Gastlandschaften Rheinland-Pfalz
  • Saar-Radweg bei Saarburg
    Saar-Radweg bei Saarburg
  • Unterwegs auf dem Saar-Radweg
    Unterwegs auf dem Saar-Radweg
  • Blick auf Saarburg
  • Saar-Radweg bei Saarburg
    Saar-Radweg bei Saarburg

Radtour auf dem Saar-Radweg

Entlang des Saarufers verläuft der beschauliche Saar-Radweg ohne starke Steigung von Sarreguemines (Saargemünd) in Frankreich bis nach Konz, wo die Saar kurz vor Trier in die Mosel mündet. Hier schließt der Saar-Radweg quasi auch an den Mosel-Radweg an. Umgeben von einer reizvollen Flusslandschaft führt die zertifizierte ADFC-Qualitätsroute vorbei an Wiesen, Wäldern und Weinbergen. Dabei ist die Saarschleife bei Mettlach ein besonderes Highlight, und auch sonst hat die 111 Kilometer lange Strecke einiges zu bieten: Das historische Saarbrücken, die Festungsstadt Saarloius, die UNESCO-Welterbestätte Völklinger Hütte und Saarburg mit seinem gut erhaltenden Altstadtbereich und dem 18 Meter hohen Wasserfall im Zentrum laden zum Erkunden und Verweilen zwischen den Radetappen ein.

Der Saar-Radweg in der interaktiven Karte

Lassen Sie sich in einer Großansicht der Karte Übernachtungsbetriebe, Sehenswürdigkeiten etc. anzeigen.

Allgemeine Informationen zum Saar-Radweg

Wegkennzeichen

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

Beste Jahreszeit

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Kurzbeschreibung

Die familienfreundliche, völlig ebene Tour führt entlang des Saarufers von Saargemünd in Frankreich bis nach Konz, wo Saar und Mosel aufeinandertreffen.

Saar-Radweg: Eigenschaften des Radwegeverlaufs

Schwierigkeit
leicht
Dauer
28:58 h
Höhenprofil
Strecke
111,4 km
Niedrigster Punkt
128 m
Aufstieg
466 m
Höchster Punkt
195 m
Abstieg
399 m
Bewertung
()

Alle Touren in einer App - Für die Planung und unterwegs: Touren-App Rheinland-Pfalz jetzt herunterladen

Anfahrtsbeschreibung zum Saar-Radweg

Startpunkt der Tour
Sarreguemines (Frankreich)

Zielpunkt der TourKonz (Mündung der Saar in die Mosel)

Wegbeschreibung
Anforderung: Ohne Einschränkungen für alle geeignet.

 

Streckencharakter: Vollständig auf eigenen Wegen und Radwegen. Ausschließlich Asphaltbeläge (Kurze Ausnahme: ca. 300 m südlich Saarburg mit wassergebundenem Pfad-Weg sowie 500 m Schotterstrecke durch ein geschütztes Gebiet).

 

Die Route im Radwegenetz: Der Saar-Radweg ist einer der 7 Radfernwege in Rheinland-Pfalz und im Radwegenetz an weitere Regionen direkt angebunden:

 

  • Im Süden: Fortsetzung des Saar-Radweges über Saargemünd nach Frankreich
  • Saarburg: Beginn des Hunsrück-Radwegs nach Osten und des Saargau-Radwegs nach Westen
  • Konz: Übergang in den Mosel-Radweg
  • Parallele Streckenführung mit der VeloRoute SaarLorLux (Ausnahme: Abschnitt zwischen Schoden und Kanzem)

 

Quelle und weitere Infos: www.radwanderland.de

 

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Bahnstrecke Trier - Konz - Saarbrücken mit Stundentakt an allen Tagen und Radmitnahme in allen Zügen.
  • In Konz: Obermoselstrecke Trier - Konz - Perl

Weitere Infos/Links
Mosellandtouristik GmbH
Kordelweg 1
54470 Bernkastel-Kues
Tel. 06531/97330
info@mosellandtouristik.de
www.mosellandtouristik.de

 

Anregungen, Auffälligkeiten oder Mängel? Kontaktieren Sie uns per Mail: radwege@lbm.rlp.de (www.radwanderland.de- verantwortlich für Infrastruktur und Wegebeschreibung des rheinland-pfälzischen Abschnitts).

 

Teilen Sie uns Ihre Erlebnisse von Ihrer Radtour mit und werden Sie RadReporter (www.radreporter.de).

Weitere Reisetipps für Ihren Urlaub an Mosel-Saar

  • Der steilste Weinberg Europas ist an der Mosel zu finden: Den Bremmer Calmont "bezwingen" Sie auf dem gleichnamigen Klettersteig. Oben angekommen, genießen Sie eine herrliche Sicht über die Weinregion Mosel-Saar. Genuss wird auch in den Winzerstuben und Restaurants groß geschrieben, denn hier begleiten ausgezeichnete Weine internationale Speisen, aber auch regionale Köstlichkeiten.
  • Klettersteige, schmale Pfade durch die Weinberge, Kurztouren und der Fernwanderweg MoselSteig lassen Wanderherzen in der Wanderregion Mosel höher schlagen.
  • So ergreifend der Blick über die Mosel-Landschaft sein kann, so beruhigend ist er gleichzeitig. Wer eine Auszeit sucht, ist an der Mosel genau richtig, denn hier sorgt die Mosel-Landschaft bereits für "Wohlfühl-Kulisse".
  • Weitere Ausflugsmöglichkeiten während Ihres Urlaubs an Mosel und Saar sowie Veranstaltungstipps uvm. finden Sie auf der Seite der Gastlandschaft Mosel-Saar.
  • Mit dem interaktiven Radroutenplaner können Sie sich Ihre Radtour in Rheinland-Pfalz individuell zusammenstellen.

Literaturtipps zum Saar-Radweg

ab 699 €
mehr Infos >

Saar- und Mosel-Radweg: Fluss ahoi; Rad & Schiff
Velociped GmbH & Co. KG

Das Flussschiff MS Patria wiegt Sie abends, nach Ihren Radtouren auf Saar- und Mosel-Radweg sanft in den Schlaf. Leistungen: 8 Tage/Zweibettaußenkabine, Vollpension, Weinprobe bei einem Winzer, tägliche Radtourenbesprechung an Bord, 1 x...
ab 181 €
mehr Infos >

Entspanntes Radeln zu Mosel und Saar
Hunsrück-Touristik GmbH

Das E-Bike ist Ihre Rückenwind-Garantie auf den Anstiegen hinauf auf die Hunsrückhöhen. Leistungen: 2 Ü/DZ/F, 2 x Lunchpakete, 1 x geführter Stadtrundgang in Trier, Routenbeschreibungen 1 x pro Zimmer.
Bett+Bike-Gastgeber

Bett+Bike-Gastgeber

Hier erhalten Sie eine Übersicht der fahrradfreundlichen Gastgeber am Saar-Radweg.

Tags: Unterkünfte, Unterkategorie Rad, Rad, Fernradweg, Mosel-Saar

Aus der Mosel-Saar-Community:

Mosellandtouristik
Die Mosel (3/3) | ARTE arte.tvDie Dokureihe entdeckt die Mosel neu. In dieser Folge: Die Mosel, die so wenig begradigt ist wie kein zweiter deutscher Fluss, mäandert im dritten Teil der Reihe in Schleifenform durch klassische Sehnsuchtslandschaften. Von Trier geht es ins einstige Jugendstil-Mekka Traben-Trarbach und von dort aus...
18. 09. 2016, 09:25

Noch mehr Infos aus der Community

Die RadReporterMosel-Saar – Die RadReporter

Abenteurer aufgepasst – Familien-Abenteuer auf den Radwegen in Rheinland-Pfalz erleben

Ferienzeit ist Familienzeit und was macht da mehr Spaß als gemeinsam ein Abenteuer zu erleben. Mit unserem „Familien-Abenteuer Rheinland-Pfalz“ könnt ihr in der App MaptoBIKE auf spielerische Art und Weise die Radwege in Rheinland-Pfalz entdecken. Es gilt zwei Missionen zu erfüllen und dabei tolle Preise zu gewinnen. Was müsst ihr tun? Findet...

Noch mehr Infos aus der Community