Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Nahe

Urlaub an der Nahe: Nahe-Radweg und Wandern an der Nahe

Reiseplaner

Unter-
künfte
Angebote
Veranstal-
tungen
Unterkunftsart
 
     

0 bis 5

nur mit Bewertung

Geeignet für

Familien

Gruppen

Geschäftsreisende

Zertifizierung

Bett+Bike

Service-Qualität

Wanderbares Deutschland

Natururlaub

Reisen für Alle

Ausstattung

Aufzug

Bar

Klimaanlage

Nichtraucher

Parkplatz

Restaurant

W-LAN

Sauna

Schwimmbad

Wellness

Reisezeitraum
bis
Urlaubsthemen

Aktiv

Wein & Genuss

Wellness / Gesundheit

Familien

Städte / Kultur

Gruppenurlaub

Anzahl Übernachtungen
Zeitraum wählen

Veranstaltungsthemen

Wandern

Rad

Sport / Outdoor

Natur / Geologie

Kultur

Luther / Reformation

Weinfeste

Kulinarik

Musik / Konzerte

Familien

Ostern

Weihnachten / Silvester

Naheland-Touristik GmbH
Bahnhofstraße 37
55606 Kirn

Tel. +49 (0) 6752/1376-10
Fax +49 (0) 6752/1376-20
info@naheland.net
www.naheland.net

Infosystem Naheland

Deutsches Edelsteinmuseum | Idar-Oberstein

Weltweit einzigartige Präsentation aller Arten von rohen und bearbeiteten Edelsteinen, umfangreiche Glyptothek, Behindertengerecht (Aufzug)

Führungen, auch in Fremdsprachen möglich, auf Anfrage.

24./25. und 31.12. geschlossen

So erreichen Sie uns

Deutsches Edelsteinmuseum
Hauptstr. 118
55743 Idar-Oberstein / Idar


Tel. (0049) 6781 900980
E-Maildeutschesedelsteinmuseum@t-online.de
Internethttp://www.edelsteinmuseum.de

Links

Anreise mit der Bahn
bahn.de - Anreiseformular

Barrierefreiheit geprüftEingeschränkte Barrierefreiheit für MobilitätInformationen zur Barrierefreiheit

AufzugAusstellungsraum mit DurchgängenPlattformlift zum KellergeschossBarierefreier Zugang über InnenhofBedienelement AufzugKassenbereichFreifläche und Haltegriffe WCWaschtisch mit Spiegel

Zertifizierung

  • Reisen für Alle Barrierefreiheit geprüft
  • Reisen für Alle Menschen mit Gehbehinderung Stufe 1

Allgemein

  • Zugänge und Durchgänge mind. 80 cm breit
  • Wenn Stufe: Mobile Rampe vorhanden
  • Zugänge und Durchgänge mind. 70 cm breit
  • Hilfestellung kann Gast grundsätzlich angeboten werden
  • Blindenführhunde sind erlaubt
  • Zugänge und Durchgänge stufenlos

Anreise & Parken

  • Parkplätze sind betriebszugehörig
  • Besonderheiten: genügend Parkraum im Hof vorhanden. Ausschilderung ist angedacht.
  • Entfernung nächste Haltestelle (in m): 150
  • Einrichtung mit ÖPNV erreichbar
  • PKW-Stellplätze in der Nähe des Eingangs
  • Ausgewiesene Behindertenparkplätze nicht vorhanden

Zugang zum Betrieb

  • Durchgangsbreite Eingangstür (in cm): 90
  • Besonderheiten: Klingel am Aufzug. Personal kommt
  • Barrierefreier Zugang über Nebeneingang ist ausgeschildert, über Hof erreichbar
  • Zugang über Aufzug
  • Eingang nicht als solcher erkennbar oder gut auffindbar
  • Eingangsbereich rutschhemmend gestaltet
  • Zugang hell, blendfrei gestaltet

Rezeption/Kasse

  • Rezeption/Kasse ist hell ausgeleuchtet
  • Rezeption teilweise auf 85 cm abgesenkt
  • Zugang ist stufenlos
  • Ablagefläche am Counter vorhanden
  • Gleichwertige Möglichkeit, im Sitzen zu kommunizieren vorhanden

Aufzug

  • Breite Eingangstür des Aufzugs (in cm): 80
  • Bestätigung Notruf in Aufzug durch akustischen Empfänger möglich
  • Aufzug führt zu: Zugang Gebäude, verbindet die Etage bzw.Ausstellungsbereiche
  • Engste Stelle Flure und Durchgänge zum Aufzug (in cm): 94
  • Bedienelemente/Beschilderung sind visuell kontrastreich gestaltet:
  • Bewegungsfläche vor dem Aufzug beim Einstieg (in cm): Breite 140
  • Bedienelemente vertikal angeordnet: Höhe der Bedienelemente (in cm): 120 97-120
  • Aufzug hell, blendfrei gestaltet

Flure und Durchgänge

  • Ausstattungs- und Möblierungselemente mit Blindenstock taktil erfassbar
  • Flur führt zu: den Ausstellungsräumen
  • Flure und Hauptwege hell, blendfrei gestaltet
  • Generelle Breite Flur (in cm): 120
  • Wand als Orientierungshilfe geeignet
  • Engste Stelle Flur (in cm): 94

Sanitärräume

  • Hinausragen Haltegriffe über WC-Becken-Vorderkante (in cm): 10
  • Beinfreiheit unterhalb Waschtisch mindestens 67 cm hoch, 30 cm tief
  • Tür öffnet nach außen
  • Höhe Haltegriff rechts neben WC (in cm): 82
  • Generelle Breite Durchgänge zu öffentliche Sanitärräume (in cm): 140
  • Höhe Oberkante Waschtisch (in cm): 83
  • Spiegel über Waschtisch im Sitzen und Stehen einsehbar
  • Sitzhöhe WC-Becken (in cm): 52
  • Abstand Haltegriffe voneinander (in cm): 63
  • Gästetoilette Zugang über Aufzug zur 3. Etage
  • Haltegriff links hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Türbreite (in cm): 94
  • Besonderheiten: Wickeltisch integriert
  • Sanitärräume hell, blendfrei gestaltet
  • Zugang ist stufenlos
  • Höhe Haltegriff links neben WC (in cm): 82
  • Engste Stelle Durchgänge zu öffentliche Sanitärräume (in cm): 94