Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Nahe

Urlaub an der Nahe: Nahe-Radweg und Wandern an der Nahe

Reiseplaner

Unter-
künfte
Angebote
Veranstal-
tungen
Unterkunftsart
 
     

0 bis 5

nur mit Bewertung

Geeignet für

Familien

Gruppen

Geschäftsreisende

Zertifizierung

Bett+Bike

Service-Qualität

Wanderbares Deutschland

Natururlaub

Reisen für Alle

Ausstattung

Aufzug

Bar

Klimaanlage

Nichtraucher

Parkplatz

Restaurant

W-LAN

Sauna

Schwimmbad

Wellness

Reisezeitraum
bis
Urlaubsthemen

Aktiv

Wein & Genuss

Wellness / Gesundheit

Familien

Städte / Kultur

Gruppenurlaub

Anzahl Übernachtungen
Zeitraum wählen

Veranstaltungsthemen

Wandern

Rad

Sport / Outdoor

Natur / Geologie

Kultur

Luther / Reformation

Weinfeste

Kulinarik

Musik / Konzerte

Familien

Ostern

Weihnachten / Silvester

Naheland-Touristik GmbH
Bahnhofstraße 37
55606 Kirn

Tel. +49 (0) 6752/1376-10
Fax +49 (0) 6752/1376-20
info@naheland.net
www.naheland.net

Infosystem Naheland

Kur- und Touristinformation Bad Sobernheim | Bad Sobernheim

Wir übernehmen gerne für Sie die Suche nach einer Unterkunft ganz nach Ihren Wünschen. Auch Prospektmaterial, Wander- und Radkarten und Souvenirs bieten wir in unserer Kur- und Touristinformation selbstverständlich für Sie an.

Zudem können Sie bei uns Tickets für Veranstaltungen erwerben und 3 E-Bikes leihen.

Die Akku-Ladestation befindet sich wenige Meter entfernt an der Rückseite des Rathauses (nicht auf der Seite des Marktplatzes, sondern gegenüber der Postfiliale in der Igelsbachstr.)

So erreichen Sie uns

Kur- und Touristinformation Bad Sobernheim
Bahnhofstraße 4
55566 Bad Sobernheim


Tel. (0049) 6751 81241
E-Mailtouristinfo@bad-sobernheim.de
Internethttp://www.bad-sobernheim.de

Links

Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular

Barrierefreiheit geprüftVolle Barrierefreiheit für MobilitätInformationen zur Barrierefreiheit

BehindertenparkplatzEingangBeratungsplatzÖffentliches Behinderten-WC

Zertifizierung

  • Reisen für Alle Barrierefreiheit geprüft
  • Reisen für Alle Menschen mit Gehbehinderung Stufe 2

(Ausstellungs)Raum

  • Bewegungsfläche vor/hinter der Tür (Breite in cm): 200
  • Größe des Raums: Tiefe (in m) 10
  • Eingangstür ist visuell kontrastreich abgesetzt:
  • Bedienelemente der Eingangstür sind visuell kontrastreich:
  • Schmalste Durchgangsbreite des Raums (in cm) 150
  • Durchgangsbreite der Eingangstür (in cm) 110
  • Name Touristinformation
  • Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden
  • Bewegungsfläche vor/hinter der Tür (Tiefe in cm): 200
  • Eingangstür ist Einflügeltür:
  • Größe des Raums: Breite (in m) 5
  • Höhe der Türschwelle (in cm): 2
  • Bedienelemente der Eingangstür sind taktil erfassbar:
  • Tür wird ohne eigenem Kraftaufwand geöffnet (Drücker, Lichtschranke…):
  • Der Raum ist beleuchtet

Allgemein

  • Zugänge und Durchgänge mind. 70 cm breit
  • Als Hilfsmittel wird angeboten: Lesehilfen
  • Zugänge und Durchgänge mind. 90 cm breit
  • Zugänge und Durchgänge stufenlos
  • Alle relevanten Bewegungsflächen betragen min 120 x 120 cm
  • Zugänge und Durchgänge mind. 80 cm breit
  • Blindenführhunde sind erlaubt
  • Akustischer Alarm wird durch optisches Signal unterstützt

Anreise & Parken

  • Länge des PKW-Stellplatz (in cm) 550
  • Breite des PKW-Stellplatz (in cm) 350
  • Parkplatz für Menschen mit Behinderung vorhanden
  • Oberflächenbeschaffenheit des Weges leicht begeh- und befahrbar
  • Entfernung des Parkplatz zum Eingang (in m) 20
  • Parkplätze sind entsprechend gekennzeichnet

Zugang zum Betrieb

  • Durchgangsbreite Eingangstür (in cm): 100
  • Bedienelemente der Eingangstür sind visuell kontrastreich:
  • Name und Logo des Betriebs sind von außen klar erkennbar:
  • Eine Gehwegbegrenzung ist vorhanden (z. B. Rasenkantensteine)
  • Eingangstür ist visuell kontrastreich abgesetzt:
  • Höhe der Türschwelle (in cm): 2
  • Bewegungsfläche vor/hinter der Tür (Tiefe in cm): 150
  • Eingangsbereich ist visuell kontrastreich gestaltet
  • Breite des Weges (in cm) 150
  • Maximale Längsneigung des Weges (in %) 0
  • Eingang ist in Sichtweite / ein unterbrechungsfreies Leitsystem ist vorhanden
  • Der Weg ist von der Oberflächenbeschaffenheit erschütterungsarm/leicht begehbar
  • Eingangstür ist Einflügeltür:
  • Tür wird ohne eigenem Kraftaufwand geöffnet (Drücker, Lichtschranke…):
  • Bedienelemente der Eingangstür sind taktil erfassbar:
  • Zugang hell, blendfrei gestaltet
  • Bewegungsfläche vor/hinter der Tür (Breite in cm): 150
  • Länge des Weges (in m) 30

Rezeption/Kasse

  • Das Kassendisplay ist gut erkennbar
  • Gleichwertige Möglichkeit, im Sitzen zu kommunizieren vorhanden
  • Rezeption/Kasse ist hell ausgeleuchtet
  • Bewegungsfläche vor der Kasse/Rezeption: Breite (in cm) 200
  • Höhe der Kasse/Rezeption an der tiefsten Stelle (in cm) 75
  • Höhe der Kasse/Rezeption an der höchsten Stelle (in cm) 108
  • Die Rezeption/Kasse ist von der Eingangstür direkt sichtbar.
  • Bewegungsfläche vor der Kasse/Rezeption: Tiefe (in cm) 400

Sanitärräume

  • Länge des rechten Haltegriffs (in cm) 85
  • Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet:
  • Sitzhöhe WC-Becken (in cm): 46
  • Höhe Haltegriff links neben WC (in cm): 78
  • Besonderheiten: Die Toilette ist 15 m von der Touristinfo entfernt
  • Bewegungsfläche vor/hinter der Tür (Breite in cm): 150
  • Tür ist visuell kontrastreich abgesetzt:
  • Bewegungsfläche rechts neben WC: Breite (in cm) 90
  • Spiegel über Waschtisch im Sitzen und Stehen einsehbar
  • Höhe Oberkante Waschtisch (in cm): 83
  • Bewegungsfläche vor/hinter der Tür (Tiefe in cm): 150
  • Durchgangsbreite der Toilettentür (in cm) 94
  • Abstand Haltegriffe voneinander (in cm): 66
  • Tiefe der WC-Schüssel (in cm) 70
  • Öffentliches barrierefreies WC: Unisex
  • Bewegungsfläche rechts neben WC: Tiefe (in cm) 70
  • Haltegriff rechts hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Bewegungsfläche vor Waschtisch: Tiefe (in cm) 150
  • Bedienelemente der Toilettentür sind taktil erfassbar:
  • Bewegungsfläche vor Waschtisch: Breite (in cm) 150
  • Bewegungsfläche vor WC: Breite (in cm) 120
  • Notruf ist in einer Höhe von (in cm): 10
  • Tür öffnet nach außen
  • Bewegungsfläche vor WC: Tiefe (in cm) 120
  • Länge des linken Haltegriffs (in cm) 30
  • Beinfreiheit unterhalb Waschtisch mindestens 67 cm hoch, 30 cm tief
  • Höhe der Türschwelle (in cm): 0
  • Höhe Haltegriff rechts neben WC (in cm): 78
  • Bewegungsfläche links neben WC: Breite (in cm) 50
  • Bewegungsfläche links neben WC: Tiefe (in cm) 70