Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Wandern

Social News Erzähle deine Geschichte
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
22.08.2017, 12:54
Fotografische Reisen & Wanderungen Kletternde Wanderschnecken im Hunsrück gesichtet
Traumschleife Layensteig Strimmiger Berg… er war fällig, lange schon. Wald, Felsen, Klettersteig und Co rufen mit lauter Stimme: „Nimm mich“ Klar, das lassen wir uns doch nicht zweimal sagen. Wir, das sind Conny, Tanja und ich! Am vergangenen Wochenende ergibt sich, nach langem Entzug, eine Möglichkeit im Wanderschnecken Trio  unterwegs zu sein. Nach beinahe zweistündiger […]
Jörg
11.08.2017, 20:00
Outdoorsüchtig Outdoorsüchtig TV: 12.08.2017 – 25.08.2017
Reisen, Wandern, draußen sein… auf all das kann man sich wunderbar im Fernsehen Lust machen lassen. Outdoorsüchtig möchte Euch dazu in dieser Rubrik regelmäßig TV-Sendungen empfehlen. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr weitere Details. Außerdem könnt Ihr die Sendungen in einen eigenen Kalender übernehmen oder Euch eine […]
Jörg
11.08.2017, 19:00
Lahntastisch Lahntastisch Fernsehen: 12.08.2017 bis 25.08.2017
In dieser Rubrik informiere ich Euch regelmäßig über TV-Beiträge , welche die Lahn und ihre herrliche Umgebung als Thema haben. Natürlich können auch andere Ausflugsziele in Hessen, Rheinland-Pfalz oder Deutschland das Thema sein. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr
Jörg
10.08.2017, 11:48
Lahntastisch Drei Tage Lahnwanderweg – Tourenvorschlag
Ihr habt ein langes Wochenende, drei Tage frei und möchtet wandern? Dann möchte ich Euch hier ein schönes Stück Lahnwanderweg empfehlen, welches ich in diesem Jahr mit Freunden und Bekannten schon zwei mal gelaufen bin: von Balduinstein bis zur Lahnmündung
Jörg
28.07.2017, 18:00
Lahntastisch Lahntastisch Fernsehen: 29.07.2017 bis 11.08.2017
In dieser Rubrik informiere ich Euch regelmäßig über TV-Beiträge , welche die Lahn und ihre herrliche Umgebung als Thema haben. Natürlich können auch andere Ausflugsziele in Hessen, Rheinland-Pfalz oder Deutschland das Thema sein. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr
Jörg
28.07.2017, 17:00
Outdoorsüchtig Outdoorsüchtig TV: 29.07.2017 – 11.08.2017
Reisen, Wandern, draußen sein… auf all das kann man sich wunderbar im Fernsehen Lust machen lassen. Outdoorsüchtig möchte Euch dazu in dieser Rubrik regelmäßig TV-Sendungen empfehlen. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr weitere Details. Außerdem könnt Ihr die Sendungen in einen eigenen Kalender übernehmen oder Euch eine […]
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
27.07.2017, 19:50
Fotografische Reisen & Wanderungen Myria – Unterwegs auf dem Saar-Hunsrück-Steig
Vorwort: Myria liest schon sehr lange meinen Blog. Im vorigen Jahr durfte ich sie und ihre Freundin auf der Tour Natur persönlich kennen lernen. Irgendwie war da sofort eine gewisse Vertrautheit. Heute schickt sie mir ihren kleinen Erlebnisbericht zum ersten Wandertag auf dem Saar-Hunsrück Steig und ein Video, das ich euch gerne zeigen möchte. Myria […]
Jörg
20.07.2017, 08:25
Outdoorsüchtig Dokumentationsstätte Regierungsbunker – Erinnerungen an den kalten Krieg
Nein, obwohl die Bundeswehr an den Übungen in diesem einstmals streng geheimen Objekt maßgeblich beteiligt war, habe ich ihn zu meiner aktiven Zeit nie von innen gesehen: den Ausweichsitz der Bundesregierung, den Regierungsbunker bei Bad Neuenahr-Ahrweiler. Doch an den kalten Krieg kann ich mich sehr gut erinnern. Und diese Erinnerung […]
Jörg
14.07.2017, 18:00
Outdoorsüchtig Outdoorsüchtig TV: 15.07.2017 – 28.07.2017
Reisen, Wandern, draußen sein… auf all das kann man sich wunderbar im Fernsehen Lust machen lassen. Outdoorsüchtig möchte Euch dazu in dieser Rubrik regelmäßig TV-Sendungen empfehlen. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr weitere Details. Außerdem könnt Ihr die Sendungen in einen eigenen Kalender übernehmen oder Euch eine […]
Jörg
14.07.2017, 17:15
Lahntastisch Lahntastisch Fernsehen: 15.07.2017 bis 28.07.2017
In dieser Rubrik informiere ich Euch regelmäßig über TV-Beiträge , welche die Lahn und ihre herrliche Umgebung als Thema haben. Natürlich können auch andere Ausflugsziele in Hessen, Rheinland-Pfalz oder Deutschland das Thema sein. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
01.07.2017, 11:23
Fotografische Reisen & Wanderungen Die Südeifel und ihr Devonpfad
Devon, der Begriff drängt sich ein erstes Mal nachhaltig in mein Bewusstsein, als ich auf ein Bodendenkmal im Bergischen Land stoße. Das Bergische Land lag vor rd. 400 Millionen Jahren an der Südküste des Frühzeit-Kontinents. Aus Wasserpflanzen entstehen damals die ersten Wälder, die Temperaturen waren eher tropischer Natur. STOPP, ich möchte doch in die Eifel […]
Jörg
30.06.2017, 18:45
Lahntastisch Lahntastisch Fernsehen: 01.07.2017 bis 14.07.2017
In dieser Rubrik informiere ich Euch regelmäßig über TV-Beiträge , welche die Lahn und ihre herrliche Umgebung als Thema haben. Natürlich können auch andere Ausflugsziele in Hessen, Rheinland-Pfalz oder Deutschland das Thema sein. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr
Jörg
30.06.2017, 16:40
Outdoorsüchtig Outdoorsüchtig TV: 01.07.2017 – 14.07.2017
Reisen, Wandern, draußen sein… auf all das kann man sich wunderbar im Fernsehen Lust machen lassen. Outdoorsüchtig möchte Euch dazu in dieser Rubrik regelmäßig TV-Sendungen empfehlen. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr weitere Details. Außerdem könnt Ihr die Sendungen in einen eigenen Kalender übernehmen oder Euch eine […]
Herbert Peck
27.06.2017, 07:01
Wanderbare Vulkaneifel Die Georoute der FerienRegion Pulvermaar
Jedes Örtchen in der Vulkaneifel, das etwas auf sich hält, weist eine «Georoute» aus. Im Gegensatz zu den meisten Anderen wartet diese Georoute mit echten geologischen Highlights auf. Die Georoute FerienRegion Pulvermaar Der Mürmes Die… Weiterlesen Der Beitrag Die Georoute der FerienRegion Pulvermaar erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.

26.06.2017, 00:00
Hiking Blog Wandern, Genuss und Wellness im Westerwald
O, du schöner Westerwald. So lautet der Titel eines alten Westerwälder Volkslieds. Wie schön der Westerwald tatsächlich ist, davon durfte ich mich schon letztes Jahr beim Bloggerwandern Rheinland-Pfalz überzeugen.
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
25.06.2017, 21:25
Fotografische Reisen & Wanderungen Wenn die Eifel ruft – Naturdenkmal „Sechs Eichen“
Die Natur zeigt sich in einer so großartigen Fülle und Intensität, dass es ein Genuss ist sie zu durchwandern. Insekten in allen Farben tummeln sich auf den Feldern und selbst auf den von der Sonne beschienenen Flecken im Wald summt und brummt es. Und doch …… mag sein, dass ich mich täusche und doch habe […]
Herbert Peck
20.06.2017, 01:16
Wanderbare Vulkaneifel Drei Themenwege durch die FerienRegion Pulvermaar
Die Themenwege der Ferienregion Pulvermaar habe ich inzwischen schon in einigen Berichten vorgestellt. Es sind Wanderwege von 12 bis 20 km Länge, die sich in ihrer Charakteristik sehr unterscheiden. Über drei der Wege möchte ich… Weiterlesen Der Beitrag Drei Themenwege durch die FerienRegion Pulvermaar erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
17.06.2017, 15:21
Fotografische Reisen & Wanderungen Der Hunsrück ruft zum Wandermarathon
Der Saar-Hunsrück Steig, ein Weitwanderweg und Top Trail mit soviel Natur und wechselvollen Landschaften, dass das Herz rappelvoll ist mit genussvollen Momenten. Einen kleinen Einblick in diese wunderbar wanderbare Region erlaubt der jährlich stattfindende Saar-Hunrück Steig Marathon. Und wo geht es hin? Schon vor Monaten hatten wir uns zu diesem Event auf dem Saar-Hunsrück Steig […]
Heike Tharun
16.06.2017, 19:51
Heikes Heimatwandern Wundertüte [Rheinhessen mit Karte und Kompass]
Eine versteckte Seelandschaft, eine Perspektive, die Dich an die Toskana erinnert oder ein Ding am Wegrand, das Deinen Geist inspiriert: Freies Wandern ist eine Wundertüte. Du planst Deine Route auf der Karte. Peilst die Marschrichtung mit dem Kompass. Setzt Dich in Bewegung. Der Rest? Surprise, surprise! Besonders … Weiterlesen
Jörg
16.06.2017, 18:45
Outdoorsüchtig Outdoorsüchtig TV: 17.06.2017 – 30.06.2017
Reisen, Wandern, draußen sein… auf all das kann man sich wunderbar im Fernsehen Lust machen lassen. Outdoorsüchtig möchte Euch dazu in dieser Rubrik regelmäßig TV-Sendungen empfehlen. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr weitere Details. Außerdem könnt Ihr die Sendungen in einen eigenen Kalender übernehmen oder Euch eine […]
Jörg
16.06.2017, 18:00
Lahntastisch Lahntastisch Fernsehen: 17.06.2017 bis 30.06.2017
In dieser Rubrik informiere ich Euch regelmäßig über TV-Beiträge , welche die Lahn und ihre herrliche Umgebung als Thema haben. Natürlich können auch andere Ausflugsziele in Hessen, Rheinland-Pfalz oder Deutschland das Thema sein. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
15.06.2017, 18:52
Fotografische Reisen & Wanderungen Mürmes Hochmoor und Antoniusweg
Es riecht nach Dung obwohl kein einziges Weidetier auf den Wiesen steht. Vermutlich sind die Felder frisch gedüngt oder ein Stall in der Nähe. Freche Goldammern sitzen auf den Zäunen, werden von noch frecheren Spatzen verscheucht. Hoch über uns schwebt ein Rotmilan und taucht im Sturzflug hinunter, um Beute zu machen. Scheint schwierig zu sein, […]
Herbert Peck
07.06.2017, 06:07
Wanderbare Vulkaneifel Mückeln, das Sammetbachtal und das Immerather Maar
Mückeln ist einer der weniger im Fokus stehenden Orte in der Ferienregion Pulvermaar. Zu Unrecht, wie ich auf dieser Wanderung durch die Mühlentäler rund um das Pulvermaar feststellen muss. Hier nun der zweite Teil meines… Weiterlesen Der Beitrag Mückeln, das Sammetbachtal und das Immerather Maar erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Herbert Peck
03.06.2017, 16:03
Wanderbare Vulkaneifel Mühlentäler rund um das Pulvermaar
In den Mühlentälern rund um das Pulvermaar sind einige schöne Mühlen — unter ihnen die Strotzbüscher Mühle, die alte Immerather Mühle und die Demerather Mühle — zu erwandern. Einige von diesen Mühlen erreichen Wanderer über… Weiterlesen Der Beitrag Mühlentäler rund um das Pulvermaar erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Jörg
02.06.2017, 18:45
Outdoorsüchtig Outdoorsüchtig TV: 03.06.2017 – 16.06.2017
Reisen, Wandern, draußen sein… auf all das kann man sich wunderbar im Fernsehen Lust machen lassen. Outdoorsüchtig möchte Euch dazu in dieser Rubrik regelmäßig TV-Sendungen empfehlen. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr weitere Details. Außerdem könnt Ihr die Sendungen in einen eigenen Kalender übernehmen oder Euch eine […]
Jörg
02.06.2017, 18:00
Lahntastisch Lahntastisch Fernsehen: 03.06.2017 bis 16.06.2017
In dieser Rubrik informiere ich Euch regelmäßig über TV-Beiträge , welche die Lahn und ihre herrliche Umgebung als Thema haben. Natürlich können auch andere Ausflugsziele in Hessen, Rheinland-Pfalz oder Deutschland das Thema sein. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr
Deutschlandjäger
29.05.2017, 18:32
Deutschlandjäger Niederburg Manderscheid
Die Niederburg Manderscheid hat ein Problem: Der Feind wohnt direkt vor der Haustür, lässt sich aber nicht bekämpfen. Burgherr Joachim über Vor- und Nachteile einer klassischen Hassliebe-Nachbarschaft. Stell dir vor, du lebst im Mittelalter auf einer Burg. Diese Burg ist… The post Niederburg Manderscheid appeared first on Deutschlandjäger.
Jörg
29.05.2017, 09:26
Lahntastisch Ein „Klassiker“ wieder zum Leben erweckt: die Lahntastischen Leserbilder!
Die „Lahntastischen Leserbilder“ – ein wenig hatte ich sie aus den Augen verloren. Mit dem „Lahntastischen Instagram“ hatte ich versucht, ein bisschen Ersatz zu schaffen. Aber die Fangemeinde der Leserbilder scheint groß und so wurde ich wiederholt angesprochen, ob ich nicht eine
Herbert Peck
28.05.2017, 14:58
Wanderbare Vulkaneifel Wanderung vom Pulvermaar nach Schutzalf
Es ist 32°C heiß und in den Straßen von Koblenz brütet eine schwüle Hitze. In meiner Koblenzer Wohnung ist es schön kühl, und so beschließe ich heute die Fotos meiner letzten Wanderung in der FerienRegion… Weiterlesen Der Beitrag Wanderung vom Pulvermaar nach Schutzalf erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
28.05.2017, 12:10
Fotografische Reisen & Wanderungen Dattenberg und sein LZ 4
Einmal noch kurz vor die Tür, dieses Mal mit Spike, da nur für wenige unanstrengende Kilometer. DANN kommt meine Enkelin Julia für eine Woche zu mir. Diese Tatsache garantiert mir zwar ein erhebliches Laufpensum, jedoch keine gedankliche Auszeit. Informationen zur Tour Start/ Ziel: Dattenberg, Neuer Weg Streckenlänge: 6,8 km Höhenmeter: 200 m GPS Track Um […]
Heike Tharun
24.05.2017, 17:02
Heikes Heimatwandern Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung (Rheinhessen mit Karte und Kompass)
Weiß gar nicht, ob die Hühner schon auf waren, als ich heute früh um halb fünf das Haus verließ [deshalb die Kategorie Heikes Mutprojekte ;-)]. Mit dem ersten Bummelzug ins rheinhessische Freimersheim. Angekommen hingen jedenfalls die Betten noch aus den Fenstern. Dörfler grüßten freundlich durch die … Weiterlesen
Herbert Peck
24.05.2017, 06:55
Wanderbare Vulkaneifel Foto-Wanderung auf dem Keltenrundweg
Keine Burgruinen oder spektakuläre Wasserfälle, aber andere Sehenswürdigkeiten säumen den Keltenrundweg, einen Wanderweg im besten Wortsinne. Der waldreiche Weg führt von der Vulcano-Plattform — einem 24 m hohen Aussichtsturm — auf der Steineberger Ley zum… Weiterlesen Der Beitrag Foto-Wanderung auf dem Keltenrundweg erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Deutschlandjäger
23.05.2017, 13:25
Deutschlandjäger Mountainbiken in der Vulkaneifel
Als ich mich für eine Runde Mountainbiken in der Vulkaneifel entscheide, ahne ich noch nicht, wie vielfältig die Möglichkeiten sind. Die wunderbar-blauen Maar-Seen sind nur ein Teil der schönen Natur in der Eifel. Glasklar: Die sogenannten Maare sind DAS Highlight… The post Mountainbiken in der Vulkaneifel appeared first on Deutschlandjäger.
Herbert Peck
22.05.2017, 15:46
Wanderbare Vulkaneifel Vom Pulvermaar zum Ellscheider Fenster auf dem Sauberg
Die Wetterprognose war gut, zwei Tage durchwachsenes Wetter ohne eine vernünftige Tour lagen hinter mir. Also fasse ich am Vorabend den guten Vorsatz: Morgen wanderst du dem Sonnenaufgang entgegen. Da nicht allzu viel Zeit zur… Weiterlesen Der Beitrag Vom Pulvermaar zum Ellscheider Fenster auf dem Sauberg erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Jürgen Weiß
20.05.2017, 20:50
Wanderwegewelt Der AhrSteig ist komplett
Mit der 5. Etappe ist die Lücke im AhrSteig geschlossen Parkplatz 53505 Kreuzberg, Bahnhofstr. 5, Typ Strecke Länge 11,2km (Gesamtlänge ca. 17,2 km) Schwierigkeit Schwer Höhenmeter Gesamt 580 Meter Literatur DuMont Wanderführer Ahrsteig Auf Karte Ohne Angaben Beschilderung ,rotes AhrSteiglogo auf weißem Grund Wegbeschaffenheit Wald- und Wiesenwege, Schotter, sehr wenig … Der Beitrag Der AhrSteig ist komplett erschien zuerst auf Wanderwegewelt.
Jörg
19.05.2017, 19:30
Outdoorsüchtig Outdoorsüchtig TV: 20.05.2017 – 02.06.2017
Reisen, Wandern, draußen sein… auf all das kann man sich wunderbar im Fernsehen Lust machen lassen. Outdoorsüchtig möchte Euch dazu in dieser Rubrik regelmäßig TV-Sendungen empfehlen. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr weitere Details. Außerdem könnt Ihr die Sendungen in einen eigenen Kalender übernehmen oder Euch eine […]
Jörg
19.05.2017, 18:15
Lahntastisch Lahntastisch Fernsehen: 20.05.2017 bis 02.06.2017
In dieser Rubrik informiere ich Euch regelmäßig über TV-Beiträge , welche die Lahn und ihre herrliche Umgebung als Thema haben. Natürlich können auch andere Ausflugsziele in Hessen, Rheinland-Pfalz oder Deutschland das Thema sein. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr
Herbert Peck
17.05.2017, 04:21
Wanderbare Vulkaneifel Neu aufgelegt: Dauner Wanderkarte 1 : 25 000
Düren/Daun (Eifelverein.de). Das lange Warten hat sich gelohnt. Die bei Wanderern und Touristen beliebte Wanderkarte 1 : 25 000 „Daun – Rund um die Maare“ war in die Jahre gekommen und nicht nur wegen der… Weiterlesen Der Beitrag Neu aufgelegt: Dauner Wanderkarte 1 : 25 000 erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Herbert Peck
15.05.2017, 17:11
Wanderbare Vulkaneifel Der neue Mürmes-Rundwanderweg
Jetzt ist er fertig: Der neue Mürmes-Rundwanderweg. In Deutschland sind Moore sind inzwischen selten geworden. Sie wurden entwässert und abgetorft, und das in großer Anzahl. Der Mürmes bildete da keine Ausnahme. Große Entwässerungsgräben durchzogen das… Weiterlesen Der Beitrag Der neue Mürmes-Rundwanderweg erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Herbert Peck
10.05.2017, 11:39
Wanderbare Vulkaneifel Sternwarte „Hoher List“: Vereine wollen hinein
Schalkenmehren/Daun „Das versteht hier kein Mensch“, regen sich Jutta Schulte-Gräfen und ihre Mitstreiter vom Verein „Künstlergruppe SternwARTe“ (siehe Info) auf. Im engen Schulterschluss mit einer Gruppe ehemaliger Astronomen, die sich zur „Astronomischen Vereinigung Vulkaneifel am… Weiterlesen Der Beitrag Sternwarte „Hoher List“: Vereine wollen hinein erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Jörg
09.05.2017, 13:24
Outdoorsüchtig Faszination Wandermarathon – rund um den Donnersberg!
Warum mache ich das? Bin ich verrückt? Warum tue ich mir das an? Das sind Fragen, die ich mir jetzt schon zum wiederholten Male vor einem Wandermarathon oder einer 24 h – Wanderung gestellt habe. Was ist die Faszination, die von so einer Veranstaltung ausgeht? In diesem Bericht über den […]
Jörg
05.05.2017, 19:00
Lahntastisch Lahntastisch Fernsehen: 06.05.2017 bis 19.05.2017
In dieser Rubrik informiere ich Euch regelmäßig über TV-Beiträge , welche die Lahn und ihre herrliche Umgebung als Thema haben. Natürlich können auch andere Ausflugsziele in Hessen, Rheinland-Pfalz oder Deutschland das Thema sein. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr
Jörg
05.05.2017, 18:00
Outdoorsüchtig Outdoorsüchtig TV: 06.05.2017 – 19.05.2017
Reisen, Wandern, draußen sein… auf all das kann man sich wunderbar im Fernsehen Lust machen lassen. Outdoorsüchtig möchte Euch dazu in dieser Rubrik regelmäßig TV-Sendungen empfehlen. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr weitere Details. Außerdem könnt Ihr die Sendungen in einen eigenen Kalender übernehmen oder Euch eine […]
Jörg
03.05.2017, 12:46
Lahntastisch Bad Ems – Wandern und Baden im künftigen „Weltkulturerbe“?
Wandern und Baden in einem künftigen Weltkulturerbe? Das ist in Bad Ems vielleicht schon bald möglich. Denn zusammen mit elf anderen Städten bewirbt sich Bad Ems um die Anerkennung als UNESCO-Weltkulturerbe. Unter dem Namen „Great Spas of Europe“ bewirbt sich
Herbert Peck
03.05.2017, 09:28
Wanderbare Vulkaneifel Wird das der neue Rundwanderweg um Gillenfeld?
Die Ferienregion Pulvermaar, in deren Zentrum Gillenfeld liegt, hat sechs wunderschöne Rundwanderwege 3. Ordnung. Erstaunlich, dass es keinen Rundwanderweg um Gillenfeld selbst gibt. Nun soll er aber kommen und ich bin eine mögliche Tour mit… Weiterlesen Der Beitrag Wird das der neue Rundwanderweg um Gillenfeld? erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Jürgen Weiß
02.05.2017, 22:43
Wanderwegewelt Lückenschluß auf dem AhrSteig
Unverhofft kommt oft und Der AhrSteig ist komplett Anlässlich der Zusammenführung des AhrSteigs bekam ich Mitte April recht überraschend eine Einladung, circa zehn Kilometer der lückenschließenden Etappe 5 des AhrSteigs kennenzulernen. Am Freitag dem 5. Mai darf ich diese Etappe dann von Kreuzberg nach Mayschoß und von der Saffenburg nach … Der Beitrag Lückenschluß auf dem AhrSteig erschien zuerst auf Wanderwegewelt.
Heike Tharun
30.04.2017, 19:15
Heikes Heimatwandern Hüttentour  (Donnersbergrunde in der Pfalz)
Schon seit Januar stand der höchste Punkt des Donnersbergs ganz weit oben auf meiner Wanderwunschliste. Während wir von Dannenfels auf dem Pfälzer Höhenweg hoch zum Kaiserstuhl stiegen, sah ich das Foto von mir auf dem Gipfel schon vor meinem geistigen Auge: blauer Himmel über mir, die … Weiterlesen
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
26.04.2017, 16:30
Fotografische Reisen & Wanderungen Sonne tanken auf lokalen Wanderwegen Leubsdorf
Wanderwege rund um den Rheinsteig und um Linz am Rhein, eine praktische Angelegenheit für kleine Zeitfenster. Fünfzehn lokale Wanderwege schlingern durch die Region um den kleinen Touristenort. Etlichen bin ich schon begegnet, wenn ich mit meiner Familie dort wandernd unterwegs war. Heute bewegen wir uns auf den Wegen und Pfaden des LZ 01, LZ 02 […]
Jörg
26.04.2017, 12:13
Outdoorsüchtig Aussichtsreich – Der Rheinsteig von Braubach bis Kamp-Bornhofen
Wandern auf dem Rheinsteig von Braubach nach Kamp-Bornhofen: ein aussichtsreicher Genuß! Unsere Leidenschaft für den Rheinsteig entstand im Jahre 2012 als wir uns auf einer Geocaching-Tour „kurz mal rheingesteigert“ hatten. Damals starteten wir in Bonn. Die Etappen im Siebengebirge haben uns unheimlichen Spaß gemacht. Seitdem nehmen wir uns immer mal […]
Herbert Peck
23.04.2017, 14:53
Wanderbare Vulkaneifel Wanderung durch die Zeit – Das Immerather Doppelmaar
Eigentlich war ein Ausflug in die Narzissenwiesen bei Kaltenherberg geplant, um den gelben Blütenzauber zu erleben. Ein Blick auf die Karte genügte, um diesen Plan zu verwerfen. 100 km hin, 100 km zurück waren für… Weiterlesen Der Beitrag Wanderung durch die Zeit – Das Immerather Doppelmaar erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Jörg
21.04.2017, 19:00
Lahntastisch Lahntastisch Fernsehen: 22.04.2017 bis 05.05.2017
In dieser Rubrik informiere ich Euch regelmäßig über TV-Beiträge , welche die Lahn und ihre herrliche Umgebung als Thema haben. Natürlich können auch andere Ausflugsziele in Hessen, Rheinland-Pfalz oder Deutschland das Thema sein. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr
Jörg
21.04.2017, 18:00
Outdoorsüchtig Outdoorsüchtig TV: 22.04.2017 – 05.05.2017
Reisen, Wandern, draußen sein… auf all das kann man sich wunderbar im Fernsehen Lust machen lassen. Outdoorsüchtig möchte Euch dazu in dieser Rubrik regelmäßig TV-Sendungen empfehlen. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr weitere Details. Außerdem könnt Ihr die Sendungen in einen eigenen Kalender übernehmen oder Euch eine […]
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
18.04.2017, 07:05
Fotografische Reisen & Wanderungen Karfreitag in der Eifel – Von Vulkanen – Römern und Mineralquellen
Karfreitag 2017 und das Wetter ist in weiter südlich gelegenen Regionen kalt aber sonnig. Der Entschluss in die Eifel zum Wandern zu fahren, steht schon am Vorabend, sodass nichts gegen einen frühen Start spricht. Morgens 6:30 Uhr auf der A 1 Karfreitag sind auch die Raser früh wach, wer hätte das gedacht.  Ich muss, um […]
Jörg
13.04.2017, 12:14
Lahntastisch Lahnwanderweg – Wegepaten trafen sich in Braunfels
Im Januar wurde der Lahnwanderweg auf  der Touristikmesse CMT in Stuttgart zum zweiten Mal als „Qualitätsweg wanderbares Deutschland“ zertifiziert. Ein Siegel, dass der Deutsche Wanderverband nicht einfach nur so vergibt. Eine der Hauptvoraussetzungen ist eine lückenlose, eindeutige Markierung. Dafür, dass dies
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
11.04.2017, 19:47
Fotografische Reisen & Wanderungen HöhenLuft – Lahnwanderung mit Schnappatmung
Es ist Sonntag, gestern wusste ich noch, es geht auf den Rheinsteig. Heute weiß ich davon nichts mehr. Kennt ihr das? Also Wanderfreunde behaupten das sei normaler Wanderalltag. Nach einer Stunde, drei Tassen Kaffee und der Durchsicht von gefühlt hundert Wandermöglichkeiten fällt mein Blick auf die Rundwanderung „HöhenLuft“ an der Lahn. Passt, auch wenn die […]
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
07.04.2017, 18:36
Fotografische Reisen & Wanderungen Mein Urlaub im Haus am Raßberg
Wie ich ja schon in vorangegangenen Blogberichten erwähnte, hatte ich eine Unterkunft in der Ferienwohung Haus am Raßberg gebucht. Volker kenne ich schon seit Jahren über unsere Blogs und vor allem Facebook. Eine Ferienwohnung mit besonderen Gastgebern Vor drei Jahren haben er und seine Frau im eigenen Haus eine Ferienwohnung geschaffen, die ihresgleichen sucht. Geräumig […]
Jörg
07.04.2017, 17:53
Outdoorsüchtig Outdoorsüchtig TV: 08.04.2017 – 21.04.2017
Reisen, Wandern, draußen sein… auf all das kann man sich wunderbar im Fernsehen Lust machen lassen. Outdoorsüchtig möchte Euch dazu in dieser Rubrik regelmäßig TV-Sendungen empfehlen. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr weitere Details. Außerdem könnt Ihr die Sendungen in einen eigenen Kalender übernehmen oder Euch eine […]
Jörg
07.04.2017, 17:22
Lahntastisch Lahntastisch Fernsehen: 08.04.2017 bis 21.04.2017
In dieser Rubrik informiere ich Euch regelmäßig über TV-Beiträge , welche die Lahn und ihre herrliche Umgebung als Thema haben. Natürlich können auch andere Ausflugsziele in Hessen, Rheinland-Pfalz oder Deutschland das Thema sein. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
07.04.2017, 16:34
Fotografische Reisen & Wanderungen Panoramawege Meisenthal und die wilden Gänse – Made by Volker
Tanja besucht mich in der Eifel, natürlich zum wandern. Perfekt im Urlaub ist, wenn der Gastgeber Wandertipps parat hat, die dem Urlaubsgast perfekt auf den Leib geschnitten sind. Da Tanja vorzugsweise offen wandert, also ohne Blätterdach über dem Kopfe, habe ich Volker gebeten ins seiner Wandergehirnkiste zu graben und mir einen passenden Weg vorzuschlagen. Aus […]
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
03.04.2017, 21:10
Fotografische Reisen & Wanderungen Panoramaweg Kirchwald – Kandidat Premiumweg
Eine tolle Überraschung während meines Eifelkurzurlaubes war der hier beschriebene Panoramaweg Kirchwald. Eine so wechselvolle und wunderschöne Landschaft, während die Füße geradezu sanft schwebend auf überwiegend weichen Wegen wandern. Informationen zum Panoramaweg Start/ Ziel: Kirchwald, Hauptstr. oder Heiligenhäuschen an der L 10 Streckenlänge: 11 km Höhenmeter: 203 m GPS Track Webseite für mehr Informationen: Gastlandschaften Rheinland […]
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
01.04.2017, 19:17
Fotografische Reisen & Wanderungen Historische Funde auf dem Ahrweiler Eisenweg
Fünf Tage Urlaub, geniales Wanderwetter. Was will das Herz mehr? Ziemlich pünktlich verabschiede ich mich von meinem Arbeitsplatz, um am Anreisetag auch gleich eine Wanderung genießen zu können. Ich wähle den Eisenweg, lange schon auf meinem Zettel, jetzt endlich die Chance ihn zu erkunden. Informationen zum Eisenweg Start/ Ziel: Ramersbach, Nahe der Kirche Streckenlänge: 10,4 […]
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
29.03.2017, 18:19
Fotografische Reisen & Wanderungen Traumpfad Bergheidenweg – Variante
Ich gebe zu, den Traumpfad Bergheidenweg bin ich schon sehr oft gewandert.  Für mich stets erstaunlich, ich erlebe ihn immer wieder neu und dadurch ist die Begeisterung ungebrochen. Im Winter gibt das Immergrün des Wacholder und der riesigen Fichten der Landschaft Farbe. Hat es geschneit, kann ich mich getrost auf diesen Wanderweg begeben, denn er […]
Herbert Peck
27.03.2017, 12:25
Wanderbare Vulkaneifel Wanderung auf drei Themenwegen in der Ferienregion Pulvermaar
Vorgenommen hatte ich mir eine Wanderung auf drei Themenwegen der Ferienregion Pulvermaar in der Vulkaneifel. An verschiedenen Punkten ist der Übergang von einem Themenweg auf einen anderen möglich. Allerdings bin ich in Gillenfeld gestartet und… Weiterlesen Der Beitrag Wanderung auf drei Themenwegen in der Ferienregion Pulvermaar erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Jörg
24.03.2017, 17:00
Lahntastisch Lahntastisch Fernsehen: 25.03.2017 bis 07.04.2017
In dieser Rubrik informiere ich Euch regelmäßig über TV-Beiträge , welche die Lahn und ihre herrliche Umgebung als Thema haben. Natürlich können auch andere Ausflugsziele in Hessen, Rheinland-Pfalz oder Deutschland das Thema sein. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr
Jörg
24.03.2017, 16:00
Outdoorsüchtig Outdoorsüchtig TV: 25.03.2017 – 07.04.2017
Reisen, Wandern, draußen sein… auf all das kann man sich wunderbar im Fernsehen Lust machen lassen. Outdoorsüchtig möchte Euch dazu in dieser Rubrik regelmäßig TV-Sendungen empfehlen. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr weitere Details. Außerdem könnt Ihr die Sendungen in einen eigenen Kalender übernehmen oder Euch eine […]
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
24.03.2017, 08:52
Fotografische Reisen & Wanderungen Kleine Runde am Schloss Bürresheim
Gar nicht so einfach die Bedürfnisse eines alten Vierbeiners mit den eigenen überein zu bekommen. Die Tage an denen Spike Strecke machen kann sind seltener geworden. Während meines Kurzurlaubes in der Eifel gab es dann morgens eine kleine, 4 – 6 km Runde mit Spike und später die eigentliche Runde für mich. Heute fahren wir […]
Jörg
23.03.2017, 17:52
Outdoorsüchtig #bloghike im Siebengebirge
#bloghike? Was ist das jetzt schon wieder? Na ja, eigentlich ganz einfach: Blogger treffen sich zu einer Wanderung. Diesmal im Siebengebirge. Und da das ganze natürlich mediale Wirkung haben soll, muss ein „hashtag“ her. Für alle, die mit dem # (hashtag) nichts anfangen können: auf sozialen Netzwerken wie twitter, instagram […]
Herbert Peck
11.03.2017, 18:37
Wanderbare Vulkaneifel Auf dem Lavaweg durch das Sammetbachtal
Ein wundervoller Wanderweg mit sehr unterschiedlichen Wegabschnitten und reichlich Höhepunkten, wie der Strohner Schweiz und den Maaren. Der Abschnitt durch das Sammetbachtal gehört mit Sicherheit zu den Schönsten Wegen in der Vulkaneifel. Highlight der Tour… Weiterlesen Der Beitrag Auf dem Lavaweg durch das Sammetbachtal erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
10.03.2017, 18:29
Fotografische Reisen & Wanderungen Frühlingserwachen im Westerwald
Einen ersten Hauch von Frühling verkünden die Wetterpropheten für die Region Westerwald, während alle nördlich von Leverkusen gelagerten Wanderwege unter einer dicken Wolkendecke verborgen bleiben. Vitamin D, der Glücksbringer, bildet sich unter Sonneneinstrahlung und so reisen Tanja, Spike und Elke nach Elkenroth, um dort die Naturschutzgebiete Weidenbruch und Rosenheimer Lay, sowie das Elbbachtal zu durchwandern.  […]
Jörg
10.03.2017, 18:15
Lahntastisch Lahntastisch Fernsehen: 11.03.2017 bis 24.03.2017
In dieser Rubrik informiere ich Euch regelmäßig über TV-Beiträge , welche die Lahn und ihre herrliche Umgebung als Thema haben. Natürlich können auch andere Ausflugsziele in Hessen, Rheinland-Pfalz oder Deutschland das Thema sein. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr
Jörg
10.03.2017, 17:00
Outdoorsüchtig Outdoorsüchtig TV: 11.03.2017 – 24.03.2017
Reisen, Wandern, draußen sein… auf all das kann man sich wunderbar im Fernsehen Lust machen lassen. Outdoorsüchtig möchte Euch dazu in dieser Rubrik regelmäßig TV-Sendungen empfehlen. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr weitere Details. Außerdem könnt Ihr die Sendungen in einen eigenen Kalender übernehmen oder Euch eine […]
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
10.03.2017, 11:45
Fotografische Reisen & Wanderungen Duftspender in Weinbergen des Ahrtal
Düfte für die Weinreben? Was ist das nun wieder? Sollen die Wanderer mittels anregender Düfte zum Wein trinken veranlasst werden. Oder riechen die Trauben so streng? Weit gefehlt! Die Duftspender dienen einem doppelt guten Zweck……. Sie verwirren die Männchen und schonen die Umwelt 🙂 Umweltschonender Weinbau im Ahrtal: Mit einer „PheromonDuftwolke“ gegen Traubenwickler Ahr-Winzer verteilen […]
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
07.03.2017, 15:59
Fotografische Reisen & Wanderungen Wir schneckeln zum 8. Wandermarathon im Hunsrück
Ursprünglich veröffentlicht auf Wanderschnecken: Manchmal muss Frau spontan sein und manchmal sind es sogar mehrere dieser fantastischen Wesen, die mit dieser wunderbaren Fähigkeit aufwarten. Wir haben uns angemeldet (Conny, Tanja und ich), um vorsichtige 18 km auf dem Saar-Hunsrück-Steig zu wandern und das im Rahmen einer Großveranstaltung, dem 8. Wandermarathon auf dem Saar-Hunsrück-Steig Ganz fitte Wanderer/innen…
Herbert Peck
28.02.2017, 03:07
Wanderbare Vulkaneifel Der Keltenrundweg – ein »Wanderweg« im besten Wortsinn
Keine Burgruinen oder spektakuläre Wasserfälle, aber andere Sehenswürdigkeiten säumen den Keltenrundweg, einen Wanderweg im besten Wortsinne. Der waldreiche Weg führt an der Wachholderheide «Geisert» vorbei zum Demerather Drees, einem Sauerbrunnen. Weiter gehts zur Vulcano-Plattform —… Weiterlesen Der Beitrag Der Keltenrundweg – ein »Wanderweg« im besten Wortsinn erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
26.02.2017, 16:51
Fotografische Reisen & Wanderungen Drei Maare auf einen Streich
Maar was anderes…. eine passende Bezeichnung, vor allem für den heutigen Wandertag.  Anders ist auf jeden Fall das Wetter, das mich in der Vulkaneifel erwartet. Statt des erwarteten Sonnenscheins empfängt mich die Region mit zähem Nebel, der Bäume und Häuser nur als gespenstische Schatten erahnen lässt. „Maar was anderes“ ist einer von mehren Titeln, unter […]
Jörg
24.02.2017, 18:30
Lahntastisch Lahntastisch Fernsehen: 25.02.2017 bis 10.03.2017
In dieser Rubrik informiere ich Euch regelmäßig über TV-Beiträge , welche die Lahn und ihre herrliche Umgebung als Thema haben. Natürlich können auch andere Ausflugsziele in Hessen, Rheinland-Pfalz oder Deutschland das Thema sein. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr
Jörg
24.02.2017, 17:30
Outdoorsüchtig Outdoorsüchtig TV: 25.02.2017 – 10.03.2017
Reisen, Wandern, draußen sein… auf all das kann man sich wunderbar im Fernsehen Lust machen lassen. Outdoorsüchtig möchte Euch dazu in dieser Rubrik regelmäßig TV-Sendungen empfehlen. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr weitere Details. Außerdem könnt Ihr die Sendungen in einen eigenen Kalender übernehmen oder Euch eine […]
Jörg
20.02.2017, 11:21
Outdoorsüchtig Die Traumschleife Elfenlay im „Semi-Winter“
Ende Januar lockte uns kaltes aber sonniges Wetter auf die Traumschleife Elfenlay bei Boppard. Ich finde solches Wetter sehr reizvoll. Sieht eine Landschaft doch bei Schnee und Sonnenschein oft herrlich und ganz anders als im Sommer aus. In Boppard angekommen machen wir die Entdeckung, dass hier unten kein bzw. kaum […]
Herbert Peck
20.02.2017, 09:12
Wanderbare Vulkaneifel Ferienregion Pulvermaar: Große Tour rund um Gillenfeld
Diese Tour um Gillenfeld in der Ferienregion Pulvermaar streift zwei Maarseen, zwei Hochmoore und das kleinste Maar der Eifel. Ein Abstecher zum Naturschutzgebiet «Sangweiher» ist möglich. Die Ferienregion «Rund ums Pulvermaar» liegt im Südteil des… Weiterlesen Der Beitrag Ferienregion Pulvermaar: Große Tour rund um Gillenfeld erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Jörg
10.02.2017, 18:30
Outdoorsüchtig Outdoorsüchtig TV: 11.02.2017 – 24.02.2017
Outdoorsüchtig möchte Euch in dieser Rubrik regelmäßig TV-Sendungen empfehlen, die irgendwie mit dem Thema dieses Blogs zu tun haben. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr weitere Details. Außerdem könnt Ihr die Sendungen in einen eigenen Kalender übernehmen oder Euch eine Liste ausdrucken (ich weiß, das ist altmodisch). Viel […]
Jörg
10.02.2017, 17:45
Lahntastisch Lahntastisch Fernsehen: 11.02.2017 bis 24.02.2017
In dieser Rubrik informiere ich Euch regelmäßig über TV-Beiträge , welche die Lahn und ihre herrliche Umgebung als Thema haben. Natürlich können auch andere Ausflugsziele in Hessen, Rheinland-Pfalz oder Deutschland das Thema sein. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr
Herbert Peck
05.02.2017, 14:44
Wanderbare Vulkaneifel Die Ferienregion Pulvermaar stellt sich vor
«Augen der Eifel» … so werden die Maare genannt, die für die Ferienregion Pulvermaar so prägend sind. Die Ferienregion “Rund ums Pulvermaar” liegt im Südteil des “Westeifeler Vulkanfeldes”. Vor mehr als 20.000 Jahren haben heftige… Weiterlesen Der Beitrag Die Ferienregion Pulvermaar stellt sich vor erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Herbert Peck
05.02.2017, 07:31
Wanderbare Vulkaneifel Endlich überzeugt von Wrightsocks
Relmäßigen Lesern dieses Blogs ist meine Skepsis in der Vergangeheit gegenüber den — meiner damaligen Meinung nach übermäßig «gehypten» Wandersocken von Wrightsocks — sicher noch in Erinnerung. Da Blasen bei mir kein besonderes Problem sind,… Weiterlesen Der Beitrag Endlich überzeugt von Wrightsocks erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
04.02.2017, 11:29
Fotografische Reisen & Wanderungen Schneewanderung in Arft
Ein letzter Tag, so verkünden die Wetterpropheten für die Region Eifel, wird der Schnee einen ansehnlichen Anblick bieten. So entfliehen Tanja und ich schon früh am Samstag morgen dem schneefreien Flachland und reisen nach Arft in die Eifel. Arft ist da wo Volker wohnt. Ihr erinnert euch an: Tatort Eifel – Kampf um die Eifelherrschaft ? Wir […]
Herbert Peck
28.01.2017, 09:34
Wanderbare Vulkaneifel Der winterliche Apolloniaweg in der Ferienregion Pulvermaar
Der Apolloniaweg bei Winkel in der Vulkaneifel ist nach der Schutzpatronin des Ortes benannt und wie Lavaweg, Antoniusweg und Wendelinusweg Teil des Wanderwege-Netzes in der Ferienregion Pulvermaar. Der Weg führt vorbei an Wiesen und über… Weiterlesen Der Beitrag Der winterliche Apolloniaweg in der Ferienregion Pulvermaar erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Jörg
27.01.2017, 18:30
Lahntastisch Lahntastisch Fernsehen: 28.01.2017 bis 10.02.2017
In dieser Rubrik informiere ich Euch regelmäßig über TV-Beiträge , welche die Lahn und ihre herrliche Umgebung als Thema haben. Natürlich können auch andere Ausflugsziele in Hessen, Rheinland-Pfalz oder Deutschland das Thema sein. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr
Jörg
27.01.2017, 17:30
Outdoorsüchtig Outdoorsüchtig TV: 28.01.2017 – 10.02.2017
Outdoorsüchtig möchte Euch in dieser Rubrik regelmäßig TV-Sendungen empfehlen, die irgendwie mit dem Thema dieses Blogs zu tun haben. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr weitere Details. Außerdem könnt Ihr die Sendungen in einen eigenen Kalender übernehmen oder Euch eine Liste ausdrucken (ich weiß, das ist altmodisch). Viel […]
Herbert Peck
26.01.2017, 09:27
Wanderbare Vulkaneifel Der Wendelinusweg im Winter – Kleid
Ich selbst bin den Wendelinusweg im Winter zum ersten Mal gegangen, zu anderen Jahreszeiten aber schon häufiger. Dieser abwechslungsreiche Rundweg führt sie durch zwei unterschiedliche Charaktere von Maaren mit ihren einzigartigen Panorama ebenso, wie über… Weiterlesen Der Beitrag Der Wendelinusweg im Winter – Kleid erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Deutschlandjäger
22.01.2017, 10:46
Deutschlandjäger Kaiserslautern von unten
Manch einer behauptet, Kaiserslautern von unten sei wesentlich schöner als Kaiserslautern von oben. Steile These. Fast so steil wie die ersten Stufen in die Lauterer Unterwelt. Ich gehe der Geschichte nach (unten). Obwohl Enge und Dunkelheit nicht so meins sind,… The post Kaiserslautern von unten appeared first on Deutschlandjäger.
Herbert Peck
22.01.2017, 08:26
Wanderbare Vulkaneifel Fotoausstellung „Sagenhafte Vulkaneifel“ von Sven Nieder
Mit Lichtmalerei erweckt der Dauner Fotograf Sven Nieder Sagen der Vulkaneifel zum Leben. In der Ausstellung «Sagenhafte Vulkaneifel» in der Kreissparkasse Vulkaneifel zeigt der Fotograf großformatige Bilder von sagenhafte Orte in ungewohnten Lichtstimmungen. „Auf den… Weiterlesen Der Beitrag Fotoausstellung „Sagenhafte Vulkaneifel“ von Sven Nieder erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Herbert Peck
21.01.2017, 08:35
Wanderbare Vulkaneifel Winterwanderung auf dem Antoniusweg bei Ellscheid
Der Antoniusweg bei Ellscheid ist ein reiner Naturgenuss! Verträumte Täler mit sprudelnden Bachläufen, stille Waldpassagen und fantastische Ausblicke bei den Ellscheider Fenstern in die Vulkaneifel wechseln sich ab. Im Winter entfaltet eine Wanderung auf dem… Weiterlesen Der Beitrag Winterwanderung auf dem Antoniusweg bei Ellscheid erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Herbert Peck
17.01.2017, 03:21
Wanderbare Vulkaneifel Video zur Winterwanderung durchs Sammetbachtal
Sturmtief Egon hatte die Vulkaneifel reichlich mit Schnee versorgt, beste Gelegenheit für eine Winterwanderung durchs Sammetbachtal. Die Tour vom Holzmaar durch das Sammetbachtal in die Strohner Schweiz und zum Pulvermaar hatte ich im Sommer schon… Weiterlesen Der Beitrag Video zur Winterwanderung durchs Sammetbachtal erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Jörg
15.01.2017, 12:09
Lahntastisch Lahnwanderweg zum zweiten Mal als „Qualitätsweg wanderbares Deutschland“ zertifiziert
14.01.2017 – Messe Stuttgart: Der Lahnwanderweg wurde auf der Urlaubsmesse CMT durch den Deutschen Wanderverband zum zweiten Mal als „Qualitätsweg wanderbares Deutschland“ zertifiziert. Die feierliche Übergabe der Begehungsprotokolle und der Zertifizierungsurkunden fand um 10:30 Uhr auf der Bühne der Halle 9
Herbert Peck
15.01.2017, 07:22
Wanderbare Vulkaneifel Winterwanderung durchs Sammetbachtal
Sturmtief Egon hatte die Vulkaneifel reichlich mit Schnee versorgt, beste Gelegenheit für eine Winterwanderung durchs Sammetbachtal. Die Tour vom Holzmaar durch das Sammetbachtal in die Strohner Schweiz und zum Pulvermaar hatte ich im Sommer schon… Weiterlesen Der Beitrag Winterwanderung durchs Sammetbachtal erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Jörg
13.01.2017, 19:00
Outdoorsüchtig Outdoorsüchtig TV: 14.01.2017 – 27.01.2017
Outdoorsüchtig möchte Euch in dieser Rubrik regelmäßig TV-Sendungen empfehlen, die irgendwie mit dem Thema dieses Blogs zu tun haben. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr weitere Details. Außerdem könnt Ihr die Sendungen in einen eigenen Kalender übernehmen oder Euch eine Liste ausdrucken (ich weiß, das ist altmodisch). Viel […]
Jörg
13.01.2017, 18:00
Lahntastisch Lahntastisch Fernsehen: 14.01.2017 bis 27.01.2017
In dieser Rubrik informiere ich Euch regelmäßig über TV-Beiträge , welche die Lahn und ihre herrliche Umgebung als Thema haben. Natürlich können auch andere Ausflugsziele in Hessen, Rheinland-Pfalz oder Deutschland das Thema sein. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr
Deutschlandjäger
09.01.2017, 21:53
Deutschlandjäger Dynamikum Pirmasens
Als ich zum ersten Mal das Wort Dynamikum höre, denke ich an einen Kräuterschnaps. Ach halt, heißt ja Unicum. Egal, macht beides zufrieden. Das Science Center Pirmasens ist allerdings trocken und jugendfrei. Alter Schalter, vor DIESEM Rätsel sitze ich eine… The post Dynamikum Pirmasens appeared first on Deutschlandjäger.
Jörg
30.12.2016, 19:00
Lahntastisch Lahntastisch Fernsehen: 31.12.2016 bis 13.01.2017
In dieser Rubrik informiere ich Euch regelmäßig über TV-Beiträge , welche die Lahn und ihre herrliche Umgebung als Thema haben. Natürlich können auch andere Ausflugsziele in Hessen, Rheinland-Pfalz oder Deutschland das Thema sein. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr
Jörg
30.12.2016, 18:00
Outdoorsüchtig Outdoorsüchtig TV: 31.12.2016 – 13.01.2017
Outdoorsüchtig möchte Euch in dieser Rubrik regelmäßig TV-Sendungen empfehlen, die irgendwie mit dem Thema dieses Blogs zu tun haben. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr weitere Details. Außerdem könnt Ihr die Sendungen in einen eigenen Kalender übernehmen oder Euch eine Liste ausdrucken (ich weiß, das ist altmodisch). Viel […]
Herbert Peck
23.12.2016, 11:11
Wanderbare Vulkaneifel Eine besinnliche und friedvolle Weihnachten 2017
Der Beitrag Eine besinnliche und friedvolle Weihnachten 2017 erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
22.12.2016, 07:52
Fotografische Reisen & Wanderungen Winterwandertipps für die Feiertage
Das mit dem Winter müssen wir noch üben, Schnee scheint ja in diesem Jahr in unserer Region nicht mehr möglich. Drum gibt es eine Menge Wanderwege, die sich zum Weihnachtspfunde ablaufen eignen. Wintermärchen in den Wacholderheiden bei Mirbach Aus meiner Sicht eine der schönsten Wanderregionen für den Winter, weil auch bei Schnee und Eis hervorragend zu […]
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
21.12.2016, 17:45
Fotografische Reisen & Wanderungen Traumschleife Gipfelrauschen
Nach der doch erheblichen Anreise aus Leverkusen in den Hunsrück möchte ich mit Spike wenigstens eine kleine Runde drehen, bevor ich mich mal wieder im Landal Park Hochwald einquartiere. Traumschleife Gipfelrauschen Start/ Ziel: Parkplatz am Hunsrückhaus,  N 49.737516,  E  7.082950 Streckenlänge: 8,3 km Höhenmeter: 240 meter GPS Track Im Anschluss einen Besuch ins Hunsrückhaus einplanen Der […]
Jörg
16.12.2016, 18:31
Lahntastisch Lahntastisch Fernsehen: 17.12.2016 bis 30.12.2016
In dieser Rubrik informiere ich Euch regelmäßig über TV-Beiträge , welche die Lahn und ihre herrliche Umgebung als Thema haben. Natürlich können auch andere Ausflugsziele in Hessen, Rheinland-Pfalz oder Deutschland das Thema sein. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr
Jörg
16.12.2016, 17:53
Outdoorsüchtig Outdoorsüchtig TV: 17.12.2016 – 30.12.2016
Outdoorsüchtig möchte Euch in dieser Rubrik regelmäßig TV-Sendungen empfehlen, die irgendwie mit dem Thema dieses Blogs zu tun haben. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr weitere Details. Außerdem könnt Ihr die Sendungen in einen eigenen Kalender übernehmen oder Euch eine Liste ausdrucken (ich weiß, das ist altmodisch). Viel […]
Herbert Peck
16.12.2016, 14:56
Wanderbare Vulkaneifel Es tickt die Zeit. Das Jahr dreht sich im Kreise.
Es tickt die Zeit. Das Jahr dreht sich im Kreise. Und werden kann nur, was schon immer war. Geduld, mein Herz. Im Kreise geht die Reise. Und dem Dezember folgt der Januar. Januar Das Jahr… Weiterlesen Der Beitrag Es tickt die Zeit. Das Jahr dreht sich im Kreise. erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
14.12.2016, 20:05
Fotografische Reisen & Wanderungen Traumschleife Heimat
Heimat – Der Film Geschichten, die das Leben schreibt. Geschichte, die nicht die großen Zusammenhänge beschreibt, sondern die eines ganz normalen Paares, das mitten in den Geschehnissen in Deutschlands nach ihrem Glück streben. HEIMAT, so lautet der Titel des ersten Filmes von Edgar Reitz. Rund um Gemünden und Gehlweiler waren Schauplätze der Dreharbeiten. Hierfür  wurde kurzerhand das […]
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
12.12.2016, 08:00
Fotografische Reisen & Wanderungen Traumschleife Ruwer-Hochwald Schleife
Schwarzwälder Hochwald, der Name hat mich zunächst irritiert, immerhin hatte ich den Schwarzwald geographisch woanders vermutet. Ich gebe zu Geographie, zu meiner Schulzeit „Erkunde“ genannt, war nie meine Stärke. Das ändert sich rasch, wenn Frau wandernd unterwegs ist. Die Traumschleife im Ruwer Hochwald Der Schwarzwälder Hochwald erstreckt sich über das Gebiet Mettlach bis zum Erbeskopf, […]
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
11.12.2016, 13:14
Fotografische Reisen & Wanderungen Burgbrohl Vulkan- und Panoramaweg
Vulkane in der Eifel Das Brohltal ist voll mit Zeugnissen des Vulkanausbruchs  am Laacher See. Nach den Eruptionen  schossen Lavapartikel durch die Eifel und bauten auf diese Weise bis zu 60 Meter hohe Wände auf. Das Material verhärtet und wird zu Stein. Klar, dass der Mensch schnell herausfindet, dass sich dieses Material gut zum Hausbau […]
Jörg
06.12.2016, 12:55
Outdoorsüchtig Fünf Seen auf einmal – die Traumschleife „Fünfseenblick“
Am Sonntag versprach es bestes Wanderwetter zu geben. So machten wir uns auf den Weg zur Traumschleife „Fünfseenblick“ bei Bad Salzig. Wir fuhren bei frühmorgendlichem Sonnenschein los doch je näher wir unserem Ziel kamen, umso nebliger wurde es. So parkten wir dann in Bad Salzig am Kurpark und waren schon […]
Herbert Peck
05.12.2016, 07:05
Wanderbare Vulkaneifel 5-Maare-Tour – Vom Pulvermaar zum «Dürre Maar»
Pulvermaar, Römerberg und Strohner Määrchen Startpunkt der Tour zum Dürre Maar ist — wie schon häufig — das Feriendorf Pulvermaar. Wir verlassen das Feriendorf in östlicher Richtung durch ein kleines Tor und biegen nach links… Weiterlesen Der Beitrag 5-Maare-Tour – Vom Pulvermaar zum «Dürre Maar» erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Jörg
02.12.2016, 19:00
Lahntastisch Lahntastisch Fernsehen: 03.12.2016 bis 16.12.2016
In dieser Rubrik informiere ich Euch regelmäßig über TV-Beiträge , welche die Lahn und ihre herrliche Umgebung als Thema haben. Natürlich können auch andere Ausflugsziele in Hessen, Rheinland-Pfalz oder Deutschland das Thema sein. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr
Jörg
02.12.2016, 18:00
Outdoorsüchtig Outdoorsüchtig TV: 03.12.2016 – 16.12.2016
Outdoorsüchtig möchte Euch in dieser Rubrik regelmäßig TV-Sendungen empfehlen, die irgendwie mit dem Thema dieses Blogs zu tun haben. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr weitere Details. Außerdem könnt Ihr die Sendungen in einen eigenen Kalender übernehmen oder Euch eine Liste ausdrucken (ich weiß, das ist altmodisch). Viel […]
Herbert Peck
01.12.2016, 12:52
Wanderbare Vulkaneifel Klang der Vulkane – Galakonzert des MV Manderscheid
Wie klingt eine Landschaft, die vom Vulkanismus geprägt wurde? Dieser Frage gehen die 60 Musikerinnen und Musiker seit einigen Wochen bei den Proben zum Jahreskonzert auf den Grund. Die Antwort darauf werden sie am 17.12.… Weiterlesen Der Beitrag Klang der Vulkane – Galakonzert des MV Manderscheid erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Herbert Peck
01.12.2016, 04:48
Wanderbare Vulkaneifel Der Jungferweiher – Ein kleines Paradies in der Vulkaneifel
Ein wahres Paradies erstreckt sich am Rande des Örtchens Ulmen auf einer Hochfläche unterhalb des Steimelskopfes. Hier brach einst ein Vulkan mit einer gewaltigen Detonation aus und bildete einen tiefen Krater aus, der heute ein… Weiterlesen Der Beitrag Der Jungferweiher – Ein kleines Paradies in der Vulkaneifel erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Herbert Peck
26.11.2016, 14:11
Wanderbare Vulkaneifel Am Dronketurm – Drei ‚Augen der Eifel‘ auf einen Streich
Heute stand eine Wanderung an den Dauner Maaren zum Dronketurm auf dem Plan. Wie Perlen aufgereiht liegen die Dauner Maare, das Schalkenmehrener, Gemündener und Weinfelder Maar (auch Totenmaar genannt) nebeneinander. Die Entstehung der Maare ist… Weiterlesen Der Beitrag Am Dronketurm – Drei ‚Augen der Eifel‘ auf einen Streich erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Herbert Peck
25.11.2016, 06:48
Wanderbare Vulkaneifel Weihnachtsmarkt in Gillenfeld – 26.11.2016 bis 27.11.2016
An ca. 35 Ständen präsentieren zum Weihnachtsmarkt in Gillenfeld heimische und auswärtige Aussteller ihre kunstvoll gestalteten Waren in Floristik, Drechsel-, Hand- und Bastelarbeiten oder weihnachtlicher Christbaumschmuck – das Sortiment ist reichhaltig und abwechslungsreich.. Attraktionen, wie… Weiterlesen Der Beitrag Weihnachtsmarkt in Gillenfeld – 26.11.2016 bis 27.11.2016 erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
24.11.2016, 05:59
Fotografische Reisen & Wanderungen Kleine Runde über Burg Montclair
Ohne großen Schnick Schnack stelle ich euch einen Besuch der Burg Montclair vor, die ich mit einem Spaziergang verbunden besuchte. Eine unmittelbare Anfahrt zur Burg ist nicht möglich, sie liegt nämlich mitten im Wald. Informationen zur Tour Start/Ziel: Ein Feldweg, der von Mettlach über die Bundesstraße kommend rechts abbiegt. Einfach der Ausschliderung folgen. Koordinaten: N49° […]
Heike Tharun
23.11.2016, 17:21
Heikes Heimatwandern Hohlwegrunde über die Guntersblumer Höhen
Vor meiner Haustür liegt ein Land mit 1000 Hügeln. Mindestens. Gezählt habe ich sie noch nicht. Das Auf und Ab der rheinhessischen Landschaft erinnert an ein wogendes Meer. Typisch für diese Gegend sind die Hohlwege. Ein Hohlweg ist ein Weg, … Weiterlesen →
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
22.11.2016, 18:28
Fotografische Reisen & Wanderungen Kreativrunde mit Pinnerkreuz im Nebel
Abschied nehmen….. ….ist immer schwer, die Mosel in einem Jahr mal nicht besucht zu haben, ist noch schwerer. So zieht es mich an meinem letzten Oktoberurlaubstag nach Cochem. Dort startet einer der Moselseitensprünge, nämlich die Cochemer Ritterrunde, die gerne laufen würde. Dafür ist heute nicht die Gelegenheit, aber das Pinnerkreuz und ein Stück Moselsteig muss […]
Herbert Peck
21.11.2016, 11:39
Wanderbare Vulkaneifel Adventstrompeten im Eifeler Scheunencafe Gillenfeld
Auch in diesem Jahr findet wieder das traditionelle Adventstrompeten mit Mitgliedern des Musikverein Gillenfelds statt. Für angenehme Temperaturen sorgen Lagerfeuer, Fackel Beleuchtung und „Glühviez“. Für die kleinen Besucher steht natürlich Kinderpunsch bereit. Ein Klick auf… Weiterlesen Der Beitrag Adventstrompeten im Eifeler Scheunencafe Gillenfeld erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Herbert Peck
20.11.2016, 07:48
Wanderbare Vulkaneifel Geo-Route Bad Bertrich Auf den Spuren von Lava und Feuer
Auf einer faszinierenden Strecke führt die Geo-Route Bad Bertrich zu zahlreichen Zeugnissen der explosiven Vergangenheit Bad Bertrichs. Der kleine Kurort liegt in einem 200 m tiefen Seitental der Mosel in der südlichen Vulkaneifel, einem Teil… Weiterlesen Der Beitrag Geo-Route Bad Bertrich Auf den Spuren von Lava und Feuer erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Jörg
18.11.2016, 19:45
Lahntastisch Lahntastisch Fernsehen: 19.11.2016 bis 02.12.2016
In dieser Rubrik informiere ich Euch regelmäßig über TV-Beiträge , welche die Lahn und ihre herrliche Umgebung als Thema haben. Natürlich können auch andere Ausflugsziele in Hessen, Rheinland-Pfalz oder Deutschland das Thema sein. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr
Herbert Peck
18.11.2016, 15:41
Wanderbare Vulkaneifel Neues Naturerlebnis-Programm – Begeisterung, die ansteckt!
Wie fast keine andere Landschaft trägt die Vulkaneifel ihre von Feuer und Wasser geprägte Geschichte zur Schau. In einer fachkundigen Begleitung eines zertifizierten Natur- und Geoparkführers oder Gästeführers wird längst Vergangenes lebendig, werden Ursache und… Weiterlesen Der Beitrag Neues Naturerlebnis-Programm – Begeisterung, die ansteckt! erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Herbert Peck
13.11.2016, 11:45
Wanderbare Vulkaneifel Expedition ins Land der Maare und Vulkane.
Expedition ins Land der Maare und Vulkane. Sendung im SWR-Fernsehen ….. Auf seiner Expedition ins Land der Maare und Vulkane entdeckt Jens Hübschen so manch fleißig sprudelnde Mineralquelle. Er besucht eine Käseschule, eine 400 Jahre… Weiterlesen Der Beitrag Expedition ins Land der Maare und Vulkane. erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Herbert Peck
13.11.2016, 06:43
Wanderbare Vulkaneifel Durch zwei Bachtäler zum Holzmaar und sechs andere Maare
Diese Tour führt vom Pulvermaar ins Tal der Alf und weiter ins Tal des Sammetbach. Entlang des Sammetbach gelangen wir ans Vulkansystem Holzmaar mit „Dürre Maar“ und „Hetsche Maar“. Über den „Maare-Pfad“ geht es weiter… Weiterlesen Der Beitrag Durch zwei Bachtäler zum Holzmaar und sechs andere Maare erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
11.11.2016, 14:37
Fotografische Reisen & Wanderungen Baumwipfelpfad über der Saarschleife
Urlaub im Hochwald, was liegt da näher, als sich auch nach Mettlach zu begeben und den im Juli 2016 eröffneten Baumwipfelpfad zu begehen. Ganz frisch, ganz neu strahlt der 43 Meter hohe Aussichtsturm über die Saarschleife-. 1.250 Meter muss man laufen, um oben vom Turm die Aussicht zu genießen, denn der BaumwipfelPFAD startet am Cloef […]
Herbert Peck
10.11.2016, 11:41
Wanderbare Vulkaneifel Expedition ins Land der Maare und Vulkane
«Die Augen der Eifel» – so nennt man hier die Maare. Es sind Seen, die nach Vulkanausbrüchen entstanden sind. In ihnen spiegelt sich kreisrund der Herbsthimmel. Sie faszinieren nicht nur Erdgeschichtsforscher und Naturliebhaber, sondern auch… Weiterlesen Der Beitrag Expedition ins Land der Maare und Vulkane erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Jörg
04.11.2016, 19:00
Lahntastisch Lahntastisch Fernsehen: 05.11.2016 bis 18.11.2016
In dieser Rubrik informiere ich Euch regelmäßig über TV-Beiträge , welche die Lahn und ihre herrliche Umgebung als Thema haben. Natürlich können auch andere Ausflugsziele in Hessen, Rheinland-Pfalz oder Deutschland das Thema sein. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
02.11.2016, 17:22
Fotografische Reisen & Wanderungen Forellenweg Burgen an der Mosel
Da sitze ich hier, dick eingewickelt in wollene Decken, um mich warm zu halten, und schaue die Fotos meiner letzten Wandertage. Welch ein ziehendes Sehnsuchtsgefühl da in meinem Herzen spürbar wird, das kann sich nur vorstellen, der den Herbst und die Natur ähnlich liebt, wie ich es tue. Wanderwochenende im Hunsrück Mitte Oktober verbrachte ich ein […]
Herbert Peck
02.11.2016, 03:57
Wanderbare Vulkaneifel Video Vom Immerather Maar über den Mühlenweg nach Schutzalf
Diese Tour führt vom Pulvermaar zum Immerather Maar, über den Mühlenweg nach Schutzalf und zum Mückelner Klosterweiher. Von dort nach Sprink und in die Strohner Schweiz, an der Lavabombe vorbei zum Strohner Märchen und zurück… Weiterlesen Der Beitrag Video Vom Immerather Maar über den Mühlenweg nach Schutzalf erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Heike Tharun
01.11.2016, 11:06
Heikes Heimatwandern Schwarzkopfschafalm — Bergwanderung im unteren Hunsrück
So weit oben wie möglich! Den Oktober haben wir mit einer Bergwanderung vor der Haustür beschlossen. Von Oberheimbach über Lauschhütte, Salzkopf, Franzosenkopf über schmale, steile Pfade über die Schwarzkopfschaftalm runter zurück ins Heimbachtal (15 km, +/- 500 Meter rauf und … Weiterlesen →
Herbert Peck
31.10.2016, 04:35
Wanderbare Vulkaneifel Vom Immerather Maar über den Mühlenweg nach Schutzalf
Diese Tour führt vom Pulvermaar zum Immerather Maar, über den Mühlenweg nach Schutzalf und zum Mückelner Klosterweiher. Von dort nach Sprink und in die Strohner Schweiz, an der Lavabombe vorbei zum Strohner Märchen und zurück… Weiterlesen Der Beitrag Vom Immerather Maar über den Mühlenweg nach Schutzalf erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
WanderReporterin
29.10.2016, 16:14
WanderReporterin Glücksgefühle auf dem Eifelsteig
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
24.10.2016, 18:49
Fotografische Reisen & Wanderungen Rund um Monreal – Auf einsamen Wegen
Der Winter steht sozusagen in den Startlöchern und ich habe eine meiner Hochsommerwanderungen noch nicht beschrieben. Da wird es doch allmählich Zeit die Finger über die Tastatur zu scheuchen, damit in euren Köpfen wenigstens noch ein Hauch der Erinnerung an warme Tage vorhanden ist. Wieder einmal greife ich mir einen Wanderweg, den das Team von „Natur […]
Jörg
21.10.2016, 11:40
Lahntastisch Lahntastisch Fernsehen: 22.10.2016 bis 04.11.2016
In dieser Rubrik informiere ich Euch regelmäßig über TV-Beiträge , welche die Lahn und ihre herrliche Umgebung als Thema haben. Natürlich können auch andere Ausflugsziele in Hessen, Rheinland-Pfalz oder Deutschland das Thema sein. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr
Jörg
21.10.2016, 10:40
Outdoorsüchtig Outdoorsüchtig TV: 22.10.2016 – 04.11.2016
Das solltet Ihr auf keinen Fall verpasssen: Outdoorsüchtig möchte Euch in dieser Rubrik regelmäßig TV-Sendungen empfehlen, die irgendwie mit dem Thema dieses Blogs zu tun haben. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr weitere Details. Außerdem könnt Ihr die Sendungen in einen eigenen Kalender übernehmen oder Euch eine Liste […]
Herbert Peck
20.10.2016, 10:15
Wanderbare Vulkaneifel Schutzalf, ein verschwundenes Dorf
Unweit des Sprinker Maares und der «Strohner Schweiz» liegt — folgt man dem dem Lauf der Alf einige hundert Meter weiter — die «Erinnerungsstätte Schutzalf». Die Geschichte von Schutzalf, einem Weiler mit vermutlich nur 4… Weiterlesen Der Beitrag Schutzalf, ein verschwundenes Dorf erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
18.10.2016, 20:48
Fotografische Reisen & Wanderungen Die längste Hängeseilbrücke Deutschlands – Geierlay im Hunsrück
Mein Erstbesuch im Winter 2015 bot mir nicht die Kulisse, die ich für meine Fotoalben haben wollte. Also lag schon lange auf dem Schreibtisch die Erinnerung „Zur Geierlay fahren“ Einen Plan wie ich laufen möchte, habe ich nicht, so dass im Anschluss diese Runde entstanden ist, die im wesentlichen der ausgeschilderten Geierlayrunde entsprechend dürfte. Wie […]
Herbert Peck
17.10.2016, 09:40
Wanderbare Vulkaneifel Wildromantisch – Durch zwei Bachtäler zum Holzmaar und sechs andere Maare
Für ein Mitwander-Angebot zum Holzmaar auf Maarwandern.de hatte ich auf mehreren Erkundungstouren eine Route zusammengestellt, die alles, was die Vulkaneifel dem Wanderer zu bieten hat, beinhaltet. Nur eines nicht: Den für die Kulturlandschaft Vulkaneifel oft… Weiterlesen Der Beitrag Wildromantisch – Durch zwei Bachtäler zum Holzmaar und sechs andere Maare erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Jörg
07.10.2016, 18:00
Outdoorsüchtig Outdoorsüchtig TV: 08.10.2016 – 21.10.2016
Das solltet Ihr auf keinen Fall verpasssen: Outdoorsüchtig möchte Euch in dieser Rubrik regelmäßig TV-Sendungen empfehlen, die irgendwie mit dem Thema dieses Blogs zu tun haben. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr weitere Details. Außerdem könnt Ihr die Sendungen in einen eigenen Kalender übernehmen oder Euch eine Liste […]
Jörg
07.10.2016, 17:00
Lahntastisch Lahntastisch Fernsehen: 08.10.2016 bis 21.10.2016
In dieser Rubrik informiere ich Euch regelmäßig über TV-Beiträge , welche die Lahn und ihre herrliche Umgebung als Thema haben. Natürlich können auch andere Ausflugsziele in Hessen, Rheinland-Pfalz oder Deutschland das Thema sein. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr
Deutschlandjäger
03.10.2016, 20:02
Deutschlandjäger Mainzer Sommerlichter
Die Mainzer Sommerlichter erinnern mich sofort an Rhein in Flammen: Es gibt ein Feuerwerk, Schiffe und Bordpartys. Ein wesentlicher Unterschied, und doch keiner: Mainz liegt entgegen seines Namens am Rhein und nicht am Main. Was würden Menschen eigentlich ohne ihre… The post Mainzer Sommerlichter appeared first on Deutschlandjäger.
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
02.10.2016, 21:56
Fotografische Reisen & Wanderungen Wald – Wein – Wandern – Herbst an der Ahr
Der Reiz dieser Tour besteht vor allem im Kontrast zwischen der einsamen Landschaft hinter Bölingen und den spektakulären Wegen durch die steilen Weinberge oberhalb von Dernau und Marienthal. Wer schon einmal das Gedränge auf dem Rotweinwanderweg erlebt hat, wird die Ruhe auf dieser Wanderung genießen; sogar in den Weinbergen trifft man nur auf wenige Menschen. Mit diesen […]
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
28.09.2016, 19:48
Fotografische Reisen & Wanderungen Fürstenweg – Rheinsteig und Wiedweg lassen grüßen
Ich brauche jetzt mal wieder Berge – OK Hügel oder hügelige Berge? Im Westerwald…. …verläuft ein Stück des Rheinsteigs und seit ein paar Jahren kringeln sich Rundwege um den Top Trail, der so viele Wanderer jährlich zum staunen und schwitzen bringt. Der Fürstenweg hat sich im vergangenen Jahr dazu gesellt. Start/Ziel: Neuwied, Monreposstraße großer Parkplatz […]
Herbert Peck
26.09.2016, 10:01
Wanderbare Vulkaneifel Die Wilde Endert – Wanderung von Ulmen nach Cochem
Mal lieblich und gemächlich dahinschlängelnd, mal tosend und wild wie am Wasserfall Rausch zeigt sich die Wilde Endert im Verlauf dieser wunderbaren Tagestour von Ulmen nach Cochem. An den Ufern des Baches im romantischen Seitental… Weiterlesen Der Beitrag Die Wilde Endert – Wanderung von Ulmen nach Cochem erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Jörg
23.09.2016, 19:00
Lahntastisch Lahntastisch Fernsehen: 24.09.2016 bis 07.10.2016
In dieser Rubrik informiere ich Euch regelmäßig über TV-Beiträge , welche die Lahn und ihre herrliche Umgebung als Thema haben. Natürlich können auch andere Ausflugsziele in Hessen, Rheinland-Pfalz oder Deutschland das Thema sein. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr
Jörg
23.09.2016, 18:30
Outdoorsüchtig Outdoorsüchtig TV: 24.09.2016 – 07.10.2016
Das solltet Ihr auf keinen Fall verpasssen: Outdoorsüchtig möchte Euch in dieser Rubrik regelmäßig TV-Sendungen empfehlen, die irgendwie mit dem Thema dieses Blogs zu tun haben. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr weitere Details. Außerdem könnt Ihr die Sendungen in einen eigenen Kalender übernehmen oder Euch eine Liste […]
Herbert Peck
16.09.2016, 12:06
Wanderbare Vulkaneifel Booser Doppelmaartour – Zeitreise in die «heiße Vergangenheit» der Vulkaneifel
Traumhafte Ausblicke auf weite Maare, Vulkankuppen in reizvoller Eifellandschaft und eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt sind die Kennzeichen der Booser Doppelmaartour . Einstieg in die Booser Doppelmaartour Gute 30 Autominuten vom Feriendorf Pulvermaar entfernt kann… Weiterlesen Der Beitrag Booser Doppelmaartour – Zeitreise in die «heiße Vergangenheit» der Vulkaneifel erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
WanderReporterin
14.09.2016, 08:00
WanderReporterin Lieserpfad – von der Quelle bis zur Mündung
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
12.09.2016, 15:17
Fotografische Reisen & Wanderungen Rundwandern auf dem Rheinsteig – Rodenbach und Leutesdorf
Eigentlich war eine Wanderung mit Mungo (Blog: Dobermann wandern) geplant, aber der beschloss sich eine fiese Krankheit einzufangen, also war das nichts. Ich wollte daran anschließend mit der Familie auf der Erpeler Ley essen gehen. Auch das scheitert an der gleichen Erkrankung (meiner Enkelin), die schon Mungo lahm legte. So wählte ich also eine Rheinsteigwanderung, […]
Herbert Peck
12.09.2016, 14:42
Wanderbare Vulkaneifel Urkunde für den Unesco Global Geopark Vulkaneifel
Im Beisein von RLP-Ministerpräsidentin Malu Dreyer überreichten Vertreter des Auswärtigen Amts und der Deutschen Unesco-Kommission die offizielle Urkunde zur Anerkennung des Geopark Vulkaneifel als Unesco Global Geopark Vulkaneifel. Bei der Übergabe der Urkunde im Naturfreibad… Weiterlesen Der Beitrag Urkunde für den Unesco Global Geopark Vulkaneifel erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Jörg
09.09.2016, 19:30
Outdoorsüchtig Outdoorsüchtig TV: 10.09.2016 – 23.09.2016
Das solltet Ihr auf keinen Fall verpasssen: Outdoorsüchtig möchte Euch in dieser Rubrik regelmäßig TV-Sendungen empfehlen, die irgendwie mit dem Thema dieses Blogs zu tun haben. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr weitere Details. Außerdem könnt Ihr die Sendungen in einen eigenen Kalender übernehmen oder Euch eine Liste […]
Jörg
09.09.2016, 19:00
Lahntastisch Lahntastisch Fernsehen: 10.09.2016 bis 23.09.2016
In dieser Rubrik informiere ich Euch regelmäßig über TV-Beiträge , welche die Lahn und ihre herrliche Umgebung als Thema haben. Natürlich können auch andere Ausflugsziele in Hessen, Rheinland-Pfalz oder Deutschland das Thema sein. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
09.09.2016, 16:03
Fotografische Reisen & Wanderungen Erlebnischleife Fuchskaute – Wo sich Top Trails treffen
Seit einiger Zeit liegt hier ein neuer Wanderführer aus dem Ideemedia Verlag, den ich euch gerne vorstellen möchte. Die Zeit rennt und auch heute stelle ich nicht das gesamte Buch vor, sondern einen Ausschnitt in Form einer Wanderung, die mich schon sehr lange reizt. Start/ Ziel: Wanderparkplatz Fuchskaute  (50.658950 N 8.102850 E) Streckenlänge: 20 km […]
Jörg
08.09.2016, 07:48
Lahntastisch Lahntastische Leserbilder Vol. 9
Lahntastisch-Leser zeigen Euch in dieser Reihe wo es an der Lahn besonders schön ist! Die Abstimmung wird in unregelmäßigen Abständen über die Facebook-Fanseite durchgeführt. Diesmal wurden 8 tolle Bilder eingereicht und es gab einen eindeutigen Sieger aber auch starke Verfolger. Hier nun das Ergebnis: Platz 1
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
07.09.2016, 21:55
Fotografische Reisen & Wanderungen Wacholder – Ginster – Pilgerpfade in der Eifel
Diese Wallfahrtskapelle, die kenne ich doch, die steht doch auf einem Traumpfad oder? Ja, die St. Jost Kapelle lässt sich über den Traumpfad Wanderather erwandern. Dies habe ich  bereits zweimal getan und war ein jedes Mal begeistert von dem kleinen Traumpfad. Kluge Köpfe haben aber vor vielen Jahren eine Wegeführung erdacht, die nur auf Teilen […]
Herbert Peck
04.09.2016, 08:05
Wanderbare Vulkaneifel Fuji X20 – 5 Gründe, warum ich mich dafür entschieden habe
Natürlich: Das Erste, was bei der Fuji X20 ins Auge sticht, ist das coole Retro-Design. Sie sieht der kleinen Leica CL von 1973 arg ähnlich und liegt mit ihren 350 Gramm und dem wertigen Metall-Gehäuse… Weiterlesen Der Beitrag Fuji X20 – 5 Gründe, warum ich mich dafür entschieden habe erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Jörg
26.08.2016, 19:30
Outdoorsüchtig Outdoorsüchtig TV: 27.08.2016 – 09.09.2016
Das solltet Ihr auf keinen Fall verpasssen: Outdoorsüchtig möchte Euch in dieser Rubrik regelmäßig TV-Sendungen empfehlen, die irgendwie mit dem Thema dieses Blogs zu tun haben. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr weitere Details. Außerdem könnt Ihr die Sendungen in einen eigenen Kalender übernehmen oder Euch eine Liste […]
Jörg
26.08.2016, 19:00
Lahntastisch Lahntastisch Fernsehen: 27.08.2016 bis 09.09.2016
In dieser Rubrik informiere ich Euch regelmäßig über TV-Beiträge , welche die Lahn und ihre herrliche Umgebung als Thema haben. Natürlich können auch andere Ausflugsziele in Hessen, Rheinland-Pfalz oder Deutschland das Thema sein. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr
Herbert Peck
25.08.2016, 07:57
Wanderbare Vulkaneifel Durch die Strohner Schweiz
«Strohner Schweiz» wird das Durchbruchstal des Alfbaches bei Strohn wegen der steil abfallenden Hänge und wildromantischen Landschaft genannt. 2007 wurde der Vulkanerlebnispfad Strohn, ein Themenweg, der das Vulkanhaus mit vulkanologischen Erscheinungsformen in der Umgebung vernetzt,… Weiterlesen Der Beitrag Durch die Strohner Schweiz erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Herbert Peck
25.08.2016, 05:36
Wanderbare Vulkaneifel Nach dem Auspacken: Meine Erfahrungen mit Wrightsocks
In einem ersten Bericht nach dem Auspacken der Wrightsocks hatte ich mich zuächst ziemlich enttäuscht über die Wandersocken von Wrightsocks geäußert, es später relativiert und angekündigt, die Socken zu testen und darüber zu berichten. Ich… Weiterlesen Der Beitrag Nach dem Auspacken: Meine Erfahrungen mit Wrightsocks erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Jörg
24.08.2016, 18:08
Lahntastisch Lahnwanderweg mal rückwärts – Etappe 19 von der Mündung bis Bad Ems
Das haben wir schon immer gemacht… Wie oft hat man diesen Satz schon gehört. Ich mache es seit einigen Wochen anders und erwandere den Lahnwanderweg mal rückwärts, also von der Mündung bis zur Quelle. So habe ich mir also Etappe
Hans Joachim Schneider
22.08.2016, 18:48
Anders Wandern Abenteuer Steinerberg – Abschied vom Ahrtal
Das Abenteuer Steinerberg beschließt für dieses Jahr meine Wanderungen im Ahrtal. Steinberg und Steinerberghaus gehören zu meinen Topfavoriten im Ahrtal, deshalb führt uns unsere letzte Tour noch einmal an diesen wunderbaren Platz. Die Fotos sind nicht alle bei dieser Tour entstanden, sie stammen aus mehreren Jahren. Abenteuer Steinerberg heißt bei mir: Jedes Jahr mehrmals an diesen Platz, denn zu jeder Jahreszeit sieht das Panorama von hier oben auf je eigene Art immer wieder anders aus. Tourstart in Mayschoß Diese Tour startet in Mayschoß am Bahnhof. Am Ende des Parkplatzes rechter Hand geht es rechts auf einen Asphaltweg, der hier ein Stück dem Ahrtalweg folgt. Zunächst einmal geht es auf diesem nach links. Schnell ist in einem Bogen die Brücke über die Bahngleise erreicht und überschritten. Dahinter stehen wir an einer Weggabelung. Rechts führt der Ahrtalweg Richtung Altenahr. Aber da wir auf den Steinerberg wollen, heißt es für uns, links hinauf. Hier ist unter anderem die Ruine der Saffenburg ausgeschildert. Abstecher zur Saffenburg – ja oder nein Erst einmal geht es nun stetig bergauf. Wer nicht ganz so fit ist, muss hier schon … Der Beitrag Abenteuer Steinerberg – Abschied vom Ahrtal erschien zuerst auf Anders Wandern.
Herbert Peck
19.08.2016, 05:03
Wanderbare Vulkaneifel Slow-Trekking mit Eselin Martina, Konstantin und Martin
Slow-Trekking mit Eselin Martina. Martin leistet Überzeugungsarbeit: „Doch Martina, wir sind richtig abgebogen!“ Slow Wandern oder ›Slow-Trekking‹ ist weit mehr als Wandern. Slow Wandern bedeutet achtsam Wandern. Sich Zeit nehmen für die schönen Dinge in… Weiterlesen Der Beitrag Slow-Trekking mit Eselin Martina, Konstantin und Martin erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Herbert Peck
18.08.2016, 15:56
Wanderbare Vulkaneifel Vulkaneifel-Pfad durch die Täler von Alf und Sammetbach
Der Vulkaneifel-Pfad durch zwei benachbarte Bachtäler — das Tal der Alf und das Tal des Sammetbach — ist für Wanderer und Naturfreunde ein echter Geheimtipp. Ich wollte ihn schon lange einmal gehen und nun habe… Weiterlesen Der Beitrag Vulkaneifel-Pfad durch die Täler von Alf und Sammetbach erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Hans Joachim Schneider
17.08.2016, 16:59
Anders Wandern Murscher Eselsche: Was für eine Landschaft.
Traumschleife Murscher Eselsche Das Dorf schläft noch beinahe, als ich zur Traumschleife Murscher Eselsche aufbreche. Zumindest fühlt es sich so an, als ich am Sonntagmorgen durch die stillen Straßen von Morshausen streife. So sollte ein Dorf sein. Hier gibt es noch alte Fachwerkhäuser, das eine halb verfallen, daneben die liebevoll restaurierten. Der Ortskern strahlt noch Unverfälschtheit aus. Und kein Autogeräusch stört heute Morgen die Ruhe. An der mächtigen Eiche am Ortsrand, unter der die vom hier im Ort geborenen Dichter Jakob Kneip gestiftete Marienstatue steht, beginnt dann meine Wanderung. Überraschung am Spielplatz Apropos Marienstatue. Ich habe am Vorabend meiner Wanderung hier gesessen. Ich kannte den Platz schon von einer Pressereise im vergangenen Jahr. Im September 2014 hatten wir hier ebenfalls unsere Unternehmung hier gestartet. Aber ich hatte mir scheinbar die Statue der Muttergottes mit dem Kind nicht richtig angeschaut. Sonst wäre mir damals schon aufgefallen, welch wunderbar menschlich-mütterliche Züge diese Figur hat. Und wie hingebungsvoll und gebannt der Sohn an den Zügen seiner Mutter hängt. Linker Hand vom Spielplatz führt der Weg in den Wald. Wenig später … Der Beitrag Murscher Eselsche: Was für eine Landschaft. erschien zuerst auf Anders Wandern.
Jörg
12.08.2016, 19:30
Outdoorsüchtig Outdoorsüchtig TV: 13.08.2016 – 26.08.2016
Das solltet Ihr auf keinen Fall verpasssen: Outdoorsüchtig möchte Euch in dieser Rubrik regelmäßig TV-Sendungen empfehlen, die irgendwie mit dem Thema dieses Blogs zu tun haben. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr weitere Details. Außerdem könnt Ihr die Sendungen in einen eigenen Kalender übernehmen oder Euch eine Liste […]
Jörg
12.08.2016, 19:00
Lahntastisch Lahntastisch Fernsehen: 13.08.2016 bis 26.08.2016
In dieser Rubrik informiere ich Euch regelmäßig über TV-Beiträge , welche die Lahn und ihre herrliche Umgebung als Thema haben. Natürlich können auch andere Ausflugsziele in Hessen, Rheinland-Pfalz oder Deutschland das Thema sein. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr
Jörg
11.08.2016, 18:45
Lahntastisch Warum immer mit dem Strom? Lahnwanderweg mal rückwärts…
Es ist ein offenes Geheimnis: der Lahnwanderweg wird meistens von der Quelle bis zur Mündung, also lahnabwärts, erwandert. Und auch ich habe das bislang fast immer so gemacht. Der Plan des Lahntal Tourismus Verbandes, den Lahnwanderweg im interaktiven Tourenplaner jetzt auch von Niederlahnstein
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
08.08.2016, 13:15
Fotografische Reisen & Wanderungen Ein Nikolausweg geht auch im Sommer
Nun ist dieser Tag schon eine ganze Weile her, dass ich mich auf den Weg in die Eifel, nach Arft, auf den Raßberg begab. Die ausgesuchte Rundwanderung habe ich dem Wanderprogramm der Ferienwohnung Haus am Raßberg entnommen, dort hat Volker eine Reihe – meist selbst gebastelte- Runden eingestellt, die die Feriengäste gerne nachwandern. Der Nikolausweg […]
Herbert Peck
03.08.2016, 14:27
Wanderbare Vulkaneifel Update: WRIGHTSOCK Escape-Crew ausgepackt: Viel versprochen, wenig gehalten!
Immer wieder begeisterte Produkttests der Wandersocken von WRIGHTSOCK haben mich nun auch mal animiert, mir ein paar dieser hochgelobten Socken zu kaufen, obwohl ich mit meinen Wandersocken von Veith und Falke durchaus zufrieden war. Also… Weiterlesen Der Beitrag Update: WRIGHTSOCK Escape-Crew ausgepackt: Viel versprochen, wenig gehalten! erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Herbert Peck
31.07.2016, 04:12
Wanderbare Vulkaneifel Dauner Maare – Drei ‚blaue Augen der Eifel‘ auf einen Streich
Heute stand eine Wanderung um die Dauner Maare auf dem Plan. Wie Perlen aufgereiht liegen die Dauner Maare, das Schalkenmehrener, Gemündener und Weinfelder Maar (auch Totenmaar genannt) nebeneinander. Die Entstehung der Maare ist hier beschrieben… Weiterlesen Der Beitrag Dauner Maare – Drei ‚blaue Augen der Eifel‘ auf einen Streich erschien zuerst auf Wanderbare Vulkaneifel.
Jörg
29.07.2016, 20:00
Outdoorsüchtig Outdoorsüchtig TV: 30.07.2016 – 12.08.2016
Das solltet Ihr auf keinen Fall verpasssen: Outdoorsüchtig möchte Euch in dieser Rubrik regelmäßig TV-Sendungen empfehlen, die irgendwie mit dem Thema dieses Blogs zu tun haben. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr weitere Details. Außerdem könnt Ihr die
Jörg
29.07.2016, 19:00
Lahntastisch Lahntastisch Fernsehen: 30.07.2016 bis 12.08.2016
In dieser Rubrik informiere ich Euch regelmäßig über TV-Beiträge , welche die Lahn und ihre herrliche Umgebung als Thema haben. Natürlich können auch andere Ausflugsziele in Hessen, Rheinland-Pfalz oder Deutschland das Thema sein. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr
WanderReporterin
28.07.2016, 20:00
WanderReporterin Wandermarathon – Geschwindigkeit ist nicht so meins
Hans Joachim Schneider
28.07.2016, 16:03
Anders Wandern Auf dem Rheinburgenweg von St. Goar nach Oberwesel
  Die einzelnen Etappen des Rheinburgenweg haben sehr unterschiedlichen Charakter. Die Etappe 10 ist eine recht kurze Etappe, dafür aber eine der schönsten. St. Goar ist Etappenstartpunkt auf dem Rheinburgenweg. Sobald Du in St. Goar aus dem Bahnhof trittst, stehst Du schon am Startpunkt dieser Etappe. Du wendest Dich kurz nach links, gehtst durch die Unterführung und folgst dann der Wegmarkierung für den Rheinburgenweg über die Treppenstufen bergauf. Es sind nicht wenige, da kommt man schnell ein wenig außer Atem. Aber schon hier in diesem ersten steilen Anstieg lockt gleich ein erstes Highlight. Rechter Hand im Hang rauscht ein schmaler Wasserfall über den Fels. Das sollte sogleich eventuell aufkommenden Unmut über den langen Anstieg im Keim ersticken. Es ist ein erster Hinweis auf die vielen Schönheiten, die Dich noch erwarten. Und wenn Du dich einfach mal umdrehst, siehst Du unter Dir die Stadt und den Fluss liegen. Von hier oben ebenfalls sehr schön zu sehen ist das sehr schmale und scharf eingeschnittene Seitental des Hasenbaches, das so typisch ist für diese Region. Rechts darüber auf dem Hügel liegt Burg Katz. Nach … Der Beitrag Auf dem Rheinburgenweg von St. Goar nach Oberwesel erschien zuerst auf Anders Wandern.

28.07.2016, 00:00
OutZeit Blog Meine Highlights beim Wandermarathon
Ich habe es Anfang des Jahres über Twitter erfahren: Vom 17.-19. Juni findet das 2. Bloggerwandern in Rheinlandpfalz statt. Dieses Mal auf dem „Top Trail“ Westerwaldsteig.
Jörg
18.07.2016, 14:40
Outdoorsüchtig Marathonwandern am Westerwald -Steig: Check!
Mit einem etwas mulmigen Gefühl fuhr ich schon zum “Wandermarathon am Westerwaldsteig“. Nachdem klar war, das der Oxfam Trailwalker Deutschland abgesagt wurde, hatte ich es mit dem Training nicht mehr ganz so ernst genommen. Wenn man nämlich statt 100 “nur” noch
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
15.07.2016, 21:38
Fotografische Reisen & Wanderungen Im Frühtau zu Berge mit Ute
Im Frühtau klingt bei Ute so: Boooaaarrr, bin heute schon gaaanz früh raus und nach St. Goar gefahren. Bin eine Etappe des RheinBurgenWeges gegangen bis Oberwesel, incl. Klettersteig. Heeeeerrrrliiiiiich! Ute habe ich virtuell bei Facebook kennen gelernt. Aufgefallen sind mir ihre Fotos, die so ein wenig vom Stil her meinen ähnlich sind (meine Meinung). Sie […]
Jörg
15.07.2016, 19:27
Lahntastisch Lahntastisch Fernsehen: 16.07.2016 bis 29.07.2016
In dieser Rubrik informiere ich Euch regelmäßig über TV-Beiträge , welche die Lahn und ihre herrliche Umgebung als Thema haben. Natürlich können auch andere Ausflugsziele in Hessen, Rheinland-Pfalz oder Deutschland das Thema sein. Mit einem Klick auf die entsprechende Sendung erfahrt Ihr
Jörg
11.07.2016, 07:43
Lahntastisch Lahntastische Leserbilder Vol. 8
Schön ist es an der Lahn… das wissen wir alle. Aber was finden die Leser von Lahntastisch besonders schön? Hier die drei Erstplatzierten der letzten Abstimmung, die wieder auf der Facebook-Fanseite durchgeführt wurde. 14 tolle Bilder wurden eingereicht und es war lange ein

11.07.2016, 00:00
Jo Igele Reiseblog Gefühlschaos und Stolz wie Bolle…
...48 Kilometer durch den Westerwald. Mit einem „Wegweiser“ (Schnaps) und einem „Westerwald Bräu“ (Bier) sitz ich vor meinem PC und überlege…

11.07.2016, 00:00
Hiking Blog Wandermarathon auf dem WesterwaldSteig
Von Füßen, Matsch und einer tollen Gemeinschaft - Warum war ich eigentlich noch nie im Westerwald? Diese Frage ging mir während des 2. Bloggerwanderns Rheinland-Pfalz im Westerwald öfters durch den Kopf.
Deutschlandjäger
10.07.2016, 21:21
Deutschlandjäger Wandermarathon auf dem Westerwaldsteig
46 Kilometer laufen. Am Stück. In 11 Stunden. Meine Freunde erklären mich für verrückt, aber wer am Wandermarathon teilnimmt, hat sich das hoffentlich vorher gut überlegt. Mein Plan: nach der Hälfte abbrechen. Unerträgliche Rückenschmerzen, Blasen so groß wie 2-Euro-Münzen und… The post Wandermarathon auf dem Westerwaldsteig appeared first on Deutschlandjäger.
seppamberg
09.07.2016, 17:25
Sepp am Berg Rundwanderung von Neidenfels zum Lambertskreuz
Genau richtig für eine entspannte Sonntagstour in der Pfalz mit vielen Einkehrmöglichkeiten. Rundwanderung von Neidenfels auf das Lambertskreuz über einsame Waldwege. Start der Wanderung ist der Parkplatz am Bürgerhaus in Neidenfels. Der kleine Ort in der Pfalz kann auch bequem mit der S-Bahn erreicht werden. Prägend für das Ortsbild ist die Papierfabrik, in wichtiger Arbeitgeber … Rundwanderung von Neidenfels zum Lambertskreuz weiterlesen → Der Beitrag Rundwanderung von Neidenfels zum Lambertskreuz erschien zuerst auf Sepp am Berg!.
Heike Tharun
08.07.2016, 20:29
Heikes Heimatwandern Bergwanderung zum König der Nordpfalz
Östlich des Alsenztals spannt sich in der Nordpfalz ein interessantes Terrain für Bergwanderer auf.  Zwischen Rockenhausen und Kirchheimbolanden. Im Dreieck der Dörfer Würzweiler, Marienthal und Falkenstein. Mit einer überschaubaren Rundwanderung von ca. 15 Kilometern auf unterschiedlichen Markierungen lässt sich diese wunderschöne Bergwelt … Weiterlesen →

08.07.2016, 00:00
Jäger der Berge Unterwegs auf dem WesterwaldSteig...
...das heißt auf 235 km in 16 Etappen vom hessischen Herborn bis nach Bad Hönningen/Rheinbrohl unterwegs zu sein.
Hans Joachim Schneider
06.07.2016, 13:47
Anders Wandern Wandern auf dem Traumpfad Höhlen- und Schluchtensteig:
Wandern auf dem Traumpfad Höhlen- und Schluchtensteig, das bedeutet: aus dem Brohltal durch die Wolfsschlucht hinaus auf die Höhen rund um Kell und dann wieder hinab in das üppige Grün der Täler und Wälder rund um Brohl Spuren einer Katastrophe auf dem Höhlen- und Schluchtensteig Endlich mal wieder eine Tour mit Freunden. Wir treffen uns in Tönisstein an der Gaststätte Jägerheim, die leider ihren Betrieb eingestellt hat. Unmittelbar nach dem Start stehen wir schon in den Trasshöhlen. Es ist ein Blick in 11000 Jahre Erdgeschichte, erdgeschichtlich eine relativ kurze Zeitspanne, die aber im Brohltal ganz entscheidende Spuren hinterlassen hat. Damals kam es zur letzten großen Vulkaneruption des Lacher See-Vulkans. Die seinerzeit in die Luft geblasene Eruptionswolke aus Wasser, Asche, wurde nicht hoch hinaus in die Luft geschleudert, sondern raste wie wie eine gigantische Flutwelle das Glees- und das Brohltal hinab. Sie erstickte alles Leben mit einer teilweise bis zu 60 Meter hohen Schicht. Dieses weiche Gestein entdeckten schon die Römer als Baustoff, der aber auch noch bis ins 20 Jahrhundert abgebaut wurde. Die Trasshöhlen sind alleine … Der Beitrag Wandern auf dem Traumpfad Höhlen- und Schluchtensteig: erschien zuerst auf Anders Wandern.

05.07.2016, 00:00
Fisch und Fleisch Gedankenversunken auf Nacktschneckenzählung...
...im Westerwald. "Ich habe zuletzt entdeckt wie schön unser Land ist und wandere seit dem gerne in den deutschen Mittelgebirgen."
Jens
04.07.2016, 18:34
Overlandtour Ring Tour Rüdesheim – Assmanshausen – Bingen – Rüdesheim
Backpacker Weltreise Blog OVERLANDTOUR - Reiseberichte für Backpacker & Flashpacker, Reisetipps und Inspirationen für Weltreisende & Langzeitreisende | Backpacker Weltreise Blog OVERLANDTOUR | Eine entspannte Tagestour am Rhein? Mit der Ring Tour Rüdesheim – Assmanshausen – Bingen – Rüdesheim ist das kein Problem. Eine Wandertour kann auch mal zu einem verlängerten Sparziergang werden. Es müssen ja nicht immer große Wandertouren sein. The post Ring Tour Rüdesheim – Assmanshausen – Bingen – Rüdesheim appeared first on Backpacker Weltreise Blog OVERLANDTOUR.
Hans Joachim Schneider
03.07.2016, 21:12
Anders Wandern Traumpfad Vier-Berge-Tour – ein bisschen Schwindel darf sein.
Vier Tage – vier Gipfel – so heißt es jährlich einmal im Ahrtal. Wem vier Tage zu lange dauern, dem sei der Traumpfad Vier-Berge-Tour ans Herz gelegt. Da gibt es vier Berge an einem halben Tag – vier ehemalige Vulkane, um genauer zu sein. Dass da auch ein wenig Hochstapelei mit im Spiel ist, sei hier schon mal verraten. Es gibt viele Traumpfade, es gibt viele Premium-Wanderwege, aber so abwechslungsreich wie diese Tour habe ich noch selten eine erlebt. Ich muss dazu anmerken, dass ich sie verkehrt rum gelaufen bin, also nicht wie auf der Traumpfad-Website empfohlen, sondern in entgegengesetzter Richtung. Das hat den Vorteil, dass man gerade an heißen Tagen das lange letzte Stück fast nur im Schatten des mächtigen Buchenwaldes läuft. Ich starte am Parkplatz Erlenmühle. Von hier zum eigentlichen Start der Tour sind es noch einmal 700 Meter Zuweg. Anfangs auf einem schmalen Asphaltsträßchen, vorbei an der alten Erlenmühle, geht es schließlich auf den letzten 500 Metern auf einem schmalen Waldpfad direkt neben dem parallel laufenden Wirtschaftsweg bis zum Erlenbrunnen. Warum man … Der Beitrag Traumpfad Vier-Berge-Tour – ein bisschen Schwindel darf sein. erschien zuerst auf Anders Wandern.
Jürgen Weiß
30.06.2016, 18:50
Wanderwegewelt Die #Bloggerwanderung auf dem Westerwaldsteig – Tag 2
19 Blogger lernen den Westerwald kennen … …. oder warum mir alle „Uri Geller“ zurufen Hier geht es zu Tag 1 Die Nacht war kurz im Wildpark Hotel. Sehr kurz. Morgens um sechs sind wir zum Frühstück verabredet. Ich frühstücke Kaffee. Draussen sieht es noch ungemütlich aus. Macht nix. Bin … Der Beitrag Die #Bloggerwanderung auf dem Westerwaldsteig – Tag 2 erschien zuerst auf Wanderwegewelt.
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
30.06.2016, 10:04
Fotografische Reisen & Wanderungen Schloss Crottorf und waldige Umgebung
Wieder einmal auf kurzen Wegen unterwegs, treibt uns die Sehnsucht wieder einmal in die Region Wildenburger Land, bzw. heute Friesenhagen. Lange steht nämlich das Schloss Crottorf zur Besichtigung an. Bevor ich zu diesem Vergnügen komme, möchte ich mit Spike eine … Weiterlesen →
Hans Joachim Schneider
29.06.2016, 21:55
Anders Wandern Wandermarathon Saar-Hunsrück-Steig – die Einsamkeit des Langstreckenwanderers
Der Wandermarathon auf dem Saar-Hunsrück-Steig und seine Qualen. Es war vorausschauend für mich das Event meines Wanderjahres 2016. Dass meine frohe Erwartung nicht ganz erfüllt wurde, nun, das bin ich selber schuld. Ich war seit Freitag schon im Hunsrück. Die bester Schwester der Welt hat mir wieder Unterkunft gewährt. Ich wollte mir an den beiden Tagen vor dem Wandermarathon meine alte Heimat Hunsrück anschauen, ob er vielleicht in Frage kommt als neue Heimstatt, denn ich will wieder aufs Land. Die Stadt geht mir langsam auf die Nerven, ich sehne mich Natur und Grün, nach Stille und Entschleunigung. Früher Vogel … (Ich mag gar nicht darüber nachdenken) Am Sonntag aber heißt es erst einmal, um 4.30 Uhr aufstehen, bis 5.30 Uhr will ich am Erbeskopf sein. Das hätte ich auch geschafft, wäre ich nicht beim ersten Mal an der eigentlich unübersehbaren Einfahrt vorbeigerauscht. So bin ich zwar immer noch unter den ganz früh Eintreffenden, aber der erste Bus nach Veitsrodt, dem Startpunkt für die Langstrecke von 42 Kilometern, ist schon weg. Den zweiten schaffe ich locker. Die … Der Beitrag Wandermarathon Saar-Hunsrück-Steig – die Einsamkeit des Langstreckenwanderers erschien zuerst auf Anders Wandern.
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
27.06.2016, 21:00
Fotografische Reisen & Wanderungen Wandermarathon im Westerwald – Immer als erste am Ziel
Der große Tag ist gerade erwacht, da treibt es die Bloggergemeinde an den Frühstückstisch. Ehrlich gesagt war es Karin (Gastlandschaften Rheinland Pfalz) , die uns trieb, denn Start der 48 Kilometer umfassenden Wanderung ist um SIEBEN Uhr in der Frühe, … Weiterlesen →
Jens
26.06.2016, 20:31
Overlandtour Der WanderMarathon durch den Westerwald – 2. Bloggerwandern in Rheinland-Pfalz
Backpacker Weltreise Blog OVERLANDTOUR - Reiseberichte für Backpacker & Flashpacker, Reisetipps und Inspirationen für Weltreisende & Langzeitreisende | Backpacker Weltreise Blog OVERLANDTOUR | Alles fing ganz unbefangen an, mit einen Flyer eines WanderMarathon durch den Westerwald an. Den Flyer legte Karin von den Wanderreporter.de in Stuttgart auf einer Reisemesse aus. Spontan fand ich die Idee gut 45 Kilometer zu wandern. Da ich wieder einmal nicht richtig gelesen hatte, dachte ich, dass die Distanz in drei Tagen zu bewältigen ist. Aber das sollte ich nach meiner Anmeldung erst verstehen. The post Der WanderMarathon durch den Westerwald – 2. Bloggerwandern in Rheinland-Pfalz appeared first on Backpacker Weltreise Blog OVERLANDTOUR.
Heike Tharun
25.06.2016, 19:16
Heikes Heimatwandern Westerwald-Steig Teil 2: Als Alleinwanderin beim Rudelwandern
„Zusammen ist man weniger allein“, heißt ein bekannter Roman von Anna Gavalda. Noch weniger allein ist man mit 19 Bloggerwanderinnen und Bloggerwanderern auf dem Westerwald-Steig. Am aller, aller wenigsten allein ist man mit 19 Bloggerwanderinnen und Bloggerwanderern plus rund 10köpfigem … Weiterlesen →
Jürgen Weiß
25.06.2016, 13:41
Wanderwegewelt Die #Bloggerwanderung auf dem Westerwaldsteig – Tag 1
19 Blogger lernen den Westerwald kennen … …. oder warum mir alle „Uri Geller“ zurufen Anfang des Jahres bot sich mir die Chance, an der diesjährigen Bloggerwanderung in Rheinland-Pfalz teilzunehmen. Die Zeit bis zur Wanderung habe ich mit einem ausgiebigen Training verbracht. Und schließlich war es am 17. Juni so … Der Beitrag Die #Bloggerwanderung auf dem Westerwaldsteig – Tag 1 erschien zuerst auf Wanderwegewelt.

25.06.2016, 00:00
Funkloch Matsch, Land, Fluss – Wandermarathon im Westerwald
Anfang des Jahres fragte mich mein guter Freund Steven, ob ich zum Wandermarathon am Westerwaldsteig mitkommen möchte.

25.06.2016, 00:00
Wanderwütig 48 Kilometer am Stück!
Es regnet. Immer mal wieder. Kräftige Schauer wechseln sich ab mit sonnigen Abschnitten. Ich bin zum ersten Mal im Westerwald und fühle mich an meinen letzten Irland-Aufenthalt erinnert.
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
23.06.2016, 20:22
Fotografische Reisen & Wanderungen Bloggertreffen im Westerwald – Tag 1
Da gibt es mindestens drei Möglichkeiten Einfach loslaufen und am Ende ankommen Im Besenwagen fahren und stets als Erste den nächsten Versorgungspunkt erreichen Lesen was teilnehmende Blogger während eines Wandermarathons erleben und beim nächsten Mal selber teilnehmen. „Lasst uns gemeinsam … Weiterlesen →
Heike Tharun
22.06.2016, 16:42
Heikes Heimatwandern Westerwald-Steig Teil 1: Das Terrain.
Was will der Bergwanderer in den Bergen? Na, ich denke im Wesentlichen liegen ihm dieses Aspekte am Herz: Ausblick, schmale Pfade, Wind um die Nase, fordernde Passagen, um sich den Stress aus den Knochen zu arbeiten, die konzentrierte Kraft und … Weiterlesen →
Jörg
22.06.2016, 11:37
Lahntastisch Wandermarathon am Westerwaldsteig – Aller guten Dinge sind drei!
Jetzt mal ehrlich, gleich drei Etappen Westerwaldsteig am Stück? Wer kommt denn auf solch verrückte Ideen… na, die Gastlandschaften Rheinland-Pfalz. Die hatten nämlich am vergangenen Wochenende zum Wandermarathon am Westerwaldsteig eingeladen. Und ich war so verrückt daran teilzunehmen. 05:30 Uhr
Jörg
20.06.2016, 13:45
Lahntastisch Bad Marienberg – Fußbadesalz, Apothekergarten und Barfusspfad
Bad Marienberg im Westerwald… von Limburg aus gerade mal eine dreiviertel Stunde! Warum bedurfte es eigentlich erst einer Einladung zum Wandermarathon am Westerwaldsteig? Dieses sehenswerte Städtchen hätte doch schon früher mal meine Beachtung verdient. Denn es hat einiges zu bieten. Zusammen mit
Hans Joachim Schneider
19.06.2016, 20:17
Anders Wandern Wanderhelden auf dem Westerwaldsteig – von einer ziemlichen starken Truppe
Wie wir unfreiwillig zu Wanderhelden wurden! Aber bitte erst einmal der Reihe nach: Bewerbung und Einladung lagen schon länger vor, am Freitag war es dann soweit. Rheinland-Pfalz Touristik und Westerwald-Touristik rufen und alle kommen zum 2. Bloggerwandern in Rheinland-Pfalz. Bad Marienberg ist unser Domizil, die Holzbachschlucht soll unser Startpunkt sein, dann warten mindestens 45 Kilometer Westerwaldsteig auf uns. Der Freitagmorgen beginnt entspannt, erstmal noch packen. Wanderhelden auf dem Weg Aber gepackt ist schnell, Elke  (www.fotografischereisenundwanderungen.com/) holt mich ab, sie ist superpünktlich. Sie wird aber nicht mitwandern, denn sie hat zurzeit Kreuz oder besser Hüfte. Sie macht diesmal die Chronistin, die an allen Verpflegungspunkten mit der Kamera auf uns wartet und uns ablichtet. Auch Simone (https://outzeit-blog.de/), die auch noch mitfährt, ist bald da. Die Fahrt ist entspannt, ein klein wenig Geplauder über Vergangenes und Bevorstehendes, ein bisschen Mir-geht’s-gut und Wie-geht-es-Dir. Wir sind früh in Bad Marienberg, aber ein oder zwei sind sogar noch früher. Und zwei freundliche Mitarbeiterinnen von Westerwald-Touristik – Maja Büttner, die später den kompletten Marathon mitgewandert ist (meine Hochachtung), und Ursula Gerharz, die uns … Der Beitrag Wanderhelden auf dem Westerwaldsteig – von einer ziemlichen starken Truppe erschien zuerst auf Anders Wandern.
Deutschlandjäger
15.06.2016, 20:27
Deutschlandjäger Rheinisches Landesmuseum Trier
Landesmuseum = Gähn? Ich muss ja zugeben, dass Heimat- und Landesmuseen nicht unbedingt mein Ding sind, aber im Landesmuseum Trier ist es irgendwie anders: „Das ist ein Römer, Schatz!“ Meinen persönlichen Schatz habe ich zwar nicht mit dabei, aber dafür… The post Rheinisches Landesmuseum Trier appeared first on Deutschlandjäger.
Jens
15.06.2016, 17:49
Overlandtour Die Baumgeister Tour – Wandern auf dem Rheinburgenweg bei Bingen
Backpacker Weltreise Blog OVERLANDTOUR - Reiseberichte für Backpacker & Flashpacker, Reisetipps und Inspirationen für Weltreisende & Langzeitreisende | Backpacker Weltreise Blog OVERLANDTOUR | Der Rheinburgenweg liegt ja förmlich neben meiner Heimat und so mache ich mich Freitags nach der Arbeit auf nach Bingen. Wandern auf dem „Rheinburgenweg“, das sollte mein Programm für das Wochenende werden. Besonders freute ich mich auf die „Nacht der Verführung“ in Bingen, die jedes Jahr am Fronleichnam-Wochenende stattfindet. The post Die Baumgeister Tour – Wandern auf dem Rheinburgenweg bei Bingen appeared first on Backpacker Weltreise Blog OVERLANDTOUR.
seppamberg
13.06.2016, 22:11
Sepp am Berg Rundwanderung auf dem Weinsteig zur Wachtenburg
Gemütliche und abwechslungsreiche Wanderung auf den Spuren des Pfälzer Weinsteigs. Von Wachenheim geht es über die Wachtenburg nach Seebach und zurück zum Ausgangspunkt. Wir parken im Ortskern von Wachenheim in unmittelbarer Nähe des Ortskerns, wo sich auch die Sektkellerei und einige Cafés sowie eine Kirche befinden. Von hier starten wir durch die kleinen Gassen des … Rundwanderung auf dem Weinsteig zur Wachtenburg weiterlesen → Der Beitrag Rundwanderung auf dem Weinsteig zur Wachtenburg erschien zuerst auf Sepp am Berg!.
Jörg
13.06.2016, 18:53
Outdoorsüchtig Ich mach mal halblang: #Bloggerwandern im Westerwald
Ein neues Abenteuer steht mir am Wochenende bevor. Nachdem ich im letzten Jahr für meinen Blog “Lahntastisch” an der 24-Stunden-Wanderung am Moselsteig teilgenommen hatte, war mir klar: auch dieses Jahr muss wieder ein ähnliches Wanderevent her. Zunächst entschied ich mich
Heike Tharun
13.06.2016, 18:27
Heikes Heimatwandern Wandern trainieren: Stolz wie Oskar!
Der Höhepunkt kommt noch. Denn der  Wandermarathon auf dem WesterwaldSteig mit 19 anderen Wanderbloggern findet erst am kommenden Wochenende statt. Trotzdem bin ich schon stolz auf mich. Stolz wie Oskar! Das äußert sich durch etwas Wehmut beim Gedanken an die vergangenen … Weiterlesen →
Jörg
13.06.2016, 11:48
Lahntastisch Hessentag, Lahnwanderweg und drei Irrtümer
Sieben Tage lang hatte ich das Vergnügen, den Lahnwanderweg auf dem Hessentag in Herborn zu vertreten. Das war für mich eine äußerst interessante Erfahrung. Tatsächlich hat mich dort auch der eine oder andere Lahntastisch-Leser besucht worüber ich mich sehr gefreut
Heike Tharun
10.06.2016, 19:34
Heikes Heimatwandern Himalaya vor der Haustür: Wanderung durch die Hänge der rheinhessischen Hochfläche
Wer in die  Berge geht, sucht Rückzug, Ruhe und will der Menschheit für einige Zeit den Rücken kehren. Viele nehmen dafür weite Wege in Kauf. Manchmal sogar bis in den Himalaya, auf das Dach der Welt. Aber das ist doch … Weiterlesen →
seppamberg
09.06.2016, 20:21
Sepp am Berg Zum Trifels auf dem Richard Löwenherz Weg
Setz Deinen Fuss auf den Pfad der Geschichte und folge den Spuren von König Löwenherz in der Pfalz. Eine anspruchsvolle Wanderung für Jung und Alt oder gleich die ganze Familie mit Abstecher zum Trifels. Wir starten unsere heutige Tour am Bahnhof der beschaulichen Kleinstadt Annweiler in der Pfalz. Dort stehen auch kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. … Zum Trifels auf dem Richard Löwenherz Weg weiterlesen → Der Beitrag Zum Trifels auf dem Richard Löwenherz Weg erschien zuerst auf Sepp am Berg!.
Jürgen Weiß
04.06.2016, 21:48
Wanderwegewelt #Bloggerwandern im Westerwald
#Bloggerwandern auf dem Westerwaldsteig Die Tage kam die Agenda für das #Bloggerwandern 2016 im Westerwald. Ob wir uns freuen, wollte Karin wissen? Und sie wies darauf hin, das es nur noch zwei Wochen bis zum Start sind. Zwei Wochen? Wo ist denn die ganze Zeit geblieben? Ich wollte mich doch … Der Beitrag #Bloggerwandern im Westerwald erschien zuerst auf Wanderwegewelt.
Heike Tharun
04.06.2016, 17:49
Heikes Heimatwandern Rheinhessen — Wandern im Garten der 1000 Hügeln
Bin dann doch direkt auf den Rheinterrassenweg abgebogen. Nach 5 Kilometern war ich in Dienheim, kurz vor den Toren Oppenheims, an meinem Ziel angekommen. Die Querung Rheinhessens war geglückt. Vom Nordwesten nach Südosten. Von Bingen nach Wörrstadt (April) und von … Weiterlesen →
seppamberg
04.06.2016, 14:45
Sepp am Berg Drei-Burgen-Weg um Ramberg in der Pfalz
Perfekte Entspannung für einen Tag mit einsamen Pfaden von Burg zu Burg. Im April 2016 haben wir genau das gesucht und gefunden auf dem Drei-Burgen-Weg um Ramberg. Der Ausganspunkt für den Drei-Burgen-Weg ist der Parkplatz im Ortszentrum des kleinen Örtchens Ramberg in der Nähe von Anweiler am Trifels. Das kleine Örtchen mit knapp 1000 Einwohnern … Drei-Burgen-Weg um Ramberg in der Pfalz weiterlesen → Der Beitrag Drei-Burgen-Weg um Ramberg in der Pfalz erschien zuerst auf Sepp am Berg!.
Nicole
03.06.2016, 07:00
Unterwegs&Daheim Wein, Wandern & genießen: Auf dem Rotweinwanderweg von Mayschoß nach Rech
www.unterwegsunddaheim.de/rss Wein & Wandern gehört einfach zusammen. Und wo man das am besten miteinander kombinieren kann, das erfahrt ihr hier. The post Wein, Wandern & genießen: Auf dem Rotweinwanderweg von Mayschoß nach Rech appeared first on Unterwegs & Daheim.
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
29.05.2016, 07:33
Fotografische Reisen & Wanderungen Rund um das Feriendorf Wirftal
Wie schon erwähnt, sind wir wieder im Landal Park Wirftal untergebracht. Ein paar Frühjahrseindrücke vorab und dann erzähle ich euch etwas zu einer kleinen Rundwanderung, die ich am Ferienhaus Nr. 179 starte. Start/Ziel: Ferienhaus 179 im Landal Park Wirftal Streckenlänge: … Weiterlesen →
seppamberg
19.05.2016, 23:18
Sepp am Berg Rundwanderung zum Drachenfels in der Pfalz
Ausgangspunkt für unsere heutige Wanderung zum Drachenfels ist der Parkplatz am Waldgasthaus Alte Schmelz im Isenachtal. Die Wanderung zum Drachenfels ist sehr abgeschieden, bittet tolle Aussichten und jede Menge Einkehrmöglichkeiten entlang der Route. Der Drachenfels ist 571m hoch und das Areal ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Vorbei am Gasthof biegen wir direkt hinter dem zugehörigen Biergarten … Rundwanderung zum Drachenfels in der Pfalz weiterlesen → Der Beitrag Rundwanderung zum Drachenfels in der Pfalz erschien zuerst auf Sepp am Berg!.
Heike Tharun
14.05.2016, 11:19
Heikes Heimatwandern Der große Soon: Vom Schindelberg in die Bockenauer Schweiz
Schon die Stromberger Klamm ist ein Erlebnis für Bergwanderer. Auf felsigem Pfad klettert man aus dem Guldenbachtal rund 200 Meter hoch auf den Schindelberg. Am glucksenden, wilden Schindelbach entlang durch den Wald. Diese Felsspalte im Hunsrück ist der Ausgangspunkt einer … Weiterlesen →

11.05.2016, 19:53
kruemelhuepfer.de Von Waldleiningen zur Pfälzer Weltachs
Wanderung von Waldleiningen zu zwei Rittersteinen und der Pfälzer Weltachs, einem Felsentisch mit Landmarke, auf dem ein Gedicht von Paul Münch verewigt ist, und die einemal im Jahr geschmiert wird.
Nicole
09.05.2016, 23:18
Unterwegs&Daheim Wanderung zum Teufelsloch im Ahrtal auf dem Ahrsteig Verbindungsweg
www.unterwegsunddaheim.de/rss Bei Regen hätten wir auch ein Alternativprogramm, sagte Ulla vom Tourismus Ahrtal beim Frühstück. Wir schauten uns an, dann wieder […] The post Wanderung zum Teufelsloch im Ahrtal auf dem Ahrsteig Verbindungsweg appeared first on Unterwegs & Daheim.
Heike Tharun
08.05.2016, 17:11
Heikes Heimatwandern Drei-Bäche-Weg mit eigenwilligem Schlenker ins Dünbachtal
Wir sind ein eingespieltes Team. Mein Mann und ich. Auch wenn wir zusammen wandern lassen wir uns gegenseitig Raum. Mal gehen wir zusammen. Dann jeder für sich. Dabei verlieren wir uns nicht aus den Augen. Auch wenn wir uns kurz … Weiterlesen →
seppamberg
07.05.2016, 17:49
Sepp am Berg Rundweg Hauensteiner Schusterpfad
Ausgangspunkt für den Hauensteiner Schusterpfad ist der Netto-Parkplatz in Hauenstein. Hier kann man bequem das Auto abstellen und den Rucksack aufsatteln. Wir überqueren die Straße, gehen ein kleines Stück nach links und folgen dann dem Pfad der leicht den Berg hinaufgeht. Unser Wanderzeichen für den heutigen Tag ist der schwarze Schuh auf einem gelben Viereck, … Rundweg Hauensteiner Schusterpfad weiterlesen → Der Beitrag Rundweg Hauensteiner Schusterpfad erschien zuerst auf Sepp am Berg!.
WanderReporterin
02.05.2016, 17:00
WanderReporterin Wandern – 24 Stunden lang
Warum Scheitern ein Erfolg sein kann „Warum tust du dir das an?“ Diese Frage wird mir sehr oft gestellt, wenn ich mich wieder einmal für einen Wandermarathon oder eine 24h-Wanderung angemeldet habe. Tzia, das frage ich mich selbst auch oft genug. Warum suche ich und Zillionen andere „Verrückte“ diese Herausforderungen und Grenzerfahrungen? Keine Ahnung was andere bewegt, aber ich möchte ab und zu wissen, wie leistungsfähig mein Körper noch ist. Und ja, es hat etwas mit dem Älterwerden zu tun. Nun war ich also wieder einmal in Bernkastel-Kues, hielt meine Startnummer in der Hand und haderte mit dem Regen. In […]
seppamberg
27.04.2016, 22:58
Sepp am Berg Von Dannenfels auf den Donnersberg
Startpunkt für diese wunderschöne Tour ist das kleine Örtchen Dannenfels. Mit 687m ist der Donnersberg der höchste Berg der Pfalz und ein Aufstieg treibt einem schon ordentlich die Schweißperlen auf die Stirn. In Dannenfels starten wir vom Parkplatz am Hotelrestaurant Kastanienhof (welches eine super schöne Aussicht hat). Dieser ist recht leicht zu finden, da er das … Von Dannenfels auf den Donnersberg weiterlesen → Der Beitrag Von Dannenfels auf den Donnersberg erschien zuerst auf Sepp am Berg!.
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
24.04.2016, 19:27
Fotografische Reisen & Wanderungen Elfenlay Plus -Rainer streift durch Boppard
Eine ausgesprochen schöne Rundwanderung hat vor vielen Jahren der gute Rüdiger aus der Taufe gehoben. Sie verbindet die Traumschleife Elfenlay mit einer ordentlichen Erweiterungsroute. Leider hatte ich bisher keine Möglichkeit diesem schönen Streckenverlauf zu folgen, hoffe aber nach meiner Gesundung … Weiterlesen →
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
15.04.2016, 13:43
Fotografische Reisen & Wanderungen Zu Hexern, Henkern und Halunken – Ulmen in der Eifel
Unter dem Motto: „Zu Hexen, Henkern und Halunken“ führen wir Sie über knapp acht Kilometer zu Tat- oder Strafvollzugsorten längst vergangener Zeiten.  Gut ausgebaute Wege führen auf einer Strecke entlang der roten Hexe auf ihrem Besen über fast  die gesamte Distanz durch … Weiterlesen →
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
15.04.2016, 12:50
Fotografische Reisen & Wanderungen Wandern in der Moselschleife von Trittenheim
Im Netz, irgendwo ganz weit draußen, habe ich vor längerer Zeit eine kleine Runde innerhalb der Trittenheimer Moselschleife gefunden. An einem sonnigen Tag während unseres Märzmoselurlaubes haben wir uns auf diesen Weg begeben, der einen guten Teil geteerter Wege aufweist, … Weiterlesen →
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
13.04.2016, 16:49
Fotografische Reisen & Wanderungen Moselsteig mal mittendrin – Leiwen bis zur Weisley
Direkt an unserem Ferienaufenthaltsort Landal Sonnenberg führt der Moselsteig vorbei und genau hier möchten wir auch starten. Also mit beiden Autos zur Weisley, mit meinem zurück zum Feriendorf und unsere kleine Wanderung kann beginnen. (Mitte März 2016) Start: Landal Feriendorf … Weiterlesen →
Jörg
11.04.2016, 15:44
Outdoorsüchtig Auszeit mit Kellerführung in Oppenheim
Am vergangenen Freitag haben wir uns mal eine kleine Auszeit im rheinland-pfälzischen Oppenheim genommen. Diese kleine Stadt liegt im Landkreis Mainz-Bingen und gehört zum malerischen Rheinhessen. Wir waren auf der Durchreise, das Wetter super und wir wollten uns noch ein
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
10.04.2016, 18:04
Fotografische Reisen & Wanderungen R(h)ein in den Frühling auf dem Rheinsteig
Das Frühjahr gewinnt allmählich die Oberhand und scheucht den Winter dahin, wo er hingehört, nämlich in die Vergangenheit. Überall grünt und blüht es, die Vogelwelt macht unmissverständlich klar, dass die Zeit der Brut und Aufzucht einer nächsten Generation auf dem Jahresplan … Weiterlesen →
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
10.04.2016, 10:50
Fotografische Reisen & Wanderungen Traumschleife Dhrontal Wackentour
Die Zeit vergeht im Fluge und schneller als wir gucken konnten ist der Winter Vergangenheit. Bevor der nächste Schnee fällt bekommt ihr nun in absoluter Kurzform und bebildert, einen Eindruck von meiner Schneckenwanderung auf dieser traumhaften Traumschleife. Beherrschend waren Felsen, … Weiterlesen →
Jörg
06.04.2016, 11:30
Outdoorsüchtig Rheinsteig Etappe 11 – Lahnstein bis Braubach
Vor ein paar Tagen haben wir es endlich mal wieder geschafft am Rheinsteig zu wandern. Ausgesucht haben wir uns die Etappe von Niederlahnstein bis Braubach. Für das Auto findet man hinter dem Bahnhof von Niederlahnstein leicht einen kostenlosen Parkplatz und

29.03.2016, 20:59
kruemelhuepfer.de Rietburg, Ludwigsturm und Schänzelturm
Tour von der Villa Ludwigshöhe hinauf zur Rietburg. Über den Ludwigsturm geht es auf den Kesselberg mit dem „Elwetritsche-Bad” und weiter zum Schänzelturm. Von dort geht es hinab zur Edenkobener Hütte am Hüttenbrunnen.
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
28.03.2016, 12:55
Fotografische Reisen & Wanderungen Vom Zauberbaum und dem Flüstertal – Wildberger Rundwanderweg
Heute ist vieles anders als sonst. Die Sonne scheint, das ist in diesen Tagen höchst selten der Fall. Spike hat nach seiner gestrigen Tobestunde mit Freund Dexter, der 13 Jahre jünger ist als er, Muskelkater und schleppt sich nur so … Weiterlesen →
Deutschlandjäger
25.03.2016, 14:34
Deutschlandjäger Typisch Trier
Du planst eine Städtereise nach Trier? Dann zeige ich Dir, was für mich typisch Trier ist, welche Hotspots Du unbedingt anschauen solltest und was es dabei zu beachten gilt. Ok ok, dieser Artikel könnte auch „Mein Tag in Trier“ oder… The post Typisch Trier appeared first on Deutschlandjäger.

25.03.2016, 12:03
kruemelhuepfer.de Friedenskapelle, Abtskopf und Bergzabernblick
Die Wanderung führt zur Friedenskapelle und hinauf zum höchsten Punkt der Runde, auf den Abtskopf. Zum Abschluss der Tour wird der Aussichtsturm oberhalb von Bad Bergzabern besucht.
Fotografische Reisen und Wanderungen (Elke Bitzer)
19.03.2016, 14:27
Fotografische Reisen & Wanderungen Extremwandern auf der Traumschleife Altlayer Schweiz
Unser Ausflug an die längste Hängeseilbrücke Deutschlands im Hunsrücker Mörsdorf war ein willkommener Start in unseren Wander-Viertel- Tag. Mit sage und schreibe 7,4 km Streckenlänge punktet die Traumschleife Altlayer Schweiz  mit knackigen 231 Höhenmetern Meine Bewegungsfreiheit ist noch sehr eingeschränkt. … Weiterlesen →
seppamberg
14.03.2016, 17:28
Sepp am Berg Über den Kalmit zum Hambacher Schloss
Tourbeschreibung zum Kalmit Mit 673m Höhe ist der Kalmit die höchste Erhebung in der Südpfalz und nach dem Donnersberg, welcher mit 686m unwesentlich höher ist, der zweithöchste Berg der Pfalz. Der Kalmit eignet sich für Ausflüge zu jeder Jahreszeit. Auch wenn es im Winter manchmal etwas frostig werden kann ist er sowohl für Familienausflüge als … Über den Kalmit zum Hambacher Schloss weiterlesen → Der Beitrag Über den Kalmit zum Hambacher Schloss erschien zuerst auf Sepp am Berg!.
Deutschlandjäger
14.03.2016, 11:13
Deutschlandjäger Die Schirmherrin von Trier
Als ich an einem Sonntagnachmittag zufällig am Laden der Schirmherrin von Trier vorbeilaufe, beschließe ich, dieses ungewöhnliche Geschäft am nächsten Tag zu besuchen. Die Sonne scheint, und ich betrete zum ersten Mal im Leben einen Schirmladen. Das ist Gisela Hochzeit,… The post Die Schirmherrin von Trier appeared first on Deutschlandjäger.
Deutschlandjäger
14.03.2016, 10:18
Deutschlandjäger Hotel Porta Nigra Trier
Du hast nach einem Hotel in der Nähe der Porta Nigra in Trier gegooglet? Und bist hier gelandet? Dann erfährst Du jetzt, ob und warum sich ein Aufenthalt im gleichnamigen Hotel Porta Nigra lohnt und was es mit Zimmer 17… The post Hotel Porta Nigra Trier appeared first on Deutschlandjäger.
Heike Tharun
09.03.2016, 17:26
Heikes Heimatwandern Wanderung für den Kopf – Hiwwelroute Westerberg
Das ideale Terrain für Kopf-frei-kriegen-Wanderungen schaut so aus: breite, weiche Wege, gut ausgeschildert und gaanz viel Weite. Ergo geht man entweder einen der unverlaufbaren, bequemen Premiumwege, die es inzwischen bundesweit in allen Varianten gibt, oder man wandert in einer Landschaft … Weiterlesen →
Hans Joachim Schneider
07.03.2016, 16:09
Anders Wandern Das Ziel aller Sehnsüchte: der Wandermarathon auf dem Saar-Hunsrück-Steig 2016
… und weitere Wanderevents in Rheinland-Pfalz Die Zeit des Winterschlafes ist vorbei Ich gestehe, ich habe ziemlich gefaulenzt in diesem Winter, der ja kein Winter war, zumindest hier bei uns im Rheinland. Aber jetzt hat mich das Wanderfieber wieder gepackt und es drängt mich nach draußen. Dazu passend habe ich auch den Entschluss gefasst, wieder regelmäßig geführte Wanderungen in Eifel, Hunsrück, Ahrtal und überhaupt im gesamten Rheinland anzubieten. Und kaum ist der Entschluss gefasst, bekomme ich auch Einladungen bzw. Bestätigungen, dass ich zu großen Wanderevents (was für ein hässliches Wort) eingeladen bin. Die erste große Veranstaltung, an der ich dieses Jahr allerdings nicht teilnehme, ist die 24-Std.-Wanderung in Bernkastel-Kues. Sie findet am 23./24. April statt. Gerade sind die beiden Streckenführungen für die Tag- und für die Nachtroute bekanntgegeben worden. Aber unsere WanderReporterin Daniela wird uns sicher davon berichten. Im Juni folgt dann das diesjährige #bloggerwandern Rheinland-Pfalz. Es geht nach Bad Marienberg im Westerwald und hier bin ich dann dabei. Das ist sicher. Was heißt #bloggerwandern? 20 Leute, meist Wanderblogger oder Outdoorblogger sind vom 17. bis 19. Juni eingeladen, … Der Beitrag Das Ziel aller Sehnsüchte: der Wandermarathon auf dem Saar-Hunsrück-Steig 2016 erschien zuerst auf Anders Wandern.
Jürgen Weiß
05.03.2016, 13:29
Wanderwegewelt Bloggerwandern im Westerwald
Bloggerwandern 2016 Anfang Februar erreicht mich vollkommen unerwartet eine Einladung mit der Möglichkeit mich zur Bloggerwanderung in Rheinland-Pfalz zu bewerben. Ich hatte von der letztjährigen Aktion gelesen und war sofort Feuer und Flamme. Mal weg vom heimischen PC und die Blogger nicht nur virtuell zu erleben – Klasse. Also flugs … Der Beitrag Bloggerwandern im Westerwald erschien zuerst auf Wanderwegewelt.
Heike Tharun
03.03.2016, 07:17
Heikes Heimatwandern Kniefreundlich Bergwandern im Binger Wald
Konditionell bedingte Knieprobleme beim bergab Gehen sind kein unüberwindbares Schicksal. Sie lassen sich in den Griff kriegen. Und zwar indem ich die Muckis im Oberschenkel stärke. Richtig: Welcher Outdoormensch hat schon große Lust, ständig ins Fitnessstudio zu rennen, um die … Weiterlesen →
Heike Tharun
19.02.2016, 18:04
Heikes Heimatwandern Save the Date: Wandermarathon mit machbaren Distanzen: 19 + 31 Kilometer
Kombi-Tipp für Wanderinnen und Wanderer, die sich Schritt für Schritt der Langstrecke annähern möchten oder einfach dabei sein wollen, ohne an ihre Grenzen zu gehen: Der Wandermarathon auf dem Saar-Hunsrück-Steig am 26. Juni 2016 verbindet sportliches Wandern mit stressfreiem Naturgenuss. Die Teilnehmerinnen … Weiterlesen →
Heike Tharun
17.02.2016, 19:01
Heikes Heimatwandern Der Hochsteinchen – idealer Einstieg ins Bergwandern nach dem Winter
Das ist der Gipfel: Drei markante Felsformationen. In einem Meer moosbedeckter Steinquader. Trotz dem „–chen“ am Ende, der Hochsteinchen ist kaum zu übersehen! Entdeckt habe ich den mit 648 Metern zweithöchsten Soonwaldgipfel bei einer Winterquerung von Niederheimbach nach Rheinböllen im … Weiterlesen →
Heike Tharun
27.01.2016, 14:07
Heikes Heimatwandern Wandern im Urwald? Erkundung des Nationalparks Hunsrück Hochwald auf der Börfinker Ochsentour
Der Name Nationalpark weckt Bilder im Kopf. Weite, ursprüngliche Wälder, Ruhe vor dem Lärm der Zivilisation, Begegnung mit frei lebenden Tieren, erdige Wege und Pfade. Naturnahes, einsames Wandern; Wandern im Urwald eben. Seit Neuestem hat Rheinland-Pfalz einen Nationalpark – den … Weiterlesen →
Heike Tharun
17.01.2016, 09:45
Heikes Heimatwandern Die Geierlay – jeder entdeckt sie auf seine Art
Fifty, fifty. Der eine Teil der Brückenbesucher guckt. Der andere Teil geht drüber. Aus unterschiedlichen Gründen, wie sich herausstellen sollte. Jeder entdeckt die Geierlay – die längste Hängeseilbrücke Deutschlands – auf seine Art. Von den Guckern hat sich der ein oder … Weiterlesen →
seppamberg
13.01.2016, 23:29
Sepp am Berg Rundtour Deidesheim Eckkopf
Eckdaten: Rundtour Deidesheim Eckkopf und zurück – 14 km – 410   Hm – 3,5 Stunden Höchster Punkt: Eckkopf 516m Start: Der Startpunkt befindet sich an einem kleinen Parkplatz bei der Avia Tankstelle in Deidesheim gegenüber des Weinguts Winning. Tourbeschreibung Deidesheim Eckkopf Dies ist eine ideale Tour, wenn Ihr am Wochenende nur kurz Zeit habt, aber … Rundtour Deidesheim Eckkopf weiterlesen → Der Beitrag Rundtour Deidesheim Eckkopf erschien zuerst auf Sepp am Berg!.
Hans Joachim Schneider
05.01.2016, 12:21
Anders Wandern Der neue AhrSteig-Verbindungsweg ab sofort zum Wandern freigegeben!
Das noch ganz frische Jahr 2016 beginnt für den AhrSteig mit einer äußerst positiven Nachricht: Mit einer aktuellen Pressemeldung, dass der neue AV jetzt durchgehend markiert ist, gehen die  verantwortlichen Stellen im Ahrtal – allen voran Ahrtal-Tourismus in Bad Neuenahr-Ahrweiler – heute an die Öffentlichkeit. Nachstehend die offizielle Pressemitteilung (von mir im letzten Absatz in der Aufzählung der Wegstationen leicht überarbeitet): PRESSEMITTEILUNG Neuer AhrSteig-Verbindungsweg markiert Abwechslungs- und aussichtsreich, anspruchsvoll und herausfordernd, der neue AhrSteig Verbindungsweg wurde in den vergangenen Tagen markiert und läutet das Wanderjahr 2016 im Ahrtal ein. Die Ortsbürgermeister der beteiligten Gemeinden Altenahr, Mayschoß, Rech und Dernau konnten in den vergangenen Monaten in Zusammenarbeit mit ortskundigen Interessenvertretern und den Eifelvereinen eine Streckenführung in ihrer jeweiligen Gemarkung abstimmen, die dauerhaft die Lücke zwischen AhrSteig Blau und Rot schließen soll. In den vergangenen Wochen wurde jetzt die Strecke als Eifelvereinsweg mit schwarzem AV (für Ahrsteigverbindungsweg) auf weißem Grund markiert. Die Wegeführung von rund 17 Kilometern Länge eröffnet herrliche Aussichten auf das Ahrtal, erfordert Kondition und gilt als sportliche Herausforderung. Der Dank der AhrSteig-Verantwortlichen gilt den … Der Beitrag Der neue AhrSteig-Verbindungsweg ab sofort zum Wandern freigegeben! erschien zuerst auf Anders Wandern.
Heike Tharun
02.01.2016, 14:34
Heikes Heimatwandern Traute Tour – der Reiz des Winterwanderns auf einer Traumschleife
Stimmt schon. Das Grün fehlt. Das Zwitschern der Vögel fehlt. Der Duft nach Moos, Blumen und frischem Gras fehlt. Wer gewohnt ist, im Frühling, Sommer, Herbst zu wandern, der trifft im Winter da draußen auf eine für ihn zunächst fremde … Weiterlesen →
Heike Tharun
29.12.2015, 14:23
Heikes Heimatwandern Winterquerung mit Frühlingsgefühlen – vom Rhein über den südlichen Hunsrück zum Soonwald
  Die Direttissima von Niederheimbach am Rhein nach Rheinböllen am nördlichen Rand des Soonwaldes steht schon länger auf meinem Tourenplan (12 Kilometer, Peilung 250°). Mildes Wetter und Aussicht auf einen Sonnentag beförderten meinen Entschluss, die Route noch in diesem Jahr … Weiterlesen →

23.12.2015, 13:10
kruemelhuepfer.de Remigiusberg und Ruine Michelsburg
Gemütliche Wanderung von Theisbergstegen über Etschberg und Haschberg auf den Remigiusberg zur Ruine Michelsburg und Kirche St. Remigius.
Heike Tharun
04.11.2015, 20:13
Heikes Heimatwandern Zwischen Rote Busch und Zuckerwald
Die Wolken liegen noch in den Tälern. Auf den Höhen wärmt mich die Novembersonne so heftig, dass ich kurz überlege ohne Jacke zu gehen. Heute laufe ich zwischen Nord-Pfälzer Bergland und Donnersberg eine Runde. Auf den oberen Rändern des Zillbachtals. … Weiterlesen →

27.10.2015, 19:03
kruemelhuepfer.de Steinerne Kelter, Bräuningerfelsen und Hexenstein
Kurze Wanderung von Wachenheim (Weinstraße) durch das Poppental zur Steinernen Kelter. Es geht hinauf zum Bräuningerfelsen und weiter zum Hexenstein.

27.10.2015, 19:03
kruemelhuepfer.de Steinerne Kelter, Bräuningerfelsen und Hexenstein
Kurze Wanderung von Wachenheim (Weinstraße) durch das Poppental zur Steinernen Kelter. Es geht hinauf zum Bräuningerfelsen und weiter zum Hexenstein.
Heike Tharun
23.10.2015, 19:37
Heikes Heimatwandern Indian Summer am Rhein
Ich bin ein einfacher Geist. Beim kleinsten gelben Fleck bin ich hin und weg. Reimt sich sogar. Die warmen Farben im Herbst ziehen meine Augen wie einen Magnet an. Ich kann es nicht ändern. Ich muss begeistert sein. Eyecatcher Indian Summer.
Heike Tharun
21.10.2015, 19:35
Heikes Heimatwandern Rocky Mountains am oberen Mittelrhein
Statt Schreibtisch bin ich heute in den Hänge des Mittelrheintals herumgekraxelt, zweimal mit der Fähre übergesetzt und habe mich über die Sonne und die Herbstfarben der Natur gefreut. Typischer Arbeitstag einer Heimatwanderin! 😉 Im Ernst: War heute unterwegs, um neues … Weiterlesen →
Hans Joachim Schneider
19.10.2015, 23:50
Anders Wandern Nach der Eröffnung der Geyerlay-Hängebrücke: Adrenalin langsam ausschleichen!
Vom Nervenkitzel und Abgründen Die Eröffnung der Geierlay-Hängebrücke war geschafft. Sie ist in einem Extra-Artikel beschrieben. Was kann man nach so einer Adrenalin-Überdosis im Hunsrück noch anstellen? Nun für den nächsten Tag ist noch eine Vitaltour bei Langenlonsheim angesagt. Aber auch der Samstag ist noch jung. Skywalk? Ein Skywalk! Was hält uns noch? Meine Schwester (die beste Schwester der Welt) erwähnt fast beiläufig, dass wir ja auf der Fahrt von Kastellaun runter zur Nahe in Hochstetten-Dhaun vorbeikommen. Da könnten wir uns doch den dortigen Skywalt anschauen. Skywalk? Das erinnert an faszinierende Glasbrücken über schwindelerregenden Abgründen. USA und China fallen mir ein. Mir ist, als hätte ich auch schon vom Skywalk an der Nahe gehört oder gelesen. Die Fahrt quer durch den Hunsrück ist traumhaft, genau wie das Wetter. Die kurvenreichen Landstraßen wären auch wunderbar mit dem Motorrad zu fahren. Aber jetzt haben wir halt einen VW-Bus unterm Hintern, das ist fast genauso schön. Ich liebe diese Autos. Noch ist alles grün, die ersten Farben zeigen sich aber schon im Laub der Bäume und des Weines. … Der Beitrag Nach der Eröffnung der Geyerlay-Hängebrücke: Adrenalin langsam ausschleichen! erschien zuerst auf Anders Wandern.
Heike Tharun
10.10.2015, 09:29
Heikes Heimatwandern Dahner Felsenland – Weitguckerland, Wasgauperle, Wanderparadies
Bergauf, bergab, schmale Sträßchen um 400er Berghütchen herum. Wilde Täler. Urwald kommt mir in den Sinn. Rote Felstürme. Skurile Sandsteinskulpturen ragen über Wipfel. Manchmal eine neben der anderen; gewaltige Wände aus uraltem Gestein. 70 bis 80 Meter hoch. 250 Millionen Jahre … Weiterlesen →
Hans Joachim Schneider
09.10.2015, 23:18
Anders Wandern Fotoserie Eröffnung von Deutschlands längster Hängeseilbrücke Geierlay
Der Beitrag Fotoserie Eröffnung von Deutschlands längster Hängeseilbrücke Geierlay erschien zuerst auf Anders Wandern.
Hans Joachim Schneider
05.10.2015, 18:34
Anders Wandern Geyerlay-Hängebrücke – Hunsrück im kollektiven Höhenrausch
Geierlay: Die längste Hängeseilbrücke nördlich der Alpen am 3. Oktober im Hunsrück feierlich eröffnet. Die Geierlay rief, alle kamen: Die Anspannung vor dem großen Tag war gewaltig. Die Anstrengungen, die man in der Hunsrück-Gemeinde Mörsdorf unternommen hat, um dieses vor 10 Jahren als Vision entstandene Projekt Wirklichkeit werden zu lassen, waren noch viel gewaltiger. Am Samstag war es dann endlich soweit. Dank einer Einladung durch den Mörsdorfter Bürgermeister Kirchhoff (ein Parteiloser, eigentlich ein (Achtung Kölner, jetzt kommt’s) Düsseldorfer, konnte ich an der Eröffnungszeremonie teilhaben. Vorab ein Lob für die Feuerwehr Das Wetter spielte mit, strahlend blauer Himmel, angenehme Temperaturen. Treffen gegen 10 Uhr am neuen Besucherzentrum. Die Feuerwehr regelt den Verkehr – wie ich später feststellen werde, auch an der Hängeseilbrücke. Habt ihr gut gemacht, muss mal erwähnt werden. Vor der Halle eine ganze Menge Leute, darunter auch ein paar von der illustren Sorte. MdLs und MdBs, die Ministerin, Landräte und, und, und. Die zuständigen Touristiker – etwas abseits in einem Grüppchen. Ich geselle mich zu ihnen. Keiner weiß so richtig, wie der Morgen ablaufen soll. Dann … Der Beitrag Geyerlay-Hängebrücke – Hunsrück im kollektiven Höhenrausch erschien zuerst auf Anders Wandern.

27.09.2015, 10:37
kruemelhuepfer.de Tropfsteinhöhle und Eulenkopfwarte
Wanderung in der Westpfalz zur Tropfsteinhöhle bei Erzenhausen und hinauf auf den Eulenkopf zur Eulenkopfwarte.

27.09.2015, 10:37
kruemelhuepfer.de Tropfsteinhöhle und Eulenkopfwarte
Wanderung in der Westpfalz zur Tropfsteinhöhle bei Erzenhausen und hinauf auf den Eulenkopf zur Eulenkopfwarte.
Heike Tharun
02.09.2015, 16:34
Heikes Heimatwandern Heimat zum ersten Mal…
Der Wald öffnet sich. Steppe. Aber schräg. Wie auf einer Rampe gehe ich Richtung Himmel. Steininsel im dürren Gras. Noch ein Schritt dann bricht der Boden 10 Meter vor mir abrupt ins Nichts. Ich stehe an der Kante der höchsten … Weiterlesen →
Heike Tharun
20.08.2015, 19:49
Heikes Heimatwandern Old Man Jumping oder Mut ist Kopfsache
„Hier gehn isch raus!“ Der alte Mann kratzt sich am Kopf. Seit ich vor einer halben Stunde zu ihm auf die Rückbank des Kleinbusses geklettert bin, hat er kein Wort gesprochen. Die Ankündigung kommt aus der Stille. Wie ein Trompetenstoß. Diese … Weiterlesen →

28.07.2015, 19:30
kruemelhuepfer.de Erfenstein, Breitenstein und Spangenberg
Wanderung vom Speyerbachtal zur Burg Erfenstein und weiter nach Esthal. Über den Goldbrunnen geht es zur Wolfsschluchthütte und auf die Ruine Breitenstein und zur Ruine Spangenberg.

28.07.2015, 19:30
kruemelhuepfer.de Erfenstein, Breitenstein und Spangenberg
Wanderung vom Speyerbachtal zur Burg Erfenstein und weiter nach Esthal. Über den Goldbrunnen geht es zur Wolfsschluchthütte und auf die Ruine Breitenstein und zur Ruine Spangenberg.

13.07.2015, 20:27
kruemelhuepfer.de Ruine Schlosseck und Bismarckturm
Wanderung von Hardenburg zur Burgruine Schlosseck und auf den Rahnfels. Über die Rote Hohl geht es zur Grotte am Heidenfels und weiter zum Bismarckturm auf dem Peterskopf.
Heike Tharun
03.07.2015, 20:58
Heikes Heimatwandern Heiße Kartoffel in Kreershäuschen
Der Vater liebte wohl den Schnee. Auf einem Schlitten sitzend, sieht sie ihn vor sich, wie er durchs Weiß stapft. Hier. Im Soonwald. In Kreershäuschen. Vor 50 Jahren? Ja, so muss es gewesen sein. Noch 4 Tage bis Juli. Wir … Weiterlesen →

30.06.2015, 21:50
kruemelhuepfer.de Höllenberg und Kleiner Rauhberg
Wanderung von Wilgartswiesen nach Spirkelbach und hinauf auf den Höllenberg mit seinen vielen Felsen. Wieder in Spirkelbach geht es auf den Kleinen Rauhberg.

30.06.2015, 21:50
kruemelhuepfer.de Höllenberg und Kleiner Rauhberg
Wanderung von Wilgartswiesen nach Spirkelbach und hinauf auf den Höllenberg mit seinen vielen Felsen. Wieder in Spirkelbach geht es auf den Kleinen Rauhberg.

22.06.2015, 19:02
kruemelhuepfer.de Heidelsburg und Maria Rosenberg
Wanderung von Waldfischbach über den Felsenpfad zum Galgenfels und Gerstenfels und zur Ruine Heidelsburg. Auf dem Pfälzer Waldpfad geht es zur Wallfahrtskapelle Maria Rosenberg.

22.06.2015, 19:02
kruemelhuepfer.de Heidelsburg und Maria Rosenberg
Wanderung von Waldfischbach über den Felsenpfad zum Galgenfels und Gerstenfels und zur Ruine Heidelsburg. Auf dem Pfälzer Waldpfad geht es zur Wallfahrtskapelle Maria Rosenberg.
Heike Tharun
17.06.2015, 09:48
Heikes Heimatwandern Bis mir die Kirchturmspitze zu Füßen liegt…
Am Dorfrand über den Pfad raus aufs Feld. Durch hohes Gras auf einem Wiesenweg hoch bis mir die Kirchturmspitze zu Füßen liegt. Rucksack runter. Kamera raus. So beginnt eine typische Wanderung querfeldein durch die Nordpfalz.

12.06.2015, 19:30
kruemelhuepfer.de Vom Glan zum Potzberg
Aussichtsreiche Wanderung von Glan-Münchweiler über Neunkirchen und den Potzberg mit seinem Aussichtsturm nach Theisbergstegen.
Heike Tharun
03.06.2015, 19:08
Heikes Heimatwandern Nord-Pfälzer Bergland (Teil 11): Kammwanderung an die Nahe
Ursula, die nette Busfahrerin, die ich letztes Jahr kennengelernt habe, hätte mich ganz sicher raus gelassen! Heute antwortet der Fahrer auf meine Frage, ob ich bis ans Dorfende mitfahren und dort aussteigen könne: „Hier ist die Haltestelle. Sie können nur hier aussteigen!“ … Weiterlesen →
Hans Joachim Schneider
26.05.2015, 15:37
Anders Wandern Des Königs neue Kleider – die neuen alten Markierungen des AV1 (AhrSteig)
Achtung: Bei dem folgenden Artikel handelt es sich um eine aktualisierte Version der Wanderung Nr. 5 aus meinem Ahrsteigwanderführer. Die Textpassagen, die in Rostrot gehalten sind, sind neu hinzugefügt bzw. enthalten die wichtigen Infos bezüglich der geänderten Markierungen. Ab Kreuzberg gibt es seit Ende Februar 2015 nur noch 2 offizielle Verbindungswege zum östlichen Teil des AhrSteigs, der in Walporzheim beginnt. Nachfolgend wird der nicht mehr beworbene ehemalige AhrSteig-Verbindungsweg AV1 beschrieben. Unsere Wanderung beginnt am Bahnhof des kleinen Örtchens Kreuzberg, nicht weit von Altenahr. In Kreuzberg endet/beginnt der westliche Teil des AhrSteigs. Mit dem Bahnhof von Kreuzberg im Rücken (1) wenden wir uns nach rechts und laufen durch das schmale Anwohnersträßchen (Bahnhofstraße). Am kleinen Kreisel im Ortszentrum bzw. an der Brücke über die Ahr gehen wir in gerader Richtung weiter, lassen die Brücke also rechts liegen. An der nächsten Abzweigung (Im Vischeltal) verlassen wir die Durchgangsstraße nach rechts, bleiben also in der Nähe der Ahr. Wir passieren einen kleinen Bildstock, gleich dahinter geht es rechts ab auf einen schmalen gepflasterten Weg, denn unsere Route ist hier zugleich auch … Der Beitrag Des Königs neue Kleider – die neuen alten Markierungen des AV1 (AhrSteig) erschien zuerst auf Anders Wandern.

24.05.2015, 00:00
Sonne und Wolken Eifelfrühling auf dem Pyrmonter Felsenpfad
Die Eifel magst du schon irgendwie am liebsten”, sagte neulich der Freund zu mir, als ich ihm meine Pläne für das bevorstehende Wochenende verriet.
Martin
22.05.2015, 14:11
gehlebt 24-Stunden-Wanderung am Moselsteig – eine freudvolle Grenzerfahrung
Der Wecker meines Handys wirft mich unsanft aus den Träumen. Ich öffne die Augen, blicke in Richtung Hotelfenster, der Vorhang ist nicht zugezogen. Ist auch nicht notwendig, das Fenster ist beinahe zur Gänze vernagelt. Ich richte mich etwas auf, es weiterlesen 24-Stunden-Wanderung am Moselsteig – eine freudvolle Grenzerfahrung→
Karolin
20.05.2015, 21:22
Lina Luftig Outtakes und Learnings – Teil 3 der 24 Wander-Trilogie
Und was habe ich daraus gelernt? Eine Menge - schließlich hatte ich ja 24h auf der Wanderung Zeit, um neue Erfahrungen zu machen: The post Outtakes und Learnings – Teil 3 der 24 Wander-Trilogie appeared first on Lina Luftig.
Karolin
13.05.2015, 19:15
Lina Luftig Nachtwandeln mit Fremden – Teil 2 meiner 24h Wander-Trilogie
Meine erste Nachtwanderung fand im Rahmen der 24h Bloggerwanderung am Moselsteig statt. Wie es mir dabei ergangen ist lest ihr hier: The post Nachtwandeln mit Fremden – Teil 2 meiner 24h Wander-Trilogie appeared first on Lina Luftig.
Martin
13.05.2015, 13:38
gehlebt 24-Stunden-Wanderung – der Tag davor
Die Spannung steigt. Bevor es aber ans Eingemachte ging, wurden wir BloggerInnen im Vorfeld der 24-Stunden-Wanderung am Moselsteig so richtig verwöhnt. Dass ich schon am frühen Morgen in Deutschland meine Runden drehte, könnt ihr im Bericht über Koblenz nachlesen. Zur weiterlesen 24-Stunden-Wanderung – der Tag davor→
Daniel Panhorst
12.05.2015, 19:36
Unterwegz.com 24-Stunden-Wanderung Bernkastel-Kues: Spaß, Schmerzen und Glücklich sein beim #bloggerwandern Teil 2
Am ersten Mai Wochenende ging es für mich in das kleine und beschauliche Bernkastel-Kues in Rheinland-Pfalz. Zusammen mit 22 anderen Bloggern wurde ich eingeladen bei der 24-Stunden-Wanderung am 2. Mai mitzumachen. Angereist sind wir alle bereits am 1. Mai, leider sind ein paar Blogger krank geworden und mussten absagen, daher waren wir nur noch 19. ... The post 24-Stunden-Wanderung Bernkastel-Kues: Spaß, Schmerzen und Glücklich sein beim #bloggerwandern Teil 2 appeared first on Unterwegz.com - der Reiseblog.
WanderReporterin
11.05.2015, 20:05
WanderReporterin Moselsteig – ein Fest für meine Sinne – 2. Tag
Von Einer die auszog, 24 Stunden zu wandern … … und der ein Anfängerfehler zum Verhängnis wurde. Samstag, 2. Mai, Es geht los … Als ich am Startpunkt ankam herrschte bereits reges Treiben in und vor der Turnhalle. Schließlich waren nicht nur wir Blogger von der Partie. Wenn ich mich recht erinnere hatten sich um die 160 Wanderer für diese 24-Stunden Wanderung angemeldet. Und wie professionell die alle ausschauten… Etwas unsicher war ich dann doch, denn mein Training im Vorfeld war mehr als dürftig. Naja, ich war hier und jetzt wollte ich es wissen. Den Anspruch, die ganzen 80 Kilometer […]

11.05.2015, 00:00
Reisemeisterei Teil 2: Wie Du lange Wanderungen durchhältst
Dein eigenes Tempo finden, Dich an den Schönheiten der Natur berauschen und weitere Tipps habe ich bereits im Teil 1 dieser Serie zum Besten gegeben. Aber da muss doch noch mehr sein!
WanderReporterin
10.05.2015, 13:33
WanderReporterin Moselsteig – ein Fest für meine Sinne – 1. Tag
Von Einer die auszog, 24 Stunden zu wandern … … und der ein Anfängerfehler zum Verhängnis wurde. Freitag, 1. Mai, Ankunft in Bernkastel-Kues So, nun war ich also an der Mosel – zum ersten Mal muss ich zu meiner Schande gestehen. Unser Tagesplan am Vortag der 24-Stunden-Bloggerwanderung sah vor, dass wir später noch eine kleine Wanderung unternehmen würden. Meine Vorfreude war groß und ich war sehr neugierig auf diesen berühmten Fluss mit seinen vielen Schleifen und Steillagen. „Vielfältige Erlebnisse & Begegnungen aller Art sind garantiert“ las ich in der Pressemappe, die wir zur Begrüßung bekamen. Ob die Region dieses Versprechen […]

10.05.2015, 00:00
Reisemeisterei Teil 1: Was Dir hilft, lange Wanderungen durchzuha
Seit Tagen sortiere ich Bilder. Formuliere im Kopf Artikelanfänge. Verflixt und zugenäht. Gar nicht so leicht, eine 24-Stunden-Wanderung zu beschreiben. Interessieren Euch die Streckenabschnitte?
Karolin
08.05.2015, 18:28
Lina Luftig Vorglühen auf dem Weinberg: Teil 1 meiner 24h Wander-Trilogie
Geschafft - meine erste 24h Wanderung. Heute gibt´s den ersten Teil der Serie. The post Vorglühen auf dem Weinberg: Teil 1 meiner 24h Wander-Trilogie appeared first on Lina Luftig.
Heike Tharun
06.05.2015, 20:15
Heikes Heimatwandern Rheingold, Ginster und wehendes Haar
Das Ginsterstück und die Hochebene oberhalb von Hirzenach waren die Höhepunkte unserer heutigen Wanderung auf der Traumschleife Rheingold in der Nähe von Boppard. Anfang Mai blüht der Ginster. Alles gelb. Nach Keltenringwall und sagenhaftem Blick vom schroffen Fels ins Weilerbachtal … Weiterlesen →
Heike Tharun
05.05.2015, 19:49
Heikes Heimatwandern Übern Hunsbuckel: Von Mainz zum Moselsteig!
Ich schalte einen Gang zurück und lassen den Wagen sachte in die letzte der drei Haarnadelkurven gleiten. Ich bin auf dem Weg vom Hunsrückdorf Longkamp runter zum Moselstädtchen Bernkastel-Kues. Die schmale Landstraße überwindet die 300 Höhenmeter zwischen Berg und Tal … Weiterlesen →
Martin
05.05.2015, 17:05
gehlebt Wo sich Mosel und Rhein treffen – Stadtrunde in Koblenz
Es ist dies kein alltäglicher Bericht, kein geplanter Bericht. Die Stadt Koblenz war mein Ausgangs- und Endpunkt der 24-Stunden-Wanderung bei Bernkastel-Kues, zu welcher ich am ersten Wochenende im Mai dankenswerterweise eingeladen wurde. Jeweils mit Nachtzügen erreichte ich von Wiener Neustadt weiterlesen Wo sich Mosel und Rhein treffen – Stadtrunde in Koblenz→
Heike Tharun
27.04.2015, 19:20
Heikes Heimatwandern Auf steilen Stiegen auf den Salzkopfturm
Da gibt es tatsächlich noch mehr Verrückte wie mich. Wanderer, die gerne hoch hinaus kraxeln. Auf Aussichtstürme mit tollen Aus- und Weitblicken. Am vergangenen Samstag bin ich mit einer Freundin los, um den Salzkopfturm im Binger Wald in Angriff zu nehmen. … Weiterlesen →
Karolin
26.04.2015, 19:10
Lina Luftig 24 Stunden wandern – oder doch lieber Whirlpool?
In ein paar Tagen geht´s los zur Bloggerwanderung nach Rheinland-Pfalz. Oder kriegt Lina Luftig doch kalte Füße? The post 24 Stunden wandern – oder doch lieber Whirlpool? appeared first on Lina Luftig.
Heike Tharun
26.04.2015, 14:52
Heikes Heimatwandern Verleiht Wanderern Flügel…
Der Sky Walk am Dachstein ist eine der „spektakulärsten Aussichtsplattformen in den Alpen“. Auf einem Glasboden stehend schwebt man über einem 250 Meter tiefen Nichts. Damals zitterten mir die Knie. Ähnliche Aus- und Tiefblicke haben wir jetzt direkt vor der … Weiterlesen →
WanderReporterin
26.04.2015, 14:18
WanderReporterin Bloggertraining – auf meine Art!
Wenn man nicht kann, wie man will … … dann muss man einfach einen Kompromiss finden, mit dem man annähernd zufrieden sein kann. Für heute habe ich einen Weg gefunden, zwei akut wichtige Dinge unter einen Hut zu bringen: Lernen für meine Medienfachwirt-Prüfung am 4./5. Mai und Trainieren für das 24-Stunden-Bloggerwandern am Moselsteig. An die ungläubigen Blicke habe ich mich mittlerweile gewohnt, wenn ich erkläre auf was ich mich gerade mental vorbereite. Mental, weil ich körperlich einfach noch nicht fit bin. Mein Rücken ärgert mich und zwingt mich zur Bewegungslosigkeit. Aus Erfahrung weiß ich, dass mentale Stärke so manches Hindernis […]
Heike Tharun
19.04.2015, 11:11
Heikes Heimatwandern Wald, Weite und wilde Ufer
Wanderung auf den König der Nahe: Ein lustiges Trüppchen durfte ich gestern auf meinen Hausberg führen. Wald, Weite und wilde Ufer. Einkehr bei Fallers in Oberhausen. Ausklang in der warmen Abendsonne am Stausee der Nahe am Fuße des Lembergs. Schee … Weiterlesen →
Heike Tharun
12.04.2015, 14:30
Heikes Heimatwandern Auf Mandelblütenjagd in der Pfalz
Auf in die Pfalz! „Dort läuft gerade die Mandelblüte“, meinte meine Sport-Mentalcoach-Kollegin Eva. Die Pfalz muss noch von mir entdeckt werden. Deshalb kurze Wegrecherche im Online-Tourenplaner outdooractive.com mit dem Stichwort „Mandelblüte“. Damit spuckt die Volltextsuche mehrere „Mandelblütenwege“ aus. Heute wollen wir … Weiterlesen →
Martin
07.04.2015, 00:31
gehlebt 24-Stunden-Wanderung am Moselsteig – Vokabular: Oberösterreichisch
Grias di! – Grüß dich! Wie du hoffentlich schon weißt, nehme ich an der 24-Stunden-Wanderung am Moselsteig bei Bernkastel-Kues im Rheinland-Pfalz teil. Ich bin der einzige Teilnehmer aus Österreich und werde für einen rot-weiß-roten Flecken auf der TeilnehmerInnenliste sorgen. Gemeinsam weiterlesen 24-Stunden-Wanderung am Moselsteig – Vokabular: Oberösterreichisch→

04.04.2015, 15:33
kruemelhuepfer.de Karten
Übersicht über aktuelle Wanderkarten für die Pfalz und den Pfälzerwald.
WanderReporterin
01.04.2015, 14:10
WanderReporterin Nachts wandern macht Spaß
Mein erstes Training für das #Bloggerwandern Spontan habe ich mich gestern dazu entschlossen, eine nächtliche Probewanderung zu unternehmen. Es drängte mich zu erfahren, wie es sich anfühlt in der Nacht zu wandern. Geplant hatte ich eine eben Strecke von 20 Kilometern. Durch den Wald konnte ich nicht, da gerade die Wildschweine ihre Frischlinge bekommen hatten. Zusammen mit einer Freundin machte ich mich um 19.30 Uhr auf den Weg. Wir hatten Glück mit dem Wetter: Es war trocken und kaum bewölkt, bessere Bedingungen hätten wir gar nicht haben können. Die untergehende Sonne verwandelte die Skyline des Pfälzerwalds in einen gigantischen Farbenrausch. […]

26.03.2015, 00:00
WellSpa-Portal Selbstversuch: 24 Stunden BloggerWandern
Jetzt wird es wirklich ernst…das 1. Mai Wochenende rückt unaufhaltsam immer näher und damit auch eine große Herausforderung für mich. Ein neuer Selbstversuch über 24 Stunden BloggerWandern.
Daniel Panhorst
25.03.2015, 16:12
Unterwegz.com 24 Stunden Bloggerwandern am Moselsteig in Bernkastel-Kues Teil 1
Vom 1. – 3. Mai findet im rheinland-pfälzischen Bernkastel-Kues, das erste 24 Stunden Bloggerwandern am Moselsteig statt und ich darf dabei sein ;). Zusammen mit 20 anderen Bloggern geht es am Samstag 2. Mai um 11 Uhr auf eine bis zu 74 km langen Wanderung auf insgesamt drei Schleifen. Ende ist am 3. Mai um ... The post 24 Stunden Bloggerwandern am Moselsteig in Bernkastel-Kues Teil 1 appeared first on Unterwegz.com - der Reiseblog.
Karolin
21.03.2015, 12:08
Lina Luftig Ein halber Tag ist nicht genug – Die 24 Stunden Bloggerwanderung soll es sein!
Meine erste Bloggerwanderung 2015 wird nicht irgendeine - sondern die 24h Wanderung auf dem Moselsteig. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren... The post Ein halber Tag ist nicht genug – Die 24 Stunden Bloggerwanderung soll es sein! appeared first on Lina Luftig.
WanderReporterin
18.03.2015, 22:37
WanderReporterin 24 Stunden Bloggerwandern am Moselsteig
Die Vorbereitung beginnt … Gestern bekam ich die Mitteilung, dass ich eine der BloggerInnen sein werde, die beim ersten 24 Stunden-Bloggerwandern in Rheinland-Pfalz in Bergkastel-Kues an den Start gehen darf. Welch eine Ehre. Ich freue mich tierisch darauf, all die netten Kollegen persönlich zu treffen, die ich bisher nur aus den sozialen Netzwerken her kenne. Das wird ganz bestimmt ein sehr spannendes, lustiges und erlebnisreiches Wochenende werden. Gerade mal ein Jahr lang bin ich als WanderReporterin unterwegs, hauptsächlich im Pfälzerwald, auf deutschen Jakobswegen und in der Schweiz. Vom Moselsteig habe ich schon viel gehört und kann es kaum abwarten dort […]
Martin
18.03.2015, 21:25
gehlebt 24 Stunden am Moselsteig – erste Gedanken
Das erste Wochenende des Wonnemonats Mai 2015 ist in meinem Kalender schon dick und fett markiert. An diesem Wochenende werde ich meine Tramper nach Deutschland entführen und mich der 24 Stunden Wanderung am Moselsteig bei Bernkastel-Kues im Rheinland-Pfalz anschließen. Wie weiterlesen 24 Stunden am Moselsteig – erste Gedanken→
Heike Tharun
18.03.2015, 17:32
Heikes Heimatwandern Der Rhein war heute mein Kompass…
Nach längerer Pause heute wieder im Mittelrheintal unterwegs. Meine zig mal gegangene Lieblingstrecke von St. Goar nach Oberwesel nach Südosten fortgesetzt: von Oberwesel nach Bacharach (13 km). Auf dem Rheinburgenweg bzw. dem alten Rheinhöhenweg. Mein Kompass war heute der Rhein. … Weiterlesen →

17.03.2015, 17:44
kruemelhuepfer.de Münchweiler Höhenwanderweg
Wanderung auf dem Münchweiler Höhenwanderweg zum Bauwalderfels, dem Rotenstein und durch das Waschtal.
Heike Tharun
11.03.2015, 17:24
Heikes Heimatwandern Wie eine kleine Reise…
Der Lemberg liegt in der Morgensonne. Den ganzen Tag werde ich ihn im Auge behalten. Ich sitze im Linienbus von Bad Kreuznach nach Bockenau im Soonwald. Vor dem Fenster fliegt Erinnerung vorbei. Auf der nördlichen Kante des Nahetals quere ich … Weiterlesen →
Heike Tharun
25.02.2015, 16:42
Heikes Heimatwandern Schwingen ausbreiten…
Ende Februar ist eine gute Zeit zum Querfeldein-Wandern. Die Wiesen noch kurz, die Saat noch in der Scheune, Blätter in den Startlöchern, freie Sicht. Bei herrlichem Sonnenschein gehe ich heute von Stromberg nach Bingen (ca. 15 Kilometer). Über die zwischen … Weiterlesen →
Heike Tharun
16.02.2015, 17:49
Heikes Heimatwandern Mächtige Burgen, Moos und Wälder, wie Säulenhallen
Der Pfälzer Wald ist Neuland vor der Haustür. Ideal für eine Entdeckungsreise übers Wochenende. Nach dem Prinzip “vom Bekannten zum Unbekannten” sind wir deshalb für ein paar Tage nach Bad Dürkheim in der Pfalz gefahren. Wegen Wahl der Deutschen Weinkönigin, … Weiterlesen →
Heike Tharun
01.02.2015, 17:20
Heikes Heimatwandern Wintervorrat fuer ‘s Vieh ist in Wirklichkeit…
Vor drei Jahren bin ich zum ersten Mal von Oberheimbach hoch zur Lauschhütte gelaufen. Danach bin ich diese Route auch im Sommer mehrmals gegangen. Jedesmal sind mir diese Heutürme aufgefallen; dachte es sei Wintervorrat für ‘s Vieh. (Für welches Vieh … Weiterlesen →
Heike Tharun
28.01.2015, 18:29
Heikes Heimatwandern Kopfsachen lassen sich ändern…
Schon auf der alten Sandsteinbrücke sehe ich sie: Den Berg und den Turm. Da will ich heute hoch. Auf beide, versteht sich. Insgesamt 330 Meter. 300 Meter Berg. 30 Meter Turm. Mein Bauch merkt, dass mir der Kopf nach „Go“ steht. Meine … Weiterlesen →
Heike Tharun
07.01.2015, 18:40
Heikes Heimatwandern Nix als Berg im Kopf
Nach über zwei Monaten bin ich wieder länger unterwegs gewesen. Ausbildung, Mammutprojekt im Büro und Weihnachten haben mich zum Jahresende so sehr in Beschlag genommen, dass für weitere Strecken Zeit und Kraft gefehlt haben. Heute habe ich den Wanderfaden wieder … Weiterlesen →

27.12.2014, 12:43
kruemelhuepfer.de Klosterruine Rosenthal und Burg Stauf
Leichte Wanderung von Ramsen nach Rosenthalerhof mit seiner Klosterruine. Es geht weiter nach Stauf mit der Burgruine Stauf und zurück nach Ramsen.
Heike Tharun
02.11.2014, 13:38
Heikes Heimatwandern So erkundete ich Heimat zu Fuß und mit Tagestouren
Mein eindrücklichstes Wandererlebnis dieses Jahr war die Etappenwanderung durch das Nord-Pfälzer Bergland. Über das ganze Jahr verteilt bin ich in 10 Streckenabschnitten kreuz und quer durch die Nordpfalz gelaufen. Von November 2013 bis Oktober 2014. Ausgangspunkt dieses Projekts war der … Weiterlesen →
WanderReporterin
01.11.2014, 14:42
WanderReporterin Filmprojekt „Wanderwelt Dahner Felsenland“
Ein filmischer Streifzug durch die Südwestpfalz Mit meinen Netzwerkpartnern Nikolaus Gaffga (Palatinamedia.de) und Jürgen Losigkeit (AtlasMusic) habe ich für das Tourismusbüro Dahner Felsenland ein vierteiliges Filmprojekt realisiert. Es war mir eine besondere Ehre, dass Martin Seidler (Moderator beim SWR) meine Texte zu den Filmen einsprach. Nach seiner Sendung „Kaffe oder Tee“ machte er einen Abstecher ins Bad Bergzaberner Land und besuchte uns im professionellen Tonstudio von Jürgen Losigkeit. Schon seit geraumer Zeit unterstützt Martin Seidler den Tourismus in der Südwestpfalz mit seiner sympathischen Sprecherstimme.

01.10.2014, 09:58
kruemelhuepfer.de Dreiherrenstein, Luitpoldturm und Kirschfels
Wanderung zum Hermersbergerhof mit Dreiherrenstein, Luitpoldstein und Luitpoldturm mit seiner Aussicht über die ganze Pfalz. Über Hofstätten geht es zur Kirschfelstribüne.

27.06.2014, 00:00
Hubert Mayer travellerblog Westerwaldsteig Etappe 10
“Ob das wohl klappen wird?” “Ach, bestimmt. Warum auch nicht.” – ein komisches Gefühl war es trotzdem: An dem Tag wurden wir erst einmal von unserem Gepäck getrennt – nach einem gemütlichen Frühstück fuhr uns unser Gastgeber wieder dorthin,...

27.06.2014, 00:00
Hubert Mayer travellerblog Westerwaldsteig Etappe 10
“Ob das wohl klappen wird?” “Ach, bestimmt. Warum auch nicht.” – ein komisches Gefühl war es trotzdem: An dem Tag wurden wir erst einmal von unserem Gepäck getrennt – nach einem gemütlichen Frühstück fuhr uns unser Gastgeber wieder dorthin,...

27.06.2014, 00:00
Hubert Mayer travellerblog Westerwaldsteig Etappe 10
“Ob das wohl klappen wird?” “Ach, bestimmt. Warum auch nicht.” – ein komisches Gefühl war es trotzdem: An dem Tag wurden wir erst einmal von unserem Gepäck getrennt – nach einem gemütlichen Frühstück fuhr uns unser Gastgeber wieder dorthin,...

27.06.2014, 00:00
Hubert Mayer travellerblog Westerwaldsteig Etappe 10
“Ob das wohl klappen wird?” “Ach, bestimmt. Warum auch nicht.” – ein komisches Gefühl war es trotzdem: An dem Tag wurden wir erst einmal von unserem Gepäck getrennt – nach einem gemütlichen Frühstück fuhr uns unser Gastgeber wieder dorthin,...

27.06.2014, 00:00
Hubert Mayer travellerblog Westerwaldsteig Etappe 10
“Ob das wohl klappen wird?” “Ach, bestimmt. Warum auch nicht.” – ein komisches Gefühl war es trotzdem: An dem Tag wurden wir erst einmal von unserem Gepäck getrennt – nach einem gemütlichen Frühstück fuhr uns unser Gastgeber wieder dorthin,...

25.06.2014, 00:00
Hubert Mayer travellerblog Westerwaldsteig Etappe 9
Stressfrei nach einem ausgiebigen. leckeren Frühstück im Wildpark Hotel checkten wir aus und wurden vom Fahrer des Wildpark Hotels nach Hachenburg zu unserer nächsten Unterkunft, dem Hotel Friedrich, gefahren, von wo aus es auch auf die 9. Etappe des Westerwaldsteigs ging.
WanderReporterin
24.06.2014, 20:12
WanderReporterin Dahner Felsenpfad – Arena der Attraktionen

23.06.2014, 00:00
Hubert Mayer travellerblog Perfekter, gemütlicher Einstieg...Westerwaldsteig
“Meinst Du, wir finden den Weg?” – “Klar, wir haben doch eine Karte, schau mal.” – “Hmm, ich sehe da wenig vom Weg???” Nun, so richtig anfreunden konnte ich mich morgens nicht mit dieser Karte. Aber wir waren guter Dinge, dass wir den Weg auch so finden – denn hier habe ich mir dann einfach die GPS Tracks runtergeladen.

22.06.2014, 00:00
Hubert Mayer travellerblog Das Landhotel Marienthaler Hof
Unsere letzte Nacht auf dem Westerwaldsteig verbrachten wir auf Einladung des Westerwald Touristik-Service (siehe unten am Ende des Textes) im Landhotel Marienthaler Hof.

20.06.2014, 00:00
Hubert Mayer travellerblog Einkehren auf dem Westerwaldsteig
Über Christi Himmelfahrt war ich seitens des Westerwald Touristik-Service eingeladen, mehrere Etappen des Westerwaldsteigs zu wandern. Bevor ich Dir von den Etappen erzähle, die ich zusammen mit Thorsten gewandert bin, stelle ich Dir aber mal das Hotel vor, in dem wir unsere ersten beiden Nächte verbringen durften...

24.03.2014, 14:18
kruemelhuepfer.de Flaggenturm (Kaffeemühlchen)
Der Flaggenturm, im Volksmund auch Kaffeemühlchen genannt, ist ein Aussichtsturm bei Bad Dürkheim

23.03.2014, 22:01
kruemelhuepfer.de Kaffenstein
Der Kaffenstein ist ein Loogfelsen und befindet sich südlich des Stabenbergs oberhalb des Forsthauses Benjental.
WanderReporterin
25.07.2013, 22:13
WanderReporterin Pfälzer Jakobsweg: Speyer – Kloster Hornbach (6)
6. Etappe: Eppenbrunn – Kloster Hornbach Nach einem leckeren Flammkuchen und einem kühlen Bier an meinem letzten Pilgerabend im Hotel Kupper waren die Schmerzen fast wieder vergessen. Meine letzte Etappe zum Kloster Hornbach stand nun bevor. Der Jakobsweg führte direkt am Hotel vorbei und so war ich direkt nach dem Frühstück wieder auf der Strecke. […]
WanderReporterin
24.07.2013, 21:35
WanderReporterin Pfälzer Jakobsweg: Speyer – Kloster Hornbach (5)
5. Etappe: Rumbach – Eppenbrunn Nach einer sehr erholsamen Nacht im Haus Waldeck in Rumbach stand am fünften Morgen Sight-Seeing auf meinem Tagesplan. Was ich nicht wusste: Frau Koslowski vom Haus Waldeck ist Rumbachs Oberbürgermeisterin. Spontan lud sie mich zu einer Besichtigung der berühmten Christuskirche ein. Sogar aus Amerika kämen Touristen, um die über 1000 […]

Erzähle Deine Urlaubsgeschichte!

Du warst mehrere Tage auf unseren Fernwanderwegen unterwegs, hast Kletterpassagen gemeistert und den Blick über die Gastlandschaften Rheinland-Pfalz schweifen lassen? Oder warst Du auf einem unserer Kurz- und Rundwanderwege unterwegs? Dann werde WanderReporter und berichte von Deinen Erlebnissen!