Gastlandschaften Rheinland-Pfalz
  • Radfahren auf dem Rhein-Radweg
    Radfahren auf dem Rhein-Radweg entlang des Rheins
  • Radpause am Rhein-Radweg bei Burg Katz
    Rast am Rhein-Radweg mit Blick auf die Burg Katz
  • Radfahren auf dem Rhein-Radweg bei Brey
    Radfahren am Romantischen Rhein auf dem Rhein-Radweg
  • Radfahren auf dem Rhein-Radweg bei St. Goar
    Radfahren am Romantischen Rhein auf dem Rhein-Radweg bei St. Goar
  • Radfahren auf dem Rhein-Radweg am Romantischen Rhein
    Mit dem Fahrrad auf dem Schiff über den Romantischen Rhein am Rhein-Radweg

Radtour auf dem Rheinradweg durch das Rheintal

Insgesamt führt der Rheinradweg auf seinen rund 1.233 Kilometern von der Schweizer Quelle bis zur Mündung bei Rotterdam. Er zählt zu den beliebtesten Routen Deutschlands und wurde außerdem als Premium-Route ausgezeichnet. Durch das UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal führt der Rheinradweg zwischen Bingen/Rüdesheim und Koblenz vorbei an Schlössern und Burgen, imposanten Felsen und steilen Weinbergen. Das Fahrrad bietet eine hervorragende Möglichkeit, den Romantischen Rhein zu entdecken. Dank exzellenter Bahnanbindung auf beiden Uferseiten können Sie den Ausgangspunkt beliebig wählen oder Sie steigen auf eines der Schiffe um, die auch Fahrräder befördern. Spannend sind auch Abstecher entlang der beliebten Nebenflüsse, wie zum Beispiel die Kombination des Rheinradwegs mit dem Mosel-Radweg, dem Lahn-Radweg oder dem Nahe-Radweg.

Der Rheinradweg in der interaktiven Karte

Lassen Sie sich in einer Großansicht der Karte Übernachtungsbetriebe, Sehenswürdigkeiten etc. anzeigen.

Allgemeine Informationen zum Rheinradweg

Wegkennzeichen

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

Beste Jahreszeit

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Kurzbeschreibung

Am Rheinradweg als einem der bedeutendsten europäischen Radfernwege von ca. 1.233 km Länge hat Rheinland-Pfalz linksrheinisch einen Anteil zwischen der Grenze zu Frankreich im Süden und der Landesgrenze zu NRW im Norden von ca. 318 km, rechtsrheinisch 75 km. Ohne Anstiege verläuft der Rheinradweg meist in Ufernähe und fast durchgehend auf eigenen Wegen. Der Rheinradweg ab Mainz bis Lauterburg (F) wird auch als »Veloroute Rhein« bezeichnet was durch einen weiteren Namenszug im Routenlogo gekennzeichnet ist.

Der Rheinradweg durchquert alle wichtigen großen Städte am Ufer wie Speyer, Ludwigshafen, Worms, Mainz, Koblenz, Andernach, Neuwied und Remagen, lässt aber auch die vielen kleinen Rheinanliegergemeinden nicht aus. Er nutzt mitunter Strecken auf dem Leinpfad oft unter hohen Pappelreihen unmittelbar in Ufernähe, macht aber auch manchmal Schleifen um Altrheinarme oder bebaute Gebiete. Der Weg vermittelt ein repräsentatives Bild vom Rheintal, einem intensiv genutzten Verkehrskorridore in Europa mit immer wieder ruhigen, naturgeschützten Abschnitten dazwischen.

 

Rheinradweg: Eigenschaften des Radwegeverlaufs

Schwierigkeit
leicht
Dauer
17:00 h
Höhenprofil
Strecke
331,7 km
Niedrigster Punkt
49 m
Aufstieg
1068 m
Höchster Punkt
120 m
Abstieg
1125 m
Bewertung
()

Alle Touren in einer App - Für die Planung und unterwegs: Touren-App Rheinland-Pfalz jetzt herunterladen

Anfahrtsbeschreibung zum Rheinradweg

Startpunkt der Tour
Staatsgrenze zu Frankreich bei Lauterburg (Rheinkilometer 350)

Zielpunkt der TourLandesgrenze zu NRW bei Rolandswerth (Rheinkilometer 642)

Wegbeschreibung
Anforderung: Ohne Einschränkungen für alle geeignet.

Streckencharakter: Außerorts ausschließlich auf eigenen Wegen (Hinweis: Letzte Ausbaulücken rechtsrheinisch zwischen Rüdesheim, Lorch und Kamp-Bornhofen mit Mitführung auf der Bundesstraße).

  • Innerorts Radwege oder Mitführung auf der Straße ohne Radweg  
  • Bis auf wenige Leinpfadabschnitte asphaltierte Wege
  • Außerorts ausschließlich auf eigenen Wegen

Hinweis: Der noch nicht ausbaute Abschnitt zwischen Kamp-Bornhofen und der Landesgrenze südlich von Kaub kann durch die Nutzung der Fähren / Bahn „umradelt“ werden. 

Streckenübersicht: linksrheinisch 318 km

  • Landesgrenze - Mainz 166 km
  • Mainz - Bingen 33 km
  • Bingen - Koblenz  64 km
  • Koblenz - Rolandseck 55 km

Die Route im Radwegenetz: Der Rheinradweg ist einer der 7 Radfernwege in Rheinland-Pfalz und ist im D-Netz eine Teilstrecke der Route Nr. 8. Er ist einer der bedeutendsten europäischen Radfernwege durch die vier Länder Schweiz, Frankreich, Deutschland und Niederlande vom Quellgebiet des Rheins in den Schweizer Alpen bis nach Rotterdam zur Mündung. Zu vielen Radwegen in Rheinland-Pfalz sowie nach Baden-Württemberg und Hessen stellt der Rheinradweg Verbindungen her.

Quelle und weitere Infos: www.radwanderland.de

Der Rheinradweg/EuroVelo 15, der dem Rhein von der Quelle bis zur Mündung auf ca. 1.233 km durch 4 Länder folgt, wurde als 1. Fernradweg durch den Europäischen Radfahrerverband (ECF) zertifiziert und ist durchgehend und einheitlich mit Signet EuroVelo 15 beschildert.
Weitere Informationen zum Rheinradweg von der Quelle bis zur Mündung: www.rheinradweg.eu

 

 

Öffentliche Verkehrsmittel
Bahnstrecken:

  • Rechts- und linksrheinisch: Bahnstrecken auf ganzer Länge

Weitere Infos/Links
Anregungen, Auffälligkeiten oder Mängel? Kontaktieren Sie uns per Mail: radwege@lbm.rlp.de www.radwanderland.de (verantwortlich für Infrastruktur und Wegebeschreibung) 

Blog: www.radreporter.de - Blogbeitrag zum Rheinradweg 

Weitere Reisetipps für Ihren Urlaub am Romantischen Rhein

  • Rechts oder links? - Das ist hier die Frage... Am Romantischen Rhein haben Sie die Wahl rechts-rheinisch auf dem Rheinsteig oder links-rheinisch auf dem RheinBurgenWeg zu wandern. Wer sich nicht entscheiden kann oder möchte, kombiniert einfach ausgewählte Etappen, denn mit der Fähre geht es bequem über den Rhein. Natürlich können auch Kurztouren und Weinlehrpfade in der Wanderregion Romantischer Rhein gewandert werden.
  • Die Weinregion Romantischer Rhein ist bekannt für ihre spritzigen Rieslinge. Neben dem Weingenuss erfreuen sich die Gäste aber auch an dem Kulturgenuss. Hier, im UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal erwarten Sie zahlreiche Burgen, die zu einer Zeitreise in die Vergangenheit einladen. Aber auch der Veranstaltungskalender kann sich sehen lassen: Weinfeste, klassische Musik, Pop-Konzerte auf der Loreley oder Stadtfeste laden ein.
  • Mythen und Sagen sind mit dem Rheintal eng verbunden, aber auch die rheinische Gastfreundschaft und sichtbare Kulturschätze. Über diese und weitere Ausflugstipps informiert Sie die Internetseite Gastlandschaft Romantischer Rhein.
  • Zwar führt der Rheinradweg geradewegs durch das Rheintal, aber auch die Radwege links und rechts gilt es zu entdecken. Stellen Sie sich mit dem interaktiven Radroutenplaner Ihre Radreise individuell zusammen.

Literaturtipps zum Rheinradweg

ab 225 €
mehr Infos >

Radwandern an Rhein und Lahn
Romantischer Rhein Tourismus GmbH

Rheinab - Lahnauf ... lassen Sie sich vom romantischen Mittelrheintal mit seinen vielen Burgen und Rheinschleifen verzaubern und folgen Sie ab Lahnstein der Lahn. Leistungen: 4 Ü/F/DZ, Kartenmaterial Romantischer Rhein und Lahntal.
ab 510 €
mehr Infos >

Rhein- und Lahn-Radweg: Romantische Kultur und stille Natur
Velociped GmbH & Co. KG

Kombinieren Sie den romantische Mittelrhein und die lauschige Lahn zu einer abwechslungsreichen Urlaubstour mit vielen Höhepunkten. 7 Tage/DZ/F, Routenbeschreibung, Radwanderkarte uvm.
ab 399 €
mehr Infos >

Rheinradweg: Der Klassiker in 6 Tagen
Velociped GmbH & Co. KG

Von Rheinhessen ins Mittelrheintal bis nach Köln, oder: Folgen Sie dem Rhein und lassen sich vom UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal begeistern. 6 Tage/DZ, Routenbeschreibung, Radwanderkarte uvm.
Bett+Bike-Gastgeber

Bett+Bike-Gastgeber

Hier erhalten Sie eine Übersicht der fahrradfreundlichen Gastgeber am Rheinradweg.

Tags: Fernradweg, Romantischer-Rhein, Rad, Unterkategorie Rad, Unterkünfte

Rad-Blog
Radwandern am romantischen Rhein

Radwandern am romantischen Rhein

"Radtour Rhein-Vergangenheit" Die rund 17 Kilometer lange Strecke von der Quellenstadt Bad Breisig...

Radtour auf dem Rheinradweg

Radtour auf dem Rheinradweg

Begleiten Sie uns auf unserer virtuellen Radtour auf dem Rheinradweg.

Aus der Rheintal-Community:

Romantischer Rhein Tourismus GmbH Ihr habt schon einmal einen Radurlaub (z.B. auf dem EuroVelo 15 - Rhine Cycle Route) gemacht? Dann könnt ihr dem ADFC helfen, den Radtourismus in Deutschland zu verbessern, indem ihr diese kurze Umfrage ausfüllt.
ADFC | ADFC-Travelbike-Radreiseanalyse 2017 adfc.deHelfen Sie, den Fahrradtourismus zu stärken. Machen Sie bei der ADFC-Travelbike-Radreiseanalyse 2017 mit und gewinnen Sie mit etwas Glück das das ZEMO ZE-8 Comfort. Das Premium-Elektrofahrrad vereint eine hochwertige Ausstattung mit schickem Design.
02. 12. 2016, 14:08

Noch mehr Infos aus der Community

02.12.2016 | 15:08
 @

Ihr habt schon einmal einen Radurlaub (z.B. auf dem EuroVelo 15 - Rhine Cycle Route) gemacht? Dann könnt ihr dem... https://t.co/hPOqcFKxU6

01.12.2016 | 11:15
 @

Burgenblogger 2017 gesucht! https://t.co/Z9Pn2gkk9t

30.11.2016 | 12:03
 @

Am Freitag, den 2.12. verwandelt sich die Metzgergasse und der Kirchplatz in Kaub in einen vorweihnachtlichen... https://t.co/gKbapPd0xU

Noch mehr Infos aus der Community

Die RadReporterRomantischer Rhein – Die RadReporter

Abenteurer aufgepasst – Familien-Abenteuer auf den Radwegen in Rheinland-Pfalz erleben

Ferienzeit ist Familienzeit und was macht da mehr Spaß als gemeinsam ein Abenteuer zu erleben. Mit unserem „Familien-Abenteuer Rheinland-Pfalz“ könnt ihr in der App MaptoBIKE auf spielerische Art und Weise die Radwege in Rheinland-Pfalz entdecken. Es gilt zwei Missionen zu erfüllen und dabei tolle Preise zu gewinnen. Was müsst ihr tun? Findet...

Noch mehr Infos aus der Community