Gastlandschaften Rheinland-Pfalz
  • Natur genießen - bei Rengsdorf
    Natur genießen - bei Rengsdorf
  • Zeit für sich im Brecksbachtal
    Zeit für sich im Brecksbachtal
  • Blick über den Westerwald vom Rossbacher Häubchen
    Blick über den Westerwald vom Rossbacher Häubchen
  • Westerwald-Landschaft bei Steinwingert
    Westerwald-Landschaft bei Steinwingert
  • Wandern auf dem Rheinsteig
    Wandern auf dem Rheinsteig
  • Kirschbäume auf dem Rheinsteig bei Rengsdorf
    Kirschbäume auf dem Rheinsteig bei Rengsdorf

Rengsdorf - Luftkurort inmitten des Naturparks Rhein-Westerwald

Tief einatmen, die klare Luft des Westerwalds in sich aufnehmen und sich dann rein ins Vergnügen stürzen: Das herrlich am Waldrand gelegene Freibad im heilklimatischen Luftkurort Rengsdorf lädt ein zum Schwimmen und Sonnenbaden. Urlaubsvergnügen pur bieten auch das neu angelegte Beach-Volleyball-Feld und die große Wellenrutsche. Der Sprung ins kühle Nass, faulenzen auf sattgrünen Liegewiesen und dabei den stressigen Alltag vergessen – neben einem besonders heilsamen Klima hat Rengsdorf als Feriendestination eben noch so einiges mehr zu bieten. Und, wen es ins "überdachte Nass" zieht, ist im Monte Mare Rengsdorf genau richtig.

Region:

Heilmittel:

Indikationen:
Westerwald

Luft

Herz, Gefäße und Kreislauf;
Bewegungsorgane;
Psychosomatische Erschöpfungszustände;
Atemwege;

Rengsdorf – das Tor zum Westerwald

Zwischen den felsigen Weinhängen im Oberen Mittelrheintal und den ersten Höhenrücken des Westerwaldes erstreckt sich das Rengsdorfer Land. Inmitten des Naturparks Rhein-Westerwald erwartet Urlauber eine ursprüngliche Landschaft, in der sich weitläufige Mischwälder, blühende Streuobstwiesen und ruhige Bachtäler abwechseln. Wer ein heilsames Klima, die Stille des Waldes und den sanften Genuss sucht, ist im Rengsdorfer Land genau richtig. Als einer der wohl ältesten heilklimatischen Luftkurorte der Region kann Rengsdorf auf eine lange gesundheitstouristische Tradition zurückblicken. Bereits zu Kaisers Zeiten vor 1900 war das Rengsdorfer Land ein beliebtes Naherholungsgebiet für Menschen aus den städtischen Ballungsräumen. Die unverfälschte Naturlandschaft mit ihrer sauerstoffreichen Waldluft bietet ideale Voraussetzungen für ausgiebige Spaziergänge und Radtouren, wohltuend für Körper, Geist und Seele. Unmittelbar am Waldrand gelegen, lädt das Rengsdorfer Freibad von Mai bis September bei einer konstanten Wassertemperatur von 23 °C zu entspanntem Wasservergnügen und sportlicher Betätigung ein. Ganzjährig lockt die Monte Mare Wohlfühllandschaft mit ihrem umfassenden Wellness- und Beauty-Angebot. Ein Aufenthalt im Rengsdorfer Land: das ist Erholung in einzigartiger Natur und gesundheitliche Prävention für mehr Lebensqualität. 

Sehenswürdigkeiten

Kirschbäume auf dem Rheinsteig bei Rengsdorf
Kirschbäume auf dem Rheinsteig bei Rengsdorf

Aufgrund seiner zentralen Lage im Naturpark Rhein-Westerwald eignet sich das Rengsdorfer Land hervorragend für Ausflüge sowohl in das UNESCO-Welterbetal Oberer Mittelrhein wie auch auf die Höhen des Westerwaldes. Im Jahrsbachtal bei Straßenhaus können Urlauber ausgedehnte Streifzüge durch die Natur unternehmen und den Mammutbaum-Bestand, eine wahre Rarität im Naturpark, bestaunen. Wer es sportlicher mag, dem stehen neun ausgewiesene Nordic Walking-Strecken unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades zur Auswahl. Auf dem gut ausgebauten und vorbildlich beschilderten Wanderwege-Netz kommen Naturfreunde voll und ganz auf ihre Kosten. So locken in der Region nicht nur die beliebten Fernwanderwege Rheinsteig und Westerwald-Steig, sondern auch zahlreiche Kurz-, Rund- und Themenwanderungen lassen sich erkunden. Auf den Wäller Touren Klosterweg und Iserbachschleife können Wanderer eine abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft erleben. Auch Radfreunde, egal ob Freizeitradler oder Mountainbiker, finden in der Region ideale Bedingungen vor. So locken der Rhein- und der Nister-Radweg zu spannenden und zugleich genussreichen Touren in schöner Landschaft. 

Heilmittel

In der großzügigen Wellness-Oase des Monte Mare Rengsdorf können Urlauber und Kurgäste ihr körperliches wie auch seelisches Wohlbefinden nachhaltig steigern. Insgesamt 13 Saunen mit unterschiedlichen Temperaturen, stilvoll gestaltete Ruhezonen, ein weitläufiger Außenbereich und Kurgarten mit Saline warten darauf, erkundet zu werden. Ein breites Angebot an Wellness- und Beauty-Anwendungen macht den erholsamen Aufenthalt perfekt. Bei den aufwendigen Dampfbad-Zeremonien, zum Beispiel mit Kaffee-Peeling oder Heilschlamm, können Besucher ihrer Haut etwas Gutes tun. Auch die vom fachkundigen Service-Personal durchgeführten Massagen – sie reichen von klassischen Teilkörpermassagen über Fußmassagen bis hin zu ayurvedischen und Aroma-Behandlungen – versprechen eine wohltuende Auszeit vom Alltag. Sie stimulieren gleich mehrere Sinne und sind besonders heilsam für Patienten mit psychosomatischen Erschöpfungszuständen. 

Westerwald: Reiseführer, Tipps und Karten

Folge 28: Klosterurlaub - Wellness für die Seele

Folge 28: Klosterurlaub - Wellness für die Seele

Get Flash to see this player.

Alle Folgen

Tags: Unterkünfte, Gesundheit, Wellness, Romantischer-Rhein, Eifel

Wander-Blog
Macht mit ! Auf dem Rheinsteig helfend wandern oder laufen

Macht mit ! Auf dem Rheinsteig helfend wandern oder laufen

Den Rheinsteig  erwandern, nette Menschen kennenlernen und dabei noch etwas Gutes tun. Geht nicht?...

Gastlandschaft Westerwald

Gastlandschaft Westerwald

Frisch wie der Wind...Westerwald: Keramik, Klöster, Kanu, Wanderurlaub und regionale Spezialitäten...

Tags: Westerwald

Wanderwege rund um Rengsdorf:

Ganzjährige Ausflugstipps für Rengsdorf:

Freibad Rengsdorf | Rengsdorf

Im Freibad Rengsdorf können wir Ihnen einen Hauch von Urlaubsfun anbieten. Das sollten Sie probieren. Herrlich gelegen mitten in der Natur des...

Monte Mare | Rengsdorf

monte mare Rengsdorf: Meine Pause vom Alltag

Ein großzügiger Saunabereich mit einem vielfältigen Wellness-Angebot erwartet die Gäste im...

Langlauf | Rengsdorf

Im Bereich Birkenhof/Bonefeld finden Sie zahlreiche Langlauf-Loipen.