Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Nahe

Urlaub an der Nahe: Nahe-Radweg und Wandern an der Nahe

Reiseplaner

Unter-
künfte
Angebote
Veranstal-
tungen
Unterkunftsart
 
     

0 bis 5

nur mit Bewertung

Geeignet für

Familien

Gruppen

Geschäftsreisende

Zertifizierung

Bett+Bike

Service-Qualität

Wanderbares Deutschland

Natururlaub

Reisen für Alle

Ausstattung

Aufzug

Bar

Klimaanlage

Nichtraucher

Parkplatz

Restaurant

W-LAN

Sauna

Schwimmbad

Wellness

Reisezeitraum
bis
Urlaubsthemen

Aktiv

Wein & Genuss

Wellness / Gesundheit

Familien

Städte / Kultur

Gruppenurlaub

Anzahl Übernachtungen
Zeitraum wählen

Veranstaltungsthemen

Wandern

Rad

Sport / Outdoor

Natur / Geologie

Kultur

Luther / Reformation

Weinfeste

Kulinarik

Musik / Konzerte

Familien

Ostern

Weihnachten / Silvester

Naheland-Touristik GmbH
Bahnhofstraße 37
55606 Kirn

Tel. +49 (0) 6752/1376-10
Fax +49 (0) 6752/1376-20
info@naheland.net
www.naheland.net

Infosystem Naheland

Elisabeth-Quelle | Bad Kreuznach

Die älteste Salzquelle auf dem Gebiet der Stadt Bad Kreuznach wurde im Jahr 1832 an der Spitze des heutigen Kurparks in etwa 80 Meter Tiefe erschlossen. Elisabeth-Quelle heißt sie. Ein Privatmann hat die Quellbohrung auf eigene Kosten durchgeführt. Sie ist ehrenhalber nach einem Mitglied des damaligen preußischen Königshauses benannt.Seitdem hier Salzwasser gefördert wurde, war die Kreuznacher Kur nicht mehr auf Einfuhren aus dem hessischen "Salinental" vor der Grenze der Stadt angewiesen. Die heutige Überbauung der Quelle stammt aus den 70er Jahren des 19. Jahrhunderts und bildet einen Blickfang des Kurparks. Die Quelle liegt genau an jener Stelle, an der sich der Hauptarm der Nahe und der Mühlenteich trennen und bietet einen beieindruckenden Ausblick auf das Nahewehr. Die Quelle ist heute durch ein Hochwasserschutzbollwerk gesichert, das als Aussichtsplattform dient. Nachdem die Elisabeh-Quelle über 150 Jahre der Trinkkur gedient hatte, ist sie mittlerweile - die Trinkkur wurde eingestellt - ein beliebtes Weinlokal im Kurpark.

So erreichen Sie uns

Silvias Elisabeth Quelle
Kaiser Wilhelm Straße
55543 Bad Kreuzbach


Tel. (0049) 0671/35555
E-Mailsilvia@elisabethen-quelle-kh.de
Internethttp://www.elisabethen-quelle-kh.de

Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular