Gastlandschaften Rheinland-Pfalz
  • Festung Ehrenbreitstein, Romantischer Rhein
    Festung Ehrenbreitstein, Romantischer Rhein
  • Forum Confluentes, Romantischer Rhein
    Forum Confluentes, Romantischer Rhein
  • Forum Confluentes, Romantischer Rhein
    Forum Confluentes, Romantischer Rhein
  • Festung Ehrenbreitstein, Romantischer Rhein
    Festung Ehrenbreitstein, Romantischer Rhein

Gehörlose oder schwerhörige Gäste

Gehörlose und schwerhörige Gäste sind herzlich willkommen in den Gastlandschaften Rheinland-Pfalz.

Kommen Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch vielfältige Natur-und Kulturlandschaften. Begeben Sie sich auf die Spuren der Kelten und Römer oder wandern Sie mitten durch den Nationalpark. Genießen Sie exzellente Weine und bestaunen Sie architektonische Meisterwerke.

Die rheinland-pfälzischen Gastlandschaften haben einiges zu bieten - und das alles barrierefrei.

Hotel Brenner

Das Hotel Brenner in Koblenz am Rhein geht besonders auf die Bedürfnisse von schwerhörigen und gehörlosen Gästen ein. Eine mobile, induktive Höranlage erleichtert bereits die barrierefreie Ankunft im Hotel. Die Zimmer sind mit einem Funk-Türklingelsender, einem Blitzwecker mit Vibrationskissen, einem Notrufsystem nach EU-Norm und einer Blitzsignallampe im Sanitärbereich ausgestattet. Darüberhinaus stehen den Gästen ein Telefonfax sowie ein TV-Gerät mit Videotext Decoder und Induktionsschleife zur Verfügung.
Weitere Informationen zum Hotel Brenner finden Sie in unserer Datenbank. Außerdem gibt es ein buchbares Angebot zum Hotel Brenner.

Gebärdenführungen

In einigen rheinland-pfälzischen Städten werden Stadtführungen in Gebärdensprache angeboten, dazu zählen beispielsweise Mainz, Koblenz und Trier. Dort können Gebärdendolmetscher zu den regulären Stadtführungen hinzugebucht werden bzw. spezielle Führungen gebucht werden. Nähere Informationen finden Sie auf den Seiten der jeweiligen Tourist-Informationen.

Das Landesmuseum in Mainz bietet Besuchern zudem eine Führung, basierend auf einem Videoguide. Darauf zu sehen sind Videos in denen gehörlose Darsteller die Highlights des Museums in Gebärdensprache erklären.

Die Festung Ehrenbreitstein in Koblenz verfügt über Induktionsschleifen und bietet nach vorheriger Anmeldung bei der Koblenz Touristik auch Führungen in Gebärdensprache an. 

Aktiv

Wer die Natur liebt und gerne aktiv sein möchte, für den ist eine Wanderung auf den zahlreichen Prädikatswanderwegen oder Prädikatskurztouren in Rheinland-Pfalz genau das richtige. Genießen Sie die herrlichen Aussichten oberhalb der Flusstäler von Rhein, Mosel, Ahr und Lahn und erleben Sie puren Spaß und Naturgenuss. Sowohl für Einsteiger als auch fortgeschrittene Wanderer sind passende Wege vorhanden. Detaillierte Informationen zum Wanderangebot in Rheinland-Pfalz finden Sie auf den Seiten des Wanderwunder Rheinland-Pfalz.

Barrierefrei wandern können Sie im Nationalpark Eifel. Dort wird jeden Sonntag eine kostenfreie Ranger-Führung angeboten. Die Führung startet sonntags um 13 Uhr am Rastplatz Kermeter. Schwerhörigen Wanderern stehen, nach vorheriger Anmeldung, mobile Hörverstärker zur Verfügung. Gehörlose Wanderer finden auf den Internetseiten des Nationalparks erklärendes Videomaterial, zur Wiedergabe an den entsprechenden Infotafeln vor Ort. Im Vorfeld müssen dazu die Videodateien auf ein Wiedergabegerät geladen werden.

Unterkünfte

Unterkünfte

Übernachtungsbetriebe für Gehörlose und schwerhörige Personen.

Tags: Unterkünfte, Barrierefrei

Ausflugstipps

Ausflugstipps

Ausflugstipps für Gehörlose und schwerhörige Personen.

Tags: Barrierefrei, Sehenswürdigkeiten