Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Pfalz

Urlaub in der Pfalz: Wandern, Radfahren & Wein

Reiseplaner

Unter-
künfte
Angebote
Veranstal-
tungen
Unterkunftsart
 
     

0 bis 5

nur mit Bewertung

Geeignet für

Familien

Gruppen

Geschäftsreisende

Zertifizierung

Bett+Bike

Service-Qualität

Wanderbares Deutschland

Natururlaub

Reisen für Alle

Ausstattung

Aufzug

Bar

Klimaanlage

Nichtraucher

Parkplatz

Restaurant

W-LAN

Sauna

Schwimmbad

Wellness

Reisezeitraum
bis
Urlaubsthemen

Aktiv

Wein & Genuss

Wellness / Gesundheit

Familien

Städte / Kultur

Gruppenurlaub

Anzahl Übernachtungen
Zeitraum wählen

Veranstaltungsthemen

Wandern

Rad

Sport / Outdoor

Natur / Geologie

Kultur

Luther / Reformation

Weinfeste

Kulinarik

Musik / Konzerte

Familien

Ostern

Weihnachten / Silvester

Pfalz. Touristik e.V.
Martin-Luther-Straße 69
67433 Neustadt/Weinstraße

Tel. +49 (0) 6321/39160
Fax +49 (0) 6321/391619
info@pfalz-touristik.de
www.pfalz.de

+

Burgfest Hardenburg | Bad Dürkheim

Zeitreise ins Mittelalter

Großes Burgfest am 23. und 24. September auf der Schloss- und Festungsruine Hardenburg

 

Wenn sich Ritter in glänzenden Rüstungen duellieren, sich heißes Metall unter den Schlägen des Schmiedes formt und sich Gaukler und Musiker gegenseitig in ihren Darbietungen übertreffen, dann werden längst vergangene Zeiten wieder lebendig.

 

Die Hardenburg bei Bad Dürkheim bietet als eine der größten Schloss- und Festungsruinen des Landes hierfür eine ideale Kulisse. Stilecht werden die Gäste von der Torwache begrüßt und tauchen dann tief ein in die Welt des Mittelalters. Herold Chnutz von Hopfen leitet mit Phantasie und Sprachkunst durch das umfangreiche Programm. Spektakuläre Schaukämpfe wechseln sich ab mit den tollkühnen Kunststücken der Gaukler und mitreißenden Musikdarbietungen.

 

Wer schon immer wissen wollte, wie schwer eine Rüstung ist und worin sich die einzelnen Waffen unterscheiden, der kann sich in den Lagern der diversen Rittergruppen alles erklären lassen. Rund 50 Händler bieten auf dem großen Mittelaltermarkt Schönes und Nützliches, Kurioses und Ausgefallenes. Zahlreiche Waren werden vor den Augen der Zuschauer in alter Handwerksmanier gefertigt.

 

Die Jüngsten kommen zudem beim Kinderschmied, bei der Jonglage und bei der Märchenerzählerin auf ihre Kosten. Wer ist stärker, erfahrene Ritter oder eine Heerschar Kinder? An jedem Veranstaltungstag wird dieser Kampf aufs Neue entschieden – ein ungefährliches, aber wildes Gefecht mit hohem Spaßfaktor!

 

Wer ausreichend geschaut, gestaunt und vielleicht sogar gekämpft hat, kann sich anschließend stilecht stärken.  Ein wundervolles Ambiente entsteht, wenn bei Einbruch der Dämmerung Hunderte von Fackeln, Kerzen und Öllampen den gesamten Markt in ein märchenhaftes Licht tauchen. Höhepunkt am Samstagabend ab 20 Uhr ist das große Tavernenspiel mit Feuershow.

 

Zum Burgfest wird ein kostenloser Shuttleverkehr ab Bad Dürkheim (alte Gondelbahstation; Einfahrt Wurstmarktparkplatz auf der linken Seite) eingerichtet.

Pendelbusverkehr ab Bad Dürkheim am Weinfass zur Hardenburg

Samstag ab 11:00 Uhr; letzte Fahrt 21:00 Uhr

Sonntag ab 11:00 Uhr; letzte Fahrt 18:00 Uhr

Pendelbusverkehr ab Hardenburg nach Bad Dürkheim am Weinfass

Samstag ab 11:30 Uhr; letzte Fahrt 21:30 Uhr

Sonntag ab 11:30 Uhr; letzte Fahrt 19:30 Uhr

Eintritt:

Kinder unter Schwertmaß: GRATIS

Kinder (bis 16 Jahre): 3,00 Euro

Erwachsene: 6,00 Euro

Familien-Ticket I (1 Erwachsener und bis zu 3 Kinder): 9,00 Euro

Familien-Ticket II (2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder): 15,00 Euro

Besucher mit Behindertenausweis: 5,00 Euro

Gewandete: 5,00 Euro

 

 

Wie auch in den Vorjahren wird das Burgfest vom erfahrenen Team von CS History & Event UG organisiert.

 

 

Öffnungszeiten Burgfest:

Samstag, 23. September: 11:00 bis 21:30 Uhr

Sonntag, 24. September: 11:00 bis 19:00 Uhr

 

Infokasten:

Schloss- und Festungsruine Hardenburg

67098 Bad Dürkheim

Ortsteil Hardenburg

Tel.: 06322 7530

www.schloss-hardenburg.de

So erreichen Sie uns

Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz
Direktion Burgen, Schlösser, Altertümer
56077 Koblenz


Tel. (0049) 261 6675-0

E-Mail
Internethttp://www.burgen-rlp.de

Zeiten

Sa+So11:00 Uhr
Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular