Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Heilbäder und Kurorte

Heilbäder und Kurorte in Rheinland-Pfalz - Kur in Deutschland

Reiseplaner

Unter-
künfte
Angebote
Veranstal-
tungen
Unterkunftsart
 
     

0 bis 5

nur mit Bewertung

Zertifizierung

Bett+Bike

Service-Qualität

Wanderbares Deutschland

Natururlaub

Reisen für alle

Ausstattung

Aufzug

Bar

Klimaanlage

Nichtraucher

Parkplatz

Restaurant

W-LAN

Sauna

Schwimmbad

Wellness

Reisezeitraum
bis
Urlaubsthemen

Aktiv

Wein & Genuss

Wellness/Gesundheit

Familien

Städte/Kultur

Gruppenurlaub

Anzahl Übernachtungen
Zeitraum wählen

Veranstaltungsthemen

Winter

Wandern

Familie

Motorsport

Kultur

Natur / Geologie

Sport / Outdoor

Gruppen

Weihnachten / Sylvester

Feiertage

Rad

Kulinarisch

Luther / Reformation

Tourist-Information Daun
Leopoldstr. 5
54550 Daun

Tel. +49 (0) 6592/95130
touristinfo@daun.de
www.daun.de

  • Gesundland Vulkaneifel: Entspannung am Maar
    Gesundland Vulkaneifel: Entspannung am Maar
  • Schalkenmehrener (vorn) und Weinfelder Maar bei Daun
    Schalkenmehrener (vorn) und Weinfelder Maar bei Daun

Daun - Kneippkurort im GesundLand Vulkaneifel

Nicht umsonst wird die Gegend rund um Daun als Wohlfühloase inmitten der Vulkaneifel bezeichnet. Hier üben die von Wald umgebenen Dauner Maare eine enorme Anziehungskraft auf ihre Besucher aus. Wegen ihrer kreisrunden Form und dem tiefblauen Wasser werden die Kraterseen auch "die Augen der Eifel" genannt. Ruhen die Vulkane der Eifel nur? Dass der Vulkanismus noch am Werke ist, beweisen die zahlreichen Mineralquellen dieser Gegend, wie z.B. die Dunarisquelle in Daun oder der "Wallende Born" im nahen Wallenborn. Die heilende Kraft der Naturgewalten macht sich der heilklimatische Kur- und Kneippkurort Daun zunutze.

Übrigens: Die Verbandsgemeinde Daun ist ein Partner des "Gesundlands Vulkaneifel", einem Projekt, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, eine therapeutische Landschaft "zu entwickeln, in der Naturerlebnisse und gesundheitsfördernde Programme kombiniert sind." (Quelle: www.gesundland-vulkaneifel.de)



Region:

Heilmittel:


Indikationen:
Eifel

Luft, Mineral und Thermalquellen, Kneipp,

Herz, Gefäße und Kreislauf;
Bewegungsorgane;
Magen, Darm, Leber, Galle, Stoffwechsel;
Nieren und ableitende Harnwege;
Psychosomatische Erschöpfungszustände;
Haut;
Atemwege;

Heilklimatischer Kur- und Kneippkurort im Gesundland Vulkaneifel

Im Herzen der Vulkaneifel erwartet Urlauber in der Ferienregion Daun eine wahrhaft gesunde Berg- und Waldlandschaft, die von den überall sichtbaren Wahrzeichen des einstigen Vulkanismus geprägt ist.

Neben den tiefblauen Maaren im Süden des heilklimatischen Kur- und Kneippkurortes – den wohl bekanntesten kreisrunden Kraterseen, die im Volksmund „Augen der Eifel“ genannt werden – zeugen auch die vielerorts aufsprudelnden Mineralquellen von der bewegten Vergangenheit der Region. Eindrücklich lassen sie die immer noch wirkenden Naturgewalten im vulkanischen Boden erahnen. Heute werden in Daun vor allem die heilenden Kräfte dieser warmen Mineralquellen gezielt zum Wohle des Menschen eingesetzt. Die staatlich anerkannte Dunaris-Quelle im Kurpark der Stadt eignet sich sowohl für Badezwecke wie auch für Trinkkuren. Bereichert werden die natürlichen und landschaftlichen Ressourcen des sogenannten „Gesundland Vulkaneifel“ durch ein umfassendes Angebot an medizinischen, Kur- und Wellness-Einrichtungen. Zusammen wirken medizinische Kompetenz und klimatische Gegebenheiten auf Körper, Geist und Seele.

Heilmittel

Wanderer am Pulvermaar
Wanderer am Pulvermaar

Ortsgebundene Heilmittel: Luft, Heilwasser und Kneipp-Anwendungen

Erholungssuchende und Kurgäste finden in Daun eine gelungene Kombination aus heilsamem Klima, natürlichen Heilmitteln und gesundheitlichen Einrichtungen vor. Das sauerstoffreiche Schon- und Reizklima in der Region verspricht Linderung bei Kreislauf- und Durchblutungsstörungen und Erkrankungen der Atemwege. Auch empfiehlt sich ein Kur-Aufenthalt zur Nachbehandlung von Herz- und Gefäßerkrankungen.

Das der Dunaris-Heilquelle entspringende Mineralwasser kommt unter fachkundiger Aufsicht unter anderem bei Reizmagen, Erkrankungen von Bauchspeicheldrüse, Leber, Galle sowie der harnabführenden Wege zum Einsatz. Darüber hinaus werden die ganzheitlichen Heilverfahren des Sebastian Kneipp angewendet, insbesondere bei nervösen Störungen und zur Rekonvaleszenz von Infekten. Das gesundheitstouristische Angebot umfasst zwei Kurhäuser, ein Kurz- und Therapiezentrum, ein Verhaltensmedizinisches Zentrum für Seelische Gesundheit und zahlreiche Wellness-Hotels. 

Sehenswürdigkeiten

Ein Paradies für Naturliebhaber und Aktivurlauber

Die einzigartige Landschaft der Vulkaneifel mit ihren geschwungenen Hügeln, weitläufigen Wäldern und Wiesen sowie den kreisrunden Maaren lädt zu ausgiebigen und vielfältigen Naturerlebnissen ein. Vom Dronketurm auf dem 560 m hohen Mäuseberg bietet sich ein grandioser Panoramablick über die drei Dauner Maare und die umliegenden Misch- und Nadelwälder. Bei klarer Sicht zeichnen sich am Horizont selbst die Höhen des Hunsrücks ab. Mehrere ausgewiesene Pfade und Wanderwege verbinden die tiefblauen Eifel-Augen im Süden von Daun und machen die einmalige Flora und Fauna der Region naturnah erlebbar. Im Sommer versprechen zwei der drei Dauner Maare, die Naturfreibäder am Schalkenmehrener und Gemündener Maar, erfrischenden Badespaß – die ideale Rast bei einer sommerlichen Radtour oder Wanderung.

Ein gut ausgebautes, markiertes Netz an Rad- und Wanderwegen durchzieht die Vulkaneifel. So kommen Wanderer auf dem bekannten Eifelsteig, der auf seinem Weg von Aachen nach Trier mitten durch die Ferienregion Daun führt, mit den landschaftlichen wie auch geologischen Besonderheiten der Mittelgebirgsregion in Berührung. Ebenso reizvoll zeigt sich der Maare-Mosel-Radweg, der auf der ehemaligen Bahntrasse zwischen Daun und Lieser verläuft und Radfahrer-Herzen höherschlagen lässt – dank sanfter Anstiege auch für Familien mit kleinen Kindern geeignet.

Lohnenswerte Ausflugsziele sind weiterhin der ca. 220 ha große Wild- und Erlebnispark Daun, in dem es unter anderem Rot- und Damwild, Mufflons, Lamas, Greifvögel und eine Affenschlucht zu bestaunen gibt, sowie die Ruine der Burg Daun. Ihre bewegte Geschichte reicht zurück bis zu den Römern und Kelten. Auf spannende und interaktive Weise wird im Eifel-Vulkanmuseum Daun die ältere, aber auch jüngere geologische Vergangenheit der Region mit Exponaten aus teils noch aktiven Vulkanen wieder lebendig. Große und kleine Besucher erhalten einen faszinierenden Einblick in das sonst verborgene Erdinnere. Die Vulkaneifel rund um Daun – ein Paradies für Aktivurlauber und Naturfreunde. 

Vulkaneifel: Reiseführer, Karten und Buchempfehlungen

Gastlandschaft Eifel

Gastlandschaft Eifel

Natur pur erleben...in der Eifel: Radfahren, Wandern und Gastlichkeit genießen, Vulkanismus spüren.

Tags: Eifel

WohlfühlScout testet

WohlfühlScout testet

WohlfühlScout Ralph war im IchZeit-Partner-Hotel in Schalkenmehren.

Tags: Gesundheit, Eifel, Wellness, Heilbäder & Kurorte

Folge 53: Maare, Whirlpool und Felsenpfad - WohlfühlScout Ralph in der Vulkaneifel

Folge 53: Maare, Whirlpool und Felsenpfad - WohlfühlScout Ralph in der Vulkaneifel

Get Flash to see this player.

Alle Folgen

Tags: Gesundheit, Wellness, Eifel, Aktiv & sportlich

IchZeit-Blog
Dr. Wohlfühl und seine Gehilfen in der Vulkaneifel

Dr. Wohlfühl und seine Gehilfen in der Vulkaneifel

Als wir nach dem Einchecken unser Hotelzimmer betreten, liegt schon jemand im Bett. Er stellt sich...

IchZeit-Blog
Der Hype um die 23 Tage Stoffwechsel-Diät: Siegeszug der Pillenindustrie oder Chance zum Ernährungsumdenken?

Der Hype um die 23 Tage Stoffwechsel-Diät: Siegeszug der Pillenindustrie oder Chance zum Ernährungsumdenken?

Der Sommer der erschlankten Freunde Nach diesem Sommer darf ich mich nur noch wundern – um mich...

IchZeit-Blog
Ein ganzes Eifel-Dorf voll Wellness

Ein ganzes Eifel-Dorf voll Wellness

Diese IchZeit verbringen Helene und ich nicht wie sonst in einem Hotel. Auch nicht - wie beim...

Wander-/Radwege rund um Daun:

Fachkliniken, Gesundheitseinrichtungen & Wellness:

Medizinische Versorgung im GesundLand Vulkaneifel | Daun

Ärztliche Versorgung im GesundLand Vulkaneifel und in der näheren Umgebung.

Aus der Community:

Wellness und Gesundheitsurlaub in Deutschland Bei den kalten Temperaturen draußen macht das Eintauchen in warmes Thermalwasser besonders viel Freude. Und ein Besuch im Thermalbad ist auch noch gesundheitsfördernd und beugt Erkältungskrankheiten vor. #RLPerleben #thermen 06. 01. 2017, 14:05

Noch mehr Infos aus der Community

GesundLand Vulkaneifel Wir wünschen dir ein sonniges und frostiges Wochenende ☀️❄️ wie genießt du deine freien Tage? Wie wäre es mit einer #winterwanderung? 20. 01. 2017, 16:17

Noch mehr Infos aus der Community

Taylor Swift 'Bad Blood' (Parody) - LYRICS IN REAL LIFE - Markiplier Ending

Markiplier and Matthias teamed up to bring Taylor Swift's newest Music Video 'Bad Blood' to life in a completely unexpected way! Subscribe Today!

Noch mehr Infos aus der Community

17.01.2017 | 11:01
 @

@RLP_Tourismus @EifelTourismus Also wir hätten Lust ;-)

17.01.2017 | 10:59
 @

Einfach eine tolle Schneelandschaft #gesundlandvulkaneifel #erlebenerkundenerspüren https://t.co/UDUEOGor14

06.01.2017 | 15:50
 @

Zu jeder Jahreszeit ein entspannter Moment #römerkessel #badbertrich #landschaftstherapie https://t.co/eyEIajlPT1

Noch mehr Infos aus der Community