Gastlandschaften Rheinland-Pfalz
  • Radfahren auf dem Mosel-Radweg
    Radfahren entlang der Mosel auf dem Mosel-Radweg bei Neef
  • Pause auf dem Mosel-Radweg
    Pause auf dem Mosel-Radweg bei Cochem
  • Radfahren auf dem Mosel-Radweg bei Saarburg
    Radfahren entlang der Mosel auf dem Mosel-Radweg bei Saarburg
  • Radfahren entlang der Mosel auf dem Mosel-Radweg
    Radfahren entlang der Mosel auf dem Mosel-Radweg bei Neef
  • Radfahren auf dem Mosel-Radweg bei Cochem
    Fahrräder auf dem Mosel-Radweg bei Cochem

Radtour auf dem Mosel-Radweg

Eine Radtour auf dem Mosel-Radweg erfüllt alle Wünsche, die der Gedanke an eine klassische Weinroute weckt. Nicht ohne Grund gehört er zu den beliebtesten TOP 10-Radfernwegen in Deutschland (ADFC-Radreiseanalyse 2010). Vielerorts von Steilhängen begleitet und mit einem Meer an Weinreben versehen, ist das Moseltal auch eine uralte Kulturlandschaft mit Burgen, Ruinen und römischen Fundstätten. Vor den Toren Triers mündet in Konz die Saar in die Mosel. Viele Radurlauber kommen über den Saar-Radweg von Saarhölzbach her. Genussradler wissen die ebene Streckenführung zu schätzen, ebenso wie die vielfältigen Einkehrmöglichkeiten. Und: Eine Radtour auf dem Mosel-Radweg ist immer auch eine Reise zur römischen Hochkultur und zu den Spitzenweinen der Region.

Der Mosel-Radweg in der interaktiven Karte

Lassen Sie sich in einer Großansicht der Karte Übernachtungsbetriebe, Sehenswürdigkeiten etc. anzeigen.

Allgemeine Informationen zum Mosel-Radweg

Wegkennzeichen

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

Beste Jahreszeit

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Kurzbeschreibung

Der Mosel-Radweg begleitet die Mosel in all ihren Schwüngen und Schleifen und unterschiedlichsten Landschaftsbildern meist unmittelbar in Ufernähe. Dabei wechseln sich Abschnitte auf eigenen Wegen mit Radwegen an Straßen ebenso ab wie Ortsdurchfahrten mit und ohne Radwege. Fast überall gibt es auf beiden Uferseiten einen nutzbaren Radweg, von denen jeweils einer als Hauptstrecke bestimmt wurde. Eine Vielzahl an Brücken lädt auch zu beliebig langen Touren rechts und links der Mosel ein.

In Frankreich kann man mittlerweile über Thionville bis Metz auf Radwegen der Mosel folgen. Bis zur Quelle in den Vogesen allerdings überwiegt die Nutzung von Straße, weil Radwege nur abschnittsweise vorhanden sind.

Mosel-Radweg: Eigenschaften des Radwegeverlaufs

Schwierigkeit
leicht
Dauer
19:40 h
Höhenprofil
Strecke
279,1 km
Niedrigster Punkt
60 m
Aufstieg
912 m
Höchster Punkt
191 m
Abstieg
1014 m
Bewertung
(1)

Alle Touren in einer App - Für die Planung und unterwegs: Touren-App Rheinland-Pfalz jetzt herunterladen

Anfahrtsbeschreibung zum Mosel-Radweg

Startpunkt der Tour
Thionville (Frankreich)

Zielpunkt der TourKoblenz

Wegbeschreibung
 

Anforderung: Der Mosel-Radweg ist für alle geeignet, insbesondere auch für Familien. Es lassen sich sehr einfache und beliebig lange Touren zusammenstellen. 

 

Streckencharakter: Überwiegend auf eigenen Wegen oder Radwegen. Ohne Radweg abschnittsweise auf ruhigen Straßen sowie Innerortsstraßen mit teilweise hoher Verkehrsbelastung. Überwiegend Asphaltbeläge, kurze Abschnitte Betonpflaster oder Betonplatten. 

Bahntrassenanteile: Zwischen Trier und Bullay werden für einige Kilometer Trassen der ehemaligen „Mosel-Bahn“ genutzt, allerdings fast immer in kaum merklicher Weise, da die Trasse meist sehr rückgebaut oder überbaut ist und keine Kunstbauten nötig hatte. Abschnitte:

  • ca. 6 km zwischen Leiwen und Neumagen-Dhron
  • ca. 2 km zwischen Pünderich und Zell
  • ca. 2 km zwischen Andel und Bernkastel-Kues

 

Die Route im Radwegenetz: Der Mosel-Radweg ist einer der 7 Radfernwege in Rheinland-Pfalz und ist im D-Netz eine Teilstrecke der Route Nr. 5 „Saar-Mosel-Main“.

Im Radwegenetz ist der Mosel-Radweg eine wichtige Ost-Westverbindung, die an viele weitere Regionen direkt angebunden ist:

 

  • Wasserbillig: Sauertal-Radweg über Steinheim nach Luxemburg/Echternach
  • Konz: Saar-Radweg nach Saarbrücken
  • Trier-Ehrang: Kylltal-Radweg nach Dahlem
  • Trier-Ruwer: Ruwer-Hochwald-Radweg nach Hermeskeil
  • Schweich: Radweg Wittlicher Senke nach Wittlich
  • Klüsserath: Salm-Radweg nach Dreis
  • Neumagen-Dhron: Nahe-Hunsrück-Mosel-Radweg über Morbach nach Idar-Oberstein
  • Bullay: Vulkan-Rad-Route Eifel zum Nürburgring
  • Treis-Karden: Hunsrück-Mosel-Radweg nach Kastellaun
  • Burgen: Schinderhannes-Untermosel-Radweg nach Kastellaun und zum Flughafen Hahn
  • Hatzenport: Maifeld-Radwanderweg nach Mayen
  • Koblenz: Rhein-Radweg nach Mainz/Basel und Köln/Rotterdam

 

 

Auf einigen Strecken teilt sich der Mosel-Radweg den Weg mit anderen Themenrouten:

 

  • Veloroute SaarLorLux: ca. 30 km zwischen Konz - Oberbillig rechts der Mosel sowie Konz - Trier - Wasserbilligerbrück rechts und links der Mosel.
  • Kyll-Radweg: ca. 10 km zwischen Trier und Ehrang
  • Ruwer-Hochwald-Radweg: ca. 8 km zwischen Trier und Ruwer
  • Maare-Mosel-Radweg: 6 km zwischen Lieser und Bernkastel-Kues
  • Hunsrück-Mosel-Radweg: ca. 5 km zwischen Treis-Karden und Abzweig Lützbach

 

Quelle und weitere Infos: www.radwanderland.de

Öffentliche Verkehrsmittel
 

Bahnstrecken:

  • Mosel-Strecke: Trier - Wittlich - Cochem - Koblenz
  • Obermosel-Strecke: Trier - Perl - Thionville - Metz
  • Sauer-Strecke: Trier - Wasserbillig - Luxemburg
  • Strecke der „Moselweinbahn“: Bullay - Traben-Trarbach

 


Radbusse „RegioRadler“  (von Mai bis Oktober,  www.regioradler.de):

  • „RegioRadler Ruwer-Hochwald“: Trier – Ruwer – Hermeskeil – Türkismühle
  • "RegioRadler Maare-Mosel": Daun – Bernkastel-Kues
  • "RegioRadler BurgenBus“: Treis-Karden – Burg Pyrmont – Burg Eltz – Hatzenport
  • „RegioRadler Moseltal“: Trier – Leiwen – Bernkastel-Kues – Bullay
  • „RegioRadler Vulkaneifel“: Cochem – Daun – Gerolstein
  • „RegioRadler Sauertal“: Trier – Irrel – Echternach – Bollendorf 
  • „RegioRadler Untermosel“: Treis-Karden – Brodenbach – Emmelshausen

Weitere Infos/Links
 

Mosellandtouristik GmbH
Kordelweg 1
54470 Bernkastel-Kues
Tel. 06531/97330
info@mosellandtouristik.de
www.mosellandtouristik.de

 

Anregungen, Auffälligkeiten oder Mängel? Kontaktieren Sie uns per Mail: radwege@lbm.rlp.de (www.radwanderland.de- verantwortlich für Infrastruktur und Wegebeschreibung des rheinland-pfälzischen Abschnitts).

 

Teilen Sie uns Ihre Erlebnisse von Ihrer Radtour mit und werden Sie RadReporter (www.radreporter.de).

Weitere Reisetipps für Ihren Urlaub an Mosel-Saar

  • Der steilste Weinberg Europas ist an der Mosel zu finden: Den Bremmer Calmont "bezwingen" Sie auf dem gleichnamigen Klettersteig. Oben angekommen, genießen Sie eine herrliche Sicht über die Weinregion Mosel-Saar. Genuss wird auch in den Winzerstuben und Restaurants groß geschrieben, denn hier begleiten ausgezeichnete Weine internationale Speisen, aber auch regionale Köstlichkeiten.
  • Klettersteige, schmale Pfade durch die Weinberge, Kurztouren und der Fernwanderweg MoselSteig lassen Wanderherzen in der Wanderregion Mosel höher schlagen.
  • So ergreifend der Blick über die Mosel-Landschaft sein kann, so beruhigend ist er gleichzeitig. Wer eine Auszeit sucht, ist an der Mosel genau richtig, denn hier sorgt die Mosel-Landschaft bereits für "Wohlfühl-Kulisse". Aber auch die "IchZeit"-Partner-Hotels bieten mit ihren Angeboten und ihrem Ambiente jede Menge Wohlfühlmomente.
  • Weitere Ausflugsmöglichkeiten während Ihres Urlaubs an Mosel und Saar sowie Veranstaltungstipps uvm. finden Sie auf der Seite der Gastlandschaft Mosel-Saar.
  • Mit dem interaktiven Radroutenplaner können Sie sich Ihre Radtour in Rheinland-Pfalz individuell zusammenstellen.

Literaturtipps zum Mosel-Radweg

Eine Radtour entlang der Mosel bei Trier - machen Sie sich ein Rund-um-Bild der Umgebung:



Entdecken Sie weitere 360°-Videos aus Rheinland-Pfalz in unserem youtube-Kanal!
ab 305 €
mehr Infos >

Per Pedes, Paddel und Pedal die Mosel entlang...
Bacchus Touristic - Agentur für Wein- & Kulturreisen

Freuen Sie sich auf ein "aktives Mosel-Erlebnis": 3 Ü/F/DZ, 2-tägige Radmiete ab Hotel, 2,5-3-stündige Kanu-Schnuppertour, 1x 3-Gang- und 1x4-Gang-Menü z.T. mit korrespondierenden Weinen, Rad- und Wanderkarte uvm.
ab 284 €
mehr Infos >

Per Pedal durchs Moseltal
Mosellandtouristik GmbH

Genießen Sie auf Ihrer Radtour Kultur und Landschaft entlang der Mosel. Leistungen: 5 Ü/F, 1 x Schifffahrt Zeltingen bis Traben-Trarbach und Cochem bis Treis-Karden, 1 x Weinprobe, 1 x regionales 3-Gang-Menü uvm.
ab 435 €
mehr Infos >

Mosel-Radweg: Flotte Fahrt voran
Velociped GmbH & Co. KG

Lassen Sie sich vom weinverhangenen Moseltal zu einer besonders genussvollen Radreise verführen. 6 Tage/DZ/F, Routenbeschreibung, Radwanderkarte uvm.
ab 450 €
mehr Infos >

Mosel-Radweg: Von Winzerhof zu Winzerhof
Velociped GmbH & Co. KG

Lernen Sie auf dieser besonderen Moselreise die weite Welt der Moselweine kennen und machen sich vor Ort ein eignes Bild über das Können der Winzer. 6 Tage/DZ/F, Routenbeschreibung, Radwanderkarte uvm.
ab 699 €
mehr Infos >

Saar- und Mosel-Radweg: Fluss ahoi; Rad & Schiff
Velociped GmbH & Co. KG

Das Flussschiff MS Patria wiegt Sie abends, nach Ihren Radtouren auf Saar- und Mosel-Radweg sanft in den Schlaf. Leistungen: 8 Tage/Zweibettaußenkabine, Vollpension, Weinprobe bei einem Winzer, tägliche Radtourenbesprechung an Bord, 1 x...
ab 299 €
mehr Infos >

Mosel-Radweg: Kurz und Knackig
Velociped GmbH & Co. KG

Lernen Sie während Ihres Kurzurlaubs an der Mosel viel Neues über Weinanbau und Geschichte. In nur vier Tagen erradeln Sie den Mosel-Radweg von Trier bis Koblenz. 4 Tage/DZ/F, Routenbeschreibung, Gepäcktransport, Radwanderkarte uvm.
ab 314 €
mehr Infos >

Von Winzerhof zu Winzerhof
Mosellandtouristik GmbH

Radeln Sie von einem Winzerhof zum nächsten und lassen den Tag bei einem guten Moselwein Revue passieren. Leistungen: 5 Ü/F auf Winzerhöfen, 1 x Weinprobe beim Winzer, 1 x mit 3-Gang-Menü mit korrespondierenden Weinen, 1 x Schifffahrt...
Bett+Bike-Gastgeber

Bett+Bike-Gastgeber

Hier erhalten Sie eine Übersicht der fahrradfreundlichen Gastgeber am Mosel-Radweg.

Radtour auf dem Mosel-Radweg

Radtour auf dem Mosel-Radweg

Wir nehmen Sie mit auf eine virtuelle Radtour entlang der Mosel.

Tags: Unterkategorie Rad, Mosel-Saar, Aktiv & sportlich, Rad

Radfahren an der Mosel und Saar - Rheinland-Pfalz

Radfahren an der Mosel und Saar - Rheinland-Pfalz

Immer am Fluss entlang. Entdecken Sie die Landschaft an Mosel und Saar auf dem Fahrrad. Erleben Sie...

Tags: Rad, Unterkategorie Rad, Mosel-Saar, Aktiv & sportlich

Aus der Mosel-Saar-Community:

Mosellandtouristik "Toll! Toll! Toll! Man muss den Mosel-Radweg einfach für sich selbst entdecken. Auch in noch so vielen Reiseberichten und noch so vielen Bildern wird man nicht beschreiben können, was man erlebt, wenn man sich selbst auf die Reise begibt." - So klingt das Resümee von René van der Voorden nach seiner Tour auf dem Mosel-Radweg. Was er von Thionville bis Koblenz alles erlebt hat, verraten seine wundervoll bebilderten Blog-Beiträge. Reinschauen lohnt sich!
2016 Mosel-Radweg: Von Leiwen nach Enkirch van-der-voorden.comUnsere Unterkunft darf man mit ruhigem Gewissen empfehlen. Sehr nett und liebevoll ist es hier. Eine brennende Kerze empfängt uns im Eingangsbereich. Der Frühstückstisch ist reich gedeckt und die G…
27. 05. 2016, 13:54

Noch mehr Infos aus der Community

Die RadReporterMosel-Saar – Die RadReporter

Etappe 3 unserer Flussradtour von Saarbrücken nach Koblenz: Trittenheim – Beilstein

Ab Trittenheim geht es nach einem fürstlichen Frühstück wunderbar die Mosel entlang. Die Flusslandschaft ist einmalig schön und wir radeln durch bekannte Städtchen und Dörfer an der Mosel wie etwa Neumagen-Dhron, Bernkastel, Zeltingen, Traben-Trarbach oder Bullay. Den ersten Stop legen wir allerdings schon nach ein paar Kilometern ein, denn Frau...

Noch mehr Infos aus der Community