Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Heilbäder und Kurorte

Heilbäder und Kurorte in Rheinland-Pfalz - Kur in Deutschland

Verkehrsamt Blieskastel Rathaus III
Zweibrücker Straße 1
66440 Blieskastel

Tel. +49 (0) 6842/9261314/15/16
verkehrsamt@blieskastel.de
www.blieskastel.de

  • Abkühlung für die Füße
    Abkühlung für die Füße

Blieskastel: anerkannter Kneippkurort im Saarland

Blieskastel im Saarland ist eigentlich ein Kunstwerk. Das spätbarocke Residenzstädtchen ist mit all seinen historischen Sehenswürdigkeiten ein einziges Denkmal. Doch der staatlich anerkannte Kneipp-Kurort Blieskastel mit seinen gefragten Kur- und Rehakliniken kann noch mehr.


Region:

Heilmittel:

Indikationen:
Saarland

Kneipp

Herz, Gefäße und Kreislauf;
Bewegungsorgane;
Magen, Darm, Leber, Galle, Stoffwechsel;
Psychosomatische Erschöpfungszustände;

Anerkannter Kneipp-Kurort im Bliesgau

Die saarländische Kleinstadt Blieskastel inmitten des Biosphärenreservats Bliesgau ist für einen erholsamen Kur- und Gesundheitsurlaub wie geschaffen. Im südöstlichen Teil des Saarlandes erwartet Erholungssuchende eine sanfthügelige Wald-, Wiesen- und Auenlandschaft. Artenreiche Streuobstwiesen und alte Buchenwälder prägen die vom namensgebenden Flusslauf der Blies durchzogene Region, deren Zentrum das historische Blieskastel bildet.

Die gesundheitstouristische Tradition im spätbarocken Wallfahrts- und Residenzstädtchen ist dabei eng verbunden mit dem ganzheitlichen Denken des Sebastian Kneipp – Gesundheit durch Wasser, Bewegung, Heilpflanzen, ausgewogene Ernährung und bewusste Lebensführung. Seit 1978 ist Blieskastel staatlich anerkannter Kneipp-Kurort. Zum Einsatz kommt die naturheilkundliche Kneipp-Therapie unter anderem in Form von Wickeln, Güssen und Bewegungsbädern. Ein breites Angebot an Rehabilitations-, Wellness- und Fitness-Einrichtungen bietet darüber hinaus umfassende medizinische und therapeutische Kompetenz. In den renommierten Fachkliniken für Innere Medizin, Orthopädie und Rheumatologie sowie psychotherapeutische Medizin im Ortsteil Lautzkirchen steht das Wohle des Patienten an erster Stelle.

Doch auch Momente der Erholung und des Genusses dürfen nicht zu kurz kommen. Im Wellness- und Saunabereich des Freizeitzentrums Blieskastel können Sie den Alltag abstreifen oder in einem gemütlichen Restaurant in der Altstadt die Zeit vergessen. Für Körper, Geist und Gaumen hat der saarländische Kurort einiges zu bieten.  

Heilmittel

Fachkundige Therapie und sanfte Bewegung an der Natur

Ein Kuraufenthalt in Blieskastel empfiehlt sich unter anderem bei Herz-, Gefäß- und Kreislauf-Erkrankungen, bei Beschwerden des allgemeinen Bewegungsapparates sowie psychosomatischen Erschöpfungszuständen. In den MediClin Bliestal Kliniken erwartet Sie ein fachkundiges Team aus Ärzten, Therapeuten, Psychologen, Ernährungsberatern und Pflegekräften. Auf den Patienten zugeschnittene Aufbau- und Heilmaßnahmen sollen den optimalen Behandlungserfolg sicherstellen.

Rund um das Rehabilitationszentrum können Sie einen 2,5 km langen Kneipp-Weg erkunden. Zusätzlich stehen in unmittelbarer Nähe drei Nordic Walking-Strecken unterschiedlichen Anspruches zur Auswahl – hier findet sich für jede Grundfitness etwas. Im Freizeitzentrum können Kurgäste nicht nur Bahnen ziehen, sondern bei „Aqua Zumba“-Kursen unter professioneller Leitung ihrem Körper etwas Gutes tun. Eine Trocken- und Feuchtsauna sowie Infrarotkabinen runden das abwechslungsreiche Freizeit- und Wellness-Angebot ab. In Blieskastel finden Sie eine gelungene Mischung von ambulanter Therapie, Medical Wellness, Fitness und Erholungsurlaub. 

Sehenswürdigkeiten

Die spätbarocke Wallfahrts- und Residenzstadt Blieskastel hat neben ihren gesundheitstouristischen Einrichtungen viel zu bieten. Mit mehr als 150 Einzeldenkmälern steht die historische Altstadt unter Denkmalschutz. Unbedingt sehenswert ist der Lange Bau, im Volksmund auch „Orangerie“ genannt, ein eindrucksvolles Renaissance-Bauwerk aus dem 17. Jahrhundert. Die Liste historischer Bauten und Kulturdenkmäler ist lang. So sind auch die Schlosskirche im Barockstil, das heutige Rathaus, die barocken „Hofratshäuser“ am Schlossberg und das spätbarocke Finanzamt einen Besuch wert. Nicht umsonst wirdBlieskastel auch als barockes Kleinod des Saarlandes bezeichnet.

Im Umland empfiehlt sich ein Abstecher zum etwa 4.000 Jahre alten Menhir-Gollenstein, der sich auf einem Höhenrücken bei Blieskastel erhebt und als der größte aufgerichtete Sandsteinkoloss Mitteleuropas gilt. Radfahrer, Skater und Spaziergänger kommen auf dem Bliestal-Freizeitweg auf ihre Kosten. Bei geführten Radtouren durch das Biosphärenreservat Bliesgau verbinden sich sportliche Betätigung und Naturerlebnis. Verschiedene Rundwege und Halbtagestouren bringen Freizeitradlern und Mountainbikern den Artenreichtum der Region nahe. Ob Aktiv- oder Kultururlauber – rund um Blieskastel können Sie einen der schönsten Landstriche Deutschlands erleben.

Kartenmaterial, Wanderführer rund um den Bliesgau

Aus der Blieskastel-Community:

Stadt Blieskastel Auch Tannenfriemel und Tannenschilling waren da. Besuchen auch Sie unseren Blieskasteler Christkindmarkt. An diesem Sonntag nochmal von 11 bis 20 Uhr. Sie sind herzlich eingeladen!
SR 3 Saarlandwelle Die Tour geht weiter: Oh Tannenbaum - mitten im Getümmel auf dem wunderbaren Weihnachtsmarkt in Blieskastel. Da will sogar der Weihnachtsmann ein Foto!
03. 12. 2016, 19:06

Noch mehr Infos aus der Community