Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Lahntal

Urlaub Lahntal - Kultur- und Naturträume erleben

Reiseplaner

Unter-
künfte
Angebote
Veranstal-
tungen
Unterkunftsart
 
     

0 bis 5

nur mit Bewertung

Zertifizierung

Bett+Bike

Service-Qualität

Wanderbares Deutschland

Natururlaub

Reisen für alle

Ausstattung

Aufzug

Bar

Klimaanlage

Nichtraucher

Parkplatz

Restaurant

W-LAN

Sauna

Schwimmbad

Wellness

Reisezeitraum
bis
Urlaubsthemen

Aktiv

Wein & Genuss

Wellness/Gesundheit

Familien

Städte/Kultur

Gruppenurlaub

Anzahl Übernachtungen
Zeitraum wählen

Veranstaltungsthemen

Winter

Wandern

Familie

Motorsport

Kultur

Natur / Geologie

Sport / Outdoor

Gruppen

Weihnachten / Sylvester

Feiertage

Rad

Kulinarisch

Lahntal Tourismus Verband e.V.
Brückenstraße 2
35576 Wetzlar

Tel. +49 (0)6441/30998-0
Fax +49 (0) 3212/1239508
info@daslahntal.de
www.daslahntal.de

  • Burg Runkel, Runkel an der Lahn
    Burg Runkel, Runkel an der Lahn
  • Burg Vetzberg, Biebertal-Vetzberg (Hessen)
    Burg Vetzberg, Biebertal-Vetzberg (Hessen)
  • Schlossführung in Weilburg an der Lahn (Hessen)
    Schlossführung in Weilburg an der Lahn (Hessen)
  • Schloss Schaumburg bei Balduinstein an der Lahn
    Schloss Schaumburg bei Balduinstein an der Lahn
  • Schloss Oranienstein in Diez an der Lahn
    Schloss Oranienstein in Diez an der Lahn

Burgenvielfalt im Lahntal

Sowohl an der Lahn selbst als auch entlang ihrer Zuflüsse, z. B. der Dill oder Lumda, thronen Schlösser, Burgen, Burgruinen oder Wasserburgen und zeugen von einer bewegten Geschichte zwischen Bad Laasphe und Limburg, Gießen und Lahnstein. Sie werden teilweise privat genutzt, wie z. B. die Burg Runkel oder die Burg Laurenburg.

Andere sind aber auch für die Öffentlichkeit zugänglich. Burg Greifenstein, im gleichnamigen Ort Greifenstein, beherbergt z. B. das Deutsche Glockenmuseum mit über 80 Glocken aus neun Jahrhunderten. In Weilburg thront hoch über der Lahn das Schloss Weilburg. Kulturfreunde kommen hier insbesondere während der Weilburger Schlosskonzerte, einem internationalen Musikfestspiel, ganz auf ihre Kosten. Die Geschichte des niederländischen Königshauses ist im Museum Nassau-Oranien im Schloss Oranienstein in Diez dokumentiert. Darüber hinaus können Sie an Führungen durch den blau-goldenen Saal, die Schlosskapelle oder den Lustgarten teilnehmen. Ein wahres Märchenschloss finden Sie in Balduinstein: Schloss Schaumburg zeigt noch heute handgemalte Tapeten, Wandteppiche und Deckenausmalungen, die Sie im Rahmen eines Rundgangs (Anmeldung erbeten) auch sehen können. Einen herrlichen Blick auf die Lahnmündung in den Rhein bei Lahnstein genießen Sie von der Burg Lahneck. Ein besonderes Highlight sind hier die romantischen Kerzenführungen sowie die alljährlich im August und September stattfindenden Freilichtspiele.

Auf den Internetseiten des Lahntal Tourismus Verband e.V. finden Sie in der Rubrik "Freizeittipps/Historisches" weitere Informationen und Ausflugsziele mit geschichtlichem Hintergrund im Lahntal sowie einen Flyer zum Herunterladen (PDF) "Burgen und Schlösser im Lahntal".