Gastlandschaften Rheinland-Pfalz

Grenzland-Radwanderung | Althornbach

Die Grenzlandradwanderung auf dem Europäischen Mühlenradweg führt vorbei an 14 historischen Mühlen. Auf dem Weg durch die schmucken Dörfer des Pirminiuslandes und des nahegelegene n Lothringen besteht die Möglichkeit, das Mühlen-Museum der Eschviller Mühle oder das Klostermuseum "Historama" in Hornbach zu besuchen.

Gestartet wird von 8 bis 12 Uhr am Feuerwehrhaus Althornbach oder an einer der Kontrollstellen in Salzbruecke/F, Volmunster/F und Waldhouse/F. Drei Strecken werden angeboten, eine Familientour, auch für Kinder geeignet über 27 km. Die Fitnesstour mit 41 km und die Sporttour mit 67 km. An den Kontrollstellen erhalten die Teilnehmer ein kostenfreies Getränk sowie eine kleine Stärkung. Die Teilnahme ist kostenfrei. Auskunft: Pirminiusland-Touristik, Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land, Landauer Straße 18-20, 66482 Zweibrücken, Tel.: 06332/8062-118, Email, pirminiusland-touristik@vgzwland.de; https://www.vgzwland.de

So erreichen Sie uns

Tourist-Information Pirminiusland
Landauer Straße 18-20
66482 Zweibrücken


Tel. (0049) 6332 5582

E-Mailpirminiusland-touristik@vgzwland.de
Internethttp://www.vgzwland.de

Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular