Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Romantischer Rhein

Urlaub am Rhein - Rheinland-Pfalz erleben

Reiseplaner

Unter-
künfte
Angebote
Veranstal-
tungen
Unterkunftsart
 
     

0 bis 5

nur mit Bewertung

Geeignet für

Familien

Gruppen

Geschäftsreisende

Zertifizierung

Bett+Bike

Service-Qualität

Wanderbares Deutschland

Natururlaub

Reisen für Alle

Ausstattung

Aufzug

Bar

Klimaanlage

Nichtraucher

Parkplatz

Restaurant

W-LAN

Sauna

Schwimmbad

Wellness

Reisezeitraum
bis
Urlaubsthemen

Aktiv

Wein & Genuss

Wellness / Gesundheit

Familien

Städte / Kultur

Gruppenurlaub

Anzahl Übernachtungen
Zeitraum wählen

Veranstaltungsthemen

Wandern

Rad

Sport / Outdoor

Natur / Geologie

Kultur

Luther / Reformation

Weinfeste

Kulinarik

Musik / Konzerte

Familien

Ostern

Weihnachten / Silvester

Romantischer Rhein Tourismus GmbH
An der Königsbach 8
56075 Koblenz

Tel. +49 (0)261/ 97 38 47 0
Fax +49 (0)261/ 97 38 47 -14
info@romantischer-rhein.de
www.romantischer-rhein.de

Infosystem Romantischer Rhein

Bahnlinie - Brexbachtalbahn | Neuwied

Willkommen bei der Brexbachtalbahn

… einer der schönsten Eisenbahnstrecken in Deutschland, einer großartigen Taleisenbahn von Neuwied am Rhein über Bendorf hinauf in den Westerwald nach Siershahn mit Anbindung an den ICE Köln-Frankfurt

Entlang einer Vielzahl einzigartiger historischer Attraktionen und bedeutender kulthurhistorischer Zeugnisse, über 39 Brücken und durch 7 Tunnel verbindet die Bahn 7 Städte – und Gemeinden, 2 Naturparks und viele regionale und überregionale Wanderwege. Sie führt dabei zu 80% durch abwechslungsreiche Wald- und Naturlandschaften.

Der am 26. März 2007 gegründete Verein Brexbachtalbahn e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, mit der Reaktivierung den Erhalt der Strecke als Daseinsvorsorge zu sichern und mit einer Touristikbahn ein 124 jähriges Stück Technikgeschichte wieder zu beleben als Teil eines nachhaltigen und sanften Tourismus mit überregionaler Ausstrahlung.

Begleiten Sie uns auf dieser Seite bei unseren Aktivitäten, werden Sie Mitglied oder unterstützen Sie das Projekt mit (Sach)Spenden oder einer aktiven Mitarbeit. Nirgendwo sonst in Deutschland gibt es ein vergleichbares Projekt mit einer solch hervorragenden Perspektive – nicht nur für Eisenbahnfreunde, sondern für Natur- und Kulturinteressierte gleichermaßen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage.

So erreichen Sie uns

Brexbachtalbahn e.V.
Vallendarer Straße 95
56170 Bendorf


Tel. (0049) 02734 652732
E-Mailolaf.hof@diebrex.de
Internethttp://www.diebrex.de

Öffnungszeiten

Den Fahrplan sowie weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage.

Links

Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular