Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Rheinhessen

Urlaub in Rheinhessen - Rheinland-Pfalz erleben

Reiseplaner

Unter-
künfte
Angebote
Veranstal-
tungen
Unterkunftsart
 
     

0 bis 5

nur mit Bewertung

Zertifizierung

Bett+Bike

Service-Qualität

Wanderbares Deutschland

WeinReich-Partner

Natururlaub

Ausstattung

Aufzug

Bar

Klimaanlage

Nichtraucher

Parkplatz

Restaurant

W-LAN

Sauna

Schwimmbad

Wellness

Reisezeitraum
bis
Urlaubsthemen

Aktiv

Wein & Genuss

Wellness/Gesundheit

Familien

Städte/Kultur

Gruppenurlaub

Anzahl Übernachtungen
Zeitraum wählen

Veranstaltungsthemen

Winter

Wandern

Familie

Motorsport

Kultur

Natur / Geologie

Sport / Outdoor

Gruppen

Weihnachten / Sylvester

Feiertage

Rad

Kulinarisch

Rheinhessen-Touristik GmbH
Kreuzhof 1
55268 Nieder-Olm

Tel. +49 (0) 6136/92398-0
Fax +49 (0) 6136/92398-79
info@rheinhessen.info
www.rheinhessen.de

(M)Ein Tag in Rheinhessen: Ausflugsziele in Rheinhessen

Wir haben Ihnen einige Tipps für Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Rheinhessen zusammengestellt. Kleine Kunst ganz groß, so könnte zum Beispiel das Motto der zahlreichen rheinhessischen Kleinkunstbühnen lauten. Wir haben Ihnen auch barrierefreie Angebote herausgesucht - für Ihren unbeschwerten Urlaub oder Ausflug nach Rheinhessen!

Unterirdisches Oppenheim

Durchlöchert wie ein Schweizer Käse ist die Unterwelt von Oppenheim, denn unter der schönen Altstadt liegt ein riesiges Labyrinth aus Gängen und Kellergewölben. Durch die Lage am Rhein und zwei großen Handelsstraßen war Oppenheim im 13. Jahrhundert eine wichtige Handelsstadt. Um die nötigen Lagerräume auszuweiten, erwies sich der Lehmboden als ideale Möglichkeit, diese einfach unter der Stadt anzulegen. Bei einer Führung durch das "Oppenheimer Kellerlabyrinth" tauchen Sie ein in die Unterwelt und erfahren mehr über die Entstehung und Nutzung. 

Übrigens: Auch über der Erde hat Oppenheim Einiges zu bieten, wie zum Beispiel die bekannte gotische Katharinenkirche. Zu Füßen der mächtigen Kathedrale schlendern Sie durch die verwinkelten Gassen der Oppenheimer Altstadt.

Strandpfad der Sinne in der rheinhessischen Schweiz

Der Strandpfad der Sinne führt über 1,6 Kilometer durch die Weinberge rund um den Weinort Eckelsheim in der rheinhessischen Schweiz. Wie bei einem Strandspaziergang erleben Sie auf Ihrem Rundweg eine Wechselfolge aus Felsen, Geröllen, Kies und Sand sowie die dazu passenden Pflanzen.
Unter dem Motto "Geologie zum Anfassen" wurden rheinhessische Gesteine genutzt, um das Strandszenario zu arrangieren. In Verbindung dazu stehen Pflanzen, deren Vorläufer in den jeweiligen Erdzeitaltern vor 290 und vor 30 Millionen Jahren gewachsen sind. Aromapflanzen regen den Riechsinn an. Auf Tafeln werden die Zusammenhänge von Vegetation, Kultur und Wein mit der Geologie sowie der Entwicklungsgeschichte der ehemaligen Küstenregion des rheinhessischen Urmeers erläutert.

Kleinkunst in Rheinhessen

Seit seiner Eröffnung 1966 werden im Mainzer unterhaus Kabarett, Lied und Chanson, Comedy und alle Mischformen der Kleinkunst gepflegt. Das unterhaus gilt in Deutschland als eines der bedeutendsten Zentren für Kleinkunst. Seit 1972 wird dort alljährlich der Deutsche Kleinkunstpreis verliehen.

Vom Unterhaus ins Oberhaus – und zwar nach Alzey, wo über der urigen Kneipe „Pfälzer Wald“ die Kleinkunstbühne Oberhaus ein buntes Programm aus Partys, Comedy und Konzerten bereithält.

Kleinkunst und Jazz bietet der Verein Binger Bühne e.V., der auch außerhalb der Großveranstaltung „Bingen Swingt“ für regelmäßigen Jazzgenuss in Bingen sorgt.

Das LincolnTheater Worms bereichert die Wormser Kulturszene mit einem Programm aus Comedy, Kabarett und Kleinkunst, ergänzt z.B. um regionale Künstler und ein Kinderprogramm.

Seit 2002 gibt es in Saulheim in einer 300 Jahre alten Scheune die Kleine Kunstbühne. In heimeliger Atmosphäre lockt dort ein vielfältiges Programm, ob zeitgenössisch, klassisch, komödiantisch, kabarettistisch oder musikalisch, kombiniert mit rheinhessischem Wein.

 

Wandern & Rasten: Siefersheimer Bänkelches-Route

Eine Wanderung mit überdurchschnittlicher "Ruhebank-Dichte" bietet die Siefersheimer Bänkelches-Route. Auf den rund acht Kilometern rund um den gleichnamigen Ort Siefersheim bieten 15 Bänke die Möglichkeit, zu verschnaufen oder einfach die Aussicht über die Rheinhessische Schweiz zu genießen. Und wem es nach dem "edlen Tropfen" durstet, der wird in den Weingütern, die der Rundwanderweg streift, sicher fündig.

Barrierefrei durch Rheinhessen

Der Kultur auf der Spur – das gilt in Rheinhessen auch für Menschen mit Behinderungen. Immer mehr Gastgeber bieten barrierefreie Unterkünfte in stilvollem Ambiente an und einige Weingüter ermöglichen beeinträchtigen Menschen den unbeschwerten Weingenuss im authentischen Ambiente des Winzerhofs.

Auch die Städte haben sich auf die Bedürfnisse behinderter Gäste eingestellt: So bietet Mainz neben den barrierefreien Stadtführungen speziell für Sehbehinderte einen Audiostadtführer mit Wegbeschreibungen und Infos zu den Sehenswürdigkeiten. Der Mainzer Gutenberg-Express, das Touristikbähnchen, ist mit einem Hublift für Rollstuhlfahrer ausgestattet. Das Landesmuseum in Mainz ist barrierefrei zugänglich und hält, neben Audioguides in Gebärdensprache bzw. mit beschreibenden Texten für sehbehinderte Besucher, auch Hör- und Riechstationen sowie Tastmöglichkeiten bereit. Weitere Informationen rund um "barrierefreies Reisen in Mainz".

Im Heißluftballon über das rheinhessische Rebenmeer gleiten und dabei ein unendliches Gefühl der Freiheit genießen: Das können auch mobilitätseingeschränkte Gäste, denn in Stadecken-Elsheim hält Ballonfahrten Göhler einen Heißluftballon mit fast ebenerdiger Tür sowie Spezialsitz mit Sicherheitsgurt bereit.

Die Ingelheimer Kaiserpfalz Karls des Großen bietet ein barrierefrei zugängliches Besucherzentrum und Museum.

Hier finden Sie weiterführende Informationen rund um einen barrierefreien Urlaub in Rheinland-Pfalz.

Urlaub in Rheinhessen in zwei Minuten:



Entdecken Sie weitere Videos unserer Regionen in unserem youtube-Kanal!

Audio-Beitrag: Willkommen auf der Winzeralm!

Das Land der 1.000 Hügel und des Weines wird die Region Rheinhessen genannt. Die Einheimischen zwischen Mainz und Worms nennen ihre flachen Berge liebevoll Hiwwel. Mit einem Alpenpanorama können sie zwar nicht mithalten, aber zahlreiche Gipfelgenüsse gibt es dort auch auf niedriger Höhe. Die etwas andere Schweiz hat unsere Kollegin Pia Hoffmann besucht.

Get Flash to see this player.

Perfekter Tag in Oppenheim am Rhein

Perfekter Tag in Oppenheim am Rhein

Tags: Tourentipps, Städte & Kultur, Sehenswürdigkeiten, Rheinhessen

Folge 72: Die Gipfel der Genüsse - Die Hiwwel von Rheinhessen

Folge 72: Die Gipfel der Genüsse - Die Hiwwel von Rheinhessen

Get Flash to see this player.

Alle Folgen

Tags: Aktiv & sportlich, Essen & Trinken, Wein, Kurz- und Rundtour, Rheinhessen

Aus der Rheinhessen-Community

Rheinhessen BLICK IN DEN WEINBERG | 2014 – Frühling Außergewöhnlich früh ist dieses Jahr der Frühling nach einem sehr milden Winter nicht nur in den Weinbergen eingekehrt. 19. 03. 2014, 09:43

Noch mehr Infos aus der Community

Die RadReporterPfalz – Die RadReporter

Abenteurer aufgepasst – Familien-Abenteuer auf den Radwegen in Rheinland-Pfalz erleben

Ferienzeit ist Familienzeit und was macht da mehr Spaß als gemeinsam ein Abenteuer zu erleben. Mit unserem „Familien-Abenteuer Rheinland-Pfalz“ könnt ihr in der App MaptoBIKE auf spielerische Art und Weise die Radwege in Rheinland-Pfalz entdecken. Es gilt zwei Missionen zu erfüllen und dabei tolle Preise zu gewinnen. Was müsst ihr tun? Findet...

Noch mehr Infos aus der Community

Die WanderReporterPfalz – Die WanderReporter

Das Dahner Felsenland ruft

Endlich Urlaub und das Wetter mit 35°C ist nicht mein Ding. Was tun? Wandern? Mountainbiking? oder Chillen? 😆 Petrus hatte ein Einsehen und die Wetterlage änderte sich zu meinem Wohlwollen, die Temperaturen gingen in den erträglichen Bereich. Nun ging alles schnell, Zimmer buchen, Koffer packen und ab in die Pfalz. Wie allgemein bekannt, legen...

Noch mehr Infos aus der Community

WeinReich-Blog

Location Scouting 360° Videos Gastlandschaften Rheinland-Pfalz

360° ist ein neues Videoformat, welches virtuelle Eindrücke der Gastlandschaften Rheinland-Pfalz per 360° Rundumblick ermöglicht. Die Videos werden mit einer Kamerakonstruktion, die aus insgesamt sechs Einzelkameras besteht, aufgenommen, mit einer speziellen Software geschnitten und können so in 360° ausgespielt werden. Anzuschauen sind die neuen...

Noch mehr Infos aus der Community

IchZeit-BlogRheinhessen – IchZeit-Blog

Gute Vorsätze für das neue Jahr – Teil 2

Das neue Jahr hat gut begonnen: Den lange aufgeschobenen Wunsch, mal wieder ein Wochenende mit meiner Schwester zu verbringen, habe ich aktiv aufgenommen und wir werden schöne Tage in der Eifel verbringen. Darüber habe ich ja schon berichtet. Mein Geschäft läuft gut, die Aufträge kommen, ich habe gut zu tun und das Arbeitsleben ist spannend....

Noch mehr Infos aus der Community

Das könnte Sie auch interessieren:

Strandbad Oppenheim | Oppenheim

Das Oppenheimer Strandbad liegt mitten im Naturschutzgebiet. Entspannen klappt wunderbar auf der großen Liegewiese und dem Sand- und Kiesstrand am...

Freibad Gimbsheim | Gimbsheim

Das Schwimmbad Gimbsheim liegt am Ortsrand von Gimbsheim; der Radweg zum Rhein oder nach Eich beginnt unmittelbar vor der Tür. Parkplätze für ca....

Minigolfanlage im Albert-Schulte-Park | Worms

Die gepflegte Minigolfanlage in Worms liegt direkt im Albert-Schulte-Park, der mit seinen hohen, alten Bäumen Schatten spendet und den...

Selztal-Terroir-Route: Weinbergsboden und Wein | Jugenheim

Selztal-Terroir-Route: Weinbergsboden und Wein

Einführung in das Thema Terroir im mittleren Selztal (Jugenheim, Stadecken-Elsheim,...

Neubornbad | Wörrstadt

Das Neubornbad befindet sich zwischen Wörrstadt und dem Stadtteil Rommersheim und somit in sehr ruhiger Lage. Das gesamte Freibad ist...

Taubertsbergbad Mainz | Mainz

Das Taubertsbergbad, ein Erlebnisbad, ist nach umfangreichen Umbaumaßnahmen ein willkommener Ort für einen angenehmen und erholsamen Aufenthalt....

Führung Heidenturmkirche Alsheim | Alsheim

Die RheinhesseN-Walker bieten sportliche Touren ab den Heidenturmkirchen mit spannenden Geschichten zu den Geheimnissen der...

rheinwelle - Die rheinhessische Wasserwelt | Gau-Algesheim

Sportlich schwimmen oder einfach Spaß haben - die "Rheinwelle" wird ganz unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht.

6 Bahnen à 25...

Tiergarten Worms | Worms

Der Tiergarten Worms liegt im Naherholungsgebiet ,, Bürgerweide“ zwischen der Wormser Innenstadt und dem Rhein und beheimatet über 500 Tiere aus...

Starbowling Ingelheim | Ingelheim am Rhein

Die Star Bowling Bahn in Ingelheim bietet einiges mehr als nur Bowlingbahnen. Gruppen können zum Beispiel Angebote mit Verpflegung durch das...

Rheinpromenade Mainz | Mainz

Die Rheinpromenade in Mainz, oder auch Adenauer Ufer genannt, erstreckt sich vom Zollhafen bis zur Altstadt und bietet Besuchern viele...

Golfanlage Domtal Mommenheim | Mommenheim

Die 18-Loch-Golfanlage Domtal Mommenheim im Rhein-Main-Gebiet (Rheinhessen) zeichnet sich durch ihre naturnahe Bauweise in abwechslungsreicher...

Freizeit- und Erlebnisbad Wöllstein | Wöllstein

Das Freizeit- und Erlebnisbad in Wöllstein ist die richtige Adresse für Groß und Klein an heißen Sommertagen. Das Freibad verfügt über ein Becken...

Winzerführungen und Terroirweinproben - Selztal-Terroir-Routen 2 und 3 | Stadecken-Elsheim

Selztal-Terroir-Routen 2 und 3

Geschichte, Kunst und Sagen auf Schritt und Tritt

Jürgen Beck

Winzerführungen und Terroirweinproben - Selztal-Terroir-Routen 4 und 5 | Essenheim

Selztal-Terroir-Routen 4 und 5

Durch Essenheimer Weinlagen und Obstfelder

Stefan Braunewell