Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Nahe

Urlaub an der Nahe: Nahe-Radweg und Wandern an der Nahe

Reiseplaner

Unter-
künfte
Angebote
Veranstal-
tungen
Unterkunftsart
 
     

0 bis 5

nur mit Bewertung

Geeignet für

Familien

Gruppen

Geschäftsreisende

Zertifizierung

Bett+Bike

Service-Qualität

Wanderbares Deutschland

Natururlaub

Reisen für Alle

Ausstattung

Aufzug

Bar

Klimaanlage

Nichtraucher

Parkplatz

Restaurant

W-LAN

Sauna

Schwimmbad

Wellness

Reisezeitraum
bis
Urlaubsthemen

Aktiv

Wein & Genuss

Wellness / Gesundheit

Familien

Städte / Kultur

Gruppenurlaub

Anzahl Übernachtungen
Zeitraum wählen

Veranstaltungsthemen

Wandern

Rad

Sport / Outdoor

Natur / Geologie

Kultur

Luther / Reformation

Weinfeste

Kulinarik

Musik / Konzerte

Familien

Ostern

Weihnachten / Silvester

Naheland-Touristik GmbH
Bahnhofstraße 37
55606 Kirn

Tel. +49 (0) 6752/1376-10
Fax +49 (0) 6752/1376-20
info@naheland.net
www.naheland.net

Infosystem Naheland

Mahnmal und Dokumentationsstelle Bretzenheim | Bretzenheim

Das Mahnmal 'Feld des Jammers' an der B 48 zwischen Bretzenheim und Bad Kreuznach ist "Allen in der Gefangenschaft gestorbenen Deutschen Soldaten" gewidmet. Das Mahnmal ist ohne Anmeldung frei zugänglich.

In der Ausstellung "Kriegsgefangenenlager" im Amtshaus - Große Straße 12, 55559 Bretzenheim - werden u.a. Dokumente, Fotos, Zeichnungen und Erlebnisberichte gezeigt.

Öffnungszeiten:

Die Ausstellung ist nur nach telefonischer Terminvereinbarung (auch kurzfristig) für Einzelpersonen, Gruppen, Vereine, Schulen usw. geöffnet.

Der Eintritt ist frei !

So erreichen Sie uns

Ortsgemeinde Bretzenheim
Amtshaus, Große Straße 12
55559 Bretzenheim


Tel. (0049) 67133347
E-Mailinfo@bretzenheim.de
Internethttp://www.bretzenheim.de

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten: Mahnmal frei zugänglich.

Dokumentationszentrum ist nach Vereinbarung geöffnet, bitte melden Sie sich telefonisch an bei Wolfgang Spietz unter Tel. 0671 - 33245 oder per E-Mail: spietz-w@web.de

Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular