal verwöhnen lassen, das macht einen Beauty-Tag mit Wellnesscharakter so beliebt. Haut und Haare werden gepflegt und in Form gebracht. Das strahlend schöne Ergebnis zeigt, was die professionelle Betreuung leisten kann. Deshalb ist ein solcher Wellnesstag vor großen Herausforderungen eine gute Vorbereitung. Wer auf der Suche nach Abwechslung ist, könnte sich für einen Wellnesstag mit Kultur interessieren. Ob Konzert, Oper, Museum oder Theater, nach der wohltuenden Massage oder dem Saunagang lässt sich die zweite Tageshälfte auch mit einem anspruchsvollen Kulturprogramm füllen. Tagesgäste, die wenig Zeit für Unterhaltung haben, schätzen diese Angebote ganz besonders.

Saunalandschaften und Thermalbäder

Ideal für einen Wellnesstag sind die vielen Saunalandschaften oder Thermalbäder in Rheinland-Pfalz. Stehen Sie früh auf, frühstücken Sie gemütlich und nach einer kurzen Autofahrt sind Sie in einer anderen Welt. Ganz nah dran, aber weit weg vom Alltag.

Immunsystem stärken - Haut glätten - Seele streicheln

Bademantel an und tief einatmen. Genießen Sie einen Saunaaufguss mit wohltuenden Kräutern. Ihre Atemwege werden es Ihnen danken, Ihr Immunsystem sowieso. Und Ihre Haut ist spätestens nach dem Dampfbad wieder rosa statt grau, elastisch statt trocken.

Zwischengang: Schlafen oder das nächste Kapitel des spannenden Romans lesen, wozu Sie sonst nie kommen. Gönnen Sie sich einen frisch gepressten Orangensaft, einen vitalisierenden Salat und vor allem: eine wohltuende Massage. Natürlich werden an dem einen Tag nicht alle Verspannungen gelöst, aber ganz sicher ist eine solche Wellness-Anwendung enorm entspannend.

Nutzen Sie unseren Reiseplaner, um weitere Hotels, Ferienwohnungen etc. oder Veranstaltungen in den rheinland-pfälzischen Urlaubsregionen zu finden.