Gastlandschaften Rheinland-Pfalz
  • Radfahren auf dem Eifel-Ardennen-Radweg
    Radtouren auf dem Eifel-Ardennen-Radweg
  • Radfahren auf dem Eifel-Ardennen-Radweg in der Vulkaneifel
    Radtouren auf der Bahntrasse Eifel-Ardennen-Radweg
  • Radfahren auf dem Eifel-Ardennen-Radweg
    Radtouren auf dem Eifel-Ardennen-Radweg

Radtour auf dem Eifel-Ardennen-Radweg durch die Eifel

Der Eifel-Ardennen-Radweg verbindet auf einer stillgelegten Bahntrasse die deutsche Eifel mit den belgischen Ardennen. Von der alten Abteistadt Prüm bis ins belgische St. Vith führt der Eifel-Ardennen-Radweg rund 36 Kilometer durch den Deutsch-Belgischen Naturpark. Lang gezogene, sanft-wellige Hügellandschaften prägen das Panorama dieser Radtour durch die Eifel. Die moderaten Steigungen sowie die Streckenführung abseits von Straßen machen die durchgehend asphaltierte Strecke besonders familienfreundlich. Spannendes Highlight: Die Radtour auf dem Eifel-Ardennen-Radweg führt durch einen stillgelegten, beleuchteten Tunnel und vorbei an einem Biberdamm!

Der Eifel-Ardennen-Radweg in der interaktiven Karte

Lassen Sie sich in einer Großansicht der Karte Übernachtungsbetriebe, Sehenswürdigkeiten etc. anzeigen.

Allgemeine Informationen zum Eifel-Ardennen-Radweg

Wegkennzeichen

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

Beste Jahreszeit

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Kurzbeschreibung

Der Eifel-Ardennen-Radweg vom belgischen St. Vith zum Nürburgring verbindet die belgischen Ardennen mit der Eifel. In der westlichen Hälfte zwischen St. Vith und Prüm verläuft die Route fast ausnahmslos auf ehemaligen Bahntrassen. Hier bestimmen wellige Hochflächen die Landschaft.

Ab Prüm prägen tiefe Einschnitte und starke Anstiege die östliche Hälfte der Strecke über Gerolstein, Daun und auf die Nürburghöhen.

Eifel-Ardennen-Radweg: Eigenschaften des Radwegeverlaufs

Schwierigkeit
mittel
Dauer
2:00 h
Höhenprofil
Strecke
36,2 km
Niedrigster Punkt
368 m
Aufstieg
289 m
Höchster Punkt
495 m
Abstieg
255 m
Bewertung
()

Alle Touren in einer App - Für die Planung und unterwegs: Touren-App Rheinland-Pfalz jetzt herunterladen

Anfahrtsbeschreibung zum Eifel-Ardennen-Radweg

Startpunkt der Tour
Prüm

Zielpunkt der TourSt. Vith / Ostbelgien

Wegbeschreibung
Überwiegend asphaltierter Radweg auf ehemaliger Bahntrasse (St. Vith-Prüm), daneben befestigte Radwege/kleinere Straßen; leicht hügelige, steigungsarme Strecke, gegen Ende stärkerer Anstieg; Highlights: mehrere Brücken und Tunnel;für Freizeitradler geeignet;
sportliche Erweiterung: Prüm-Nürburgring (80 km), naturverbundene Erweiterung: St. Vith-Waimes (17 km).

Parken
An der L 11 (Richtung  Lüttich/St. Vith/A60/Trier/Bitburg) steht Ihnen ein Mitfahrerparkplatz zur Verfügung.

Öffentliche Verkehrsmittel
Bus:

- zwischen Gerolstein, Daun und Cochem verkehrt die RegioLinie 500 als Radelbus.

Die Fahrpläne können Sie unter www.regioradler.de einsehen.

Die Möglichkeit zur Online-Reservierung (1. April - 1. November) des Radelbuses für die Fahrradmitnahme (bis zu vier Stunden vor Abreise) finden Sie ebenfalls unter www.regioradler.de im Internet.
(Reservierungsgebühr: 1,50 Euro für bis zu 5 Personen).

Telefonische Reservierung unter +49 (0) 18 05 72 32 87 (14 Cent je Minute aus dem Festnetz, maximal 42 Cent je Minute aus dem Mobilfunknetz)
(Reservierungsgebühr: 6 Euro für je 5 Personen). 

Bahn:

Von Trier oder Köln Hbf. nach Gerolstein Bf. -> Gerolstein-Prüm ca. 30 km

Weitere Infos/Links
Eifel Tourismus (ET) GmbH
Kalvarienbergstr. 1
54595 Prüm
Tel.: +49 (0)6551 - 96 56 0
Fax:  +49 (0)6551 - 96 56 96
E-Mail: info@eifel.info
www.eifel.info

 

Tourist-Informationen

Tourist-Information Prümer Land
Hahnplatz 1
54595 Prüm
Tel.: +49 (0) 65 51 5 05
Fax: +49 (0) 65 51 76 40
E-Mail: ti@pruem.de
www.ferienregion-pruem.de

Tourist-Information St. Vith
Hauptstraße 43
B-4780 St. Vith
Tel.: 0032 (0) 80/28 01 30
www.st.vith.be

Weitere Reisetipps für Ihren Urlaub in der Eifel

  • In der Wanderregion Eifel finden Sie ein dichtes Wanderwegenetz rund um den Fernwanderweg Eifelsteig sowie die Kurz- und Rundtouren der Eifel.
  • An den Maaren der Eifel die Seele baumeln lassen, Wohlfühlangebote nutzen und in den Heilbädern und Kurorten der Eifel die Gesundheit fördern - die "IchZeit"-Partner-Betriebe haben Ihr Wohlbefinden im Fokus.
  • Informationen zu Ausflugsmöglichkeiten, Freizeit-Tipps uvm. für Ihren Urlaub in der Eifel finden Sie auf den Seiten der Gastlandschaft Eifel.
  • Ob Bahntrassenradwege, Flussradweg oder Themenradweg - im interaktiven Radroutenplaner finden Sie garantiert "Ihre" Radtour.
Bett+Bike-Gastgeber

Bett+Bike-Gastgeber

Hier erhalten Sie eine Übersicht der fahrradfreundlichen Gastgeber am Eifel-Ardennen-Radweg.

Tags: Eifel, Rad, Unterkategorie Rad, Unterkünfte

Bahntrassenradeln

Bahntrassenradeln

Radfahren, wo einst Züge ratterten: Warum "Bahntrassenradeln" so bequem ist.

Tags: Aktiv & sportlich, Tourentipps, Unterkategorie Rad, Rad

Aus der Eifel-Community:

Eifel Tourismus Herzlichen Glückwunsch an den Nationalpark Eifel zur Auszeichnung mit dem Award "Tourismus für Alle" für den barrierefreien "Wilden Weg"!
Nationalpark Eifel Stolz haben wir in Berlin den Award „Tourismus für Alle“ entgegen genommen: Unser barrierefreier Naturerkundungspfad „Wilder Weg“ landete auf dem mit 5000 Euro dotierten ersten Platz! Die Auszeichnung würdigt das Engagement, die Naturschätze des Nationalparks allen Menschen erlebbar zu machen – unabhängig von unterschiedlichen Einschränkungen. Foto: Nordeifel Tourismus/Apart Fotodesign
08. 12. 2016, 08:47

Noch mehr Infos aus der Community

08.12.2016 | 09:47
 @

Herzlichen Glückwunsch an den Nationalpark Eifel zur Auszeichnung mit dem Award "Tourismus für Alle" für den... https://t.co/BJfI7NokbQ

06.12.2016 | 08:12
 @

Guten Morgen! Die Eifel startet mit einem tollen Sonnenaufgang in den Tag :-) https://t.co/8RLNjrONYH

05.12.2016 | 17:04
 @

Nach 2 Jahren Rock am Ring in Mendig kehrt die Veranstaltung zurück zum Nürburgring. https://t.co/5v8lrKZiAL

Noch mehr Infos aus der Community

Die RadReporterEifel – Die RadReporter

Abenteurer aufgepasst – Familien-Abenteuer auf den Radwegen in Rheinland-Pfalz erleben

Ferienzeit ist Familienzeit und was macht da mehr Spaß als gemeinsam ein Abenteuer zu erleben. Mit unserem „Familien-Abenteuer Rheinland-Pfalz“ könnt ihr in der App MaptoBIKE auf spielerische Art und Weise die Radwege in Rheinland-Pfalz entdecken. Es gilt zwei Missionen zu erfüllen und dabei tolle Preise zu gewinnen. Was müsst ihr tun? Findet...

Noch mehr Infos aus der Community