Gastlandschaften Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
Löhrstraße 103-105
56068 Koblenz

Tel. +49 (0) 261/91520-0
Fax +49 (0) 261/91520-40
info@gastlandschaften.de
www.gastlandschaften.de

Newsletter

  • Burgruine Are Altenahr, Ahrtal
    Ausflug zur Burgruine Are bei Altenahr, Ahrtal
  • Sommerrodelbahn Altenahr, Ahrtal
    Abenteuer auf der Sommerrodelbahn in Altenahr, Ahrtal
  • Tiererlebnis Sommerrodelbahn Altenahr, Ahrtal
    Tierisch schön bei der Sommerrodelbahn Altenahr, Ahrtal
  • Rast Saffenburg Mayschoß, Ahrtal
    Rast bei der Saffenburg in Mayschoß, Ahrtal
  • Hängebrücke auf dem Barfußpfad in Bad Sobernheim an der Nahe
    Hängebrücke auf dem Barfußpfad in Bad Sobernheim an der Nahe
  • Familienausflug zum Barfusspfad in Bad Sobernheim
    Familienausflug zum Barfußpfad in Bad Sobernheim an der Nahe
  • Weinlagen bei Mayschoß, Ahrtal
    Blick auf Weinlagen bei Mayschoß, Ahrtal
  • Familie auf dem Pfälzer Weinsteig, Burg Trifels
    Familie auf dem Pfälzer Weinsteig, Burg Trifels

Familien-Urlaub in Rheinland-Pfalz

Eintauchen in mittelalterliche Rittermärchen, Wanderspaß mit Eseln, Barfuß über Stock und Stein, mit dem Rad entlang alter Bahntrassen, Erfrischung im Spaßbad. Das hört sich nach Abwechslung an? Ganz genau - hier steckt für die ganze Familie jede Menge Spaß und Erlebnis drin! Bei einem Familien-Urlaub in Rheinland-Pfalz kommen sowohl die Großen als auch die Kleinen auf ihre Kosten. Familienfreundliche Unterkünfte wie Campingplätze, Jugendherbergen, Bauernhöfe und Hotels ermöglichen einen unbeschwerten und komfortablen Aufenthalt.

Wir haben Ihnen erste, kleine (!) Ausflugstipps zusammengestellt. Die Liste wird kontinuierlich erweitert. Weitere Ausflugsziele finden Sie auch auf den Internetseiten unserer Regionen in Rheinland-Pfalz.

Volle Fahrt voraus: Raderlebnistage in Rheinland-Pfalz

Es gibt Tage, da gehört die Straße nur Ihnen, ganz ohne störende Autos und stinkende Abgase: Von Mai bis in den späten Herbst können Sie an den rheinland-pfälzischen Raderlebnistagen zu RadHelden werden! So gehört das Saartal bei "Saar Pedal" ganz den Radfahrern, Skatern, Fußgängern und Wanderern. Die "glückliche Mosel" lädt dazu ein, mit "Happy Mosel" das Radwanderland Mosel zu "erfahren" und bei "Tal Total" lässt sich das Mittelrheintal am letzten Sonntag im Juni mit all seinen Burgen und Schlössern hoch zu Rad auf der Bundesstraße entdecken, wo sonst nur die Automotoren dröhnen. An den rheinland-pfälzischen Raderlebnistagen findet jeder sein eigenes Tempo und ein buntes Rahmenprogramm in den Städten und Orten rund um die autofreie Radstrecke. Ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie! Hier finden Sie die Termine der Raderlebnistage in Rheinland-Pfalz

Barfußpfad in Bad Sobernheim

Deutschlands erster Barfußpfad in Bad Sobernheim garantiert einen hohen Spaßfaktor für die ganze Familie und ist nicht nur für die Sommerferien ein besonderer Freizeittipp. Hier heißt es: Schuhe aus und rein ins Vergnügen. Auf einem Rundweg von 3,5 Kilometern entlang der Nahe geht es über die verschiedensten Untergrundmaterialien. Dabei erleben Sie quasi eine Reflexzonenmassage beim Wandern.

Es erwartet Sie eine abenteuerliche Tour, auf der Sie sich an einer Furt mithilfe von zwei Seilen durch die Strömung der Nahe hangeln, den Fluss über eine Hängebrücke überqueren oder sich mit einem Nachen (kleines Boot) selbst von einem zum anderen Nahe-Ufer ziehen müssen. Den Rundweg durchlaufen Sie in etwa eineinhalb Stunden.

Radtouren-Tipp: Vulkanpark-Radweg

  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
  • Landschaft

Beste Jahreszeit

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Kurzbeschreibung

Die repräsentative Fahrradtour zwischen der vulkanischen Osteifel und dem Rhein führt vorbei an Höhepunkten des Vulkanismus in Mendig, Kruft und Plaidt. Über weite Strecken begleitet der Radweg den westlichen Teil der Nette, ein kleiner Fluss, von Mayen ab.


Startpunkt der Tour
Mayen - Ostbahnhof

Zielpunkt der Tour
Andernach am Rhein


Eigenschaften des Wegeverlaufs

Schwierigkeit
leicht
Dauer
4:00 h
Höhenprofil
Strecke
33,3 km
Niedrigster Punkt
56 m
Aufstieg
159 m
Höchster Punkt
273 m
Abstieg
353 m
Bewertung
()

Alle Touren in einer App - Für die Planung und unterwegs: Touren-App Rheinland-Pfalz jetzt herunterladen

Tierischer Ausflugstipp: Wildparks in Rheinland-Pfalz

Die einheimische Tierwelt aus der Nähe zu erleben, gilt es in den verschiedenen Wildparks der Region. Ein besonderes Erlebnis für Kinder ist der direkte Kontakt mit den verschiedenen Tierarten. Oftmals fressen die Tiere sogar aus der Hand!

Einen Ausflug Wert ist der Naturwildpark Freisen: Sehen und bewundern Sie die größtenteils freilaufenden Tiere, majestätische Rothirsche, anmutiges Damwild und Wapitis, die zweitgrößte Hirschart nach dem Elch. Ein besonders uriger Anblick sind die zottigen Hochlandrinder mit ihren langen Hörnern. Außerdem leben dort Mufflons, Steinböcke, Murmeltiere, Waschbären, Fischotter, Präriehunde sowie verschiedene vom Aussterben bedrohte Ziegen- und Schafrassen. Der Naturwildpark Freisen bietet seinen kleinen und großen Gästen zudem von März bis November ein ganz besonderes Highlight: eine Greifvogel-Vorführung. Täglich um 11 und 15 Uhr erleben Sie den freien Flug von Adler, Geier und Bussard. Die Falkner geben außerdem umfangreiche Erläuterungen über das Verhalten und Leben der Greifvögel. Eine weitere ungewöhnliche Attraktion ist der "Waldrapp". Dieser Vogel, der zu den meist bedrohten Vogelarten der Welt gehört, ist seit Ende des 17. Jahrhundert in Deutschland ausgestorben, wurde aber im Naturwildpark Freisen erfolgreich angesiedelt.

Auf dem 100 Hektar großen Gelände des Wild- und Wanderparks Südliche Weinstraße bei Silz kann man auf acht Kilometer Rundwanderwegen über 400 Tiere in 15 verschiedenen Arten beobachten. Ohne trennende Zäune ziehen Rudel des Rot- und Damwildes durch ihr Revier. Beeindruckend sind die faszinierenden Brunftkämpfe, das Röhren und Schreien der Hirsche im frühen Herbst. Auch Wölfe, Wisente, Wildschweine, Steinmarder, Bergziegen, Uhus und Schnee-Eulen sind im Wild- und Wanderpark heimisch. Auch der Wild- und Freizeitpark Westerwald in Gackenbach hat einiges zu bieten: Im Gelbachtal haben Sie die Möglichkeit, auf einer Fläche von 64 ha alle einheimischen Wildarten zu beobachten und weitere Attraktionen zu erleben, wie z.B. eine 400m lange Sommerrodelbahn oder eine Streichelwiese für die jüngeren Gäste.

Besuchen Sie z.B. auch:

Geisterführung auf der Burg Cochem (mit Räuberessen)

Auf einer Märchenburg einmal all jene Winkel erforschen, in denen sonst nur das Burggespenst spukt: Auf der Reichsburg Cochem weiß man, was Kinder begeistert. Im kindgerechten Dialog wird das mittelalterliche Leben, aber auch der Aufbau einer Burg als Verteidigungsbauwerk anschaulich vermittelt. Am Ende des gut einstündigen Rundgangs nehmen alle an einer Kinder-Rittertafel Platz und lassen sich Hähnchen- und Putenkeulen auf warmem Fladenbrot, Kinderwein (Apfelschorle) und Nachtisch schmecken. Man isst nach Ritterart mit den Fingern.

Die Geisterführung empfiehlt sich für Kinder im Alter zwischen 4 und 10 Jahren. Weitere Informationen zur Kinder-Geisterführung auf der Burg Cochem.

Familien- und Freizeitpark Trampolino in Andernach

Der größte Indoor-Freizeitpark in Rheinland-Pfalz ist besonders bei schlechtem Wetter ein ideales Ausflugsziel und lässt keine schlechte Laune aufkommen. Trampolino in Andernach ist ein Spieleparadies für Groß und Klein und vereint die unterschiedlichsten Sportgeräte und -anlagen wie eine Softball-Schießarena oder Fußballfelder, dazu eine Vielzahl an Karussells, Rutschen, Schaukeln, Kletterburgen und -wände, verschiedene Autoscooter und natürlich unzählige Hüpfburgen und Trampolins unter einem Dach. Besondere Highlights sind die aufregenden Sky-Glider und Bungee-Trampolins, wo sich ganz Mutige fast schwerelos fühlen können. Für die jüngsten Besucher stehen zusätzliche Bereiche mit kleinkindgerechten Spielgeräten zur Verfügung und auch die großen Gäste finden ein Plätzchen zum Verweilen in der Cafeteria.  www.trampolino-andernach.de   

Wunderwelt der Technik: Technik Museum Speyer

Das Technik Museum Speyer liegt im Herzen der alten Kaiserstadt Speyer, in unmittelbarer Nähe des berühmten Doms. Auf 150.000 qm Freigelände und 25.000 qm Hallenfläche zeigt das Museum Europas größte Raumfahrtausstellung mit dem original Space Shuttle Buran, klassische Automobile, Motorräder, U-Boote, Flugzeuge, Lokomotiven, Schiffe, Feuerwehrfahrzeuge, Dampfmaschinen, Modelle, mechanische Instrumente und vieles mehr. Das größte Ausstellungsstück ist eine der Museumshallen, die denkmalgeschützte "Liller Halle" aus dem Jahr 1913.


Wie ein Wahrzeichen ragt die Boeing 747 der Lufthansa auf dem Freigelände des Technikmuseums Speyer in die Luft und weist den Besuchern den Weg zu einem der größten technischen Museen in Europa. Der Innenraum des Flugzeugs sowie der Frachtraum sind für Interessierte komplett zugänglich. Eine Besonderheit ist die begehbare linke Tragfläche des Jumbojets, die als Aussichtsplattform in 20 Metern Höhe einen einmaligen Blick auf das Museumsgelände und den Speyerer Dom ermöglicht.

Weitere Highlights der Ausstellung sind das U-Boot U9 der Bundesmarine, die Antonov An-22, das größte propellergetriebene Flugzeug der Welt, und das original Hausboot der Kelly-Family "Sean O’Kelley".

Nach dem Besuch im Technik Museum lädt Deutschlands einziges IMAX Dome Filmtheater zu einem Filmerlebnis der besonderen Art. Großformatfilme nehmen die Besucher mit zu Abenteuerreisen, z.B. in die Alpen, entlang des Nils oder auf den Meeresgrund. Auf einer kuppelförmigen Leinwand mit einem Durchmesser von 24 Metern und einer Projektionsfläche von fast 1000 Metern können die Gäste in eindrucksvolle Bilderwelten "eintauchen" und diese hautnah miterleben. Weitere Informationen zum Technik Museum Speyer.

Lava-Dome: Besuch des Deutschen Vulkanmuseums in Mendig

Im Vulkanmuseum "Lava-Dome" in Mendig werden den Besuchern alle Fragen zum Thema Vulkanismus auf anschauliche und spielerische Art und Weise beantwortet. Der "Lava-Dome" verfügt über eine Ausstellungsfläche von 700 Quadratmetern und setzt sich aus drei Themenbereichen zusammen. Im Erlebnisraum "Im Land der Vulkane" können Sie sich auf eine spektakuläre Show freuen und in der "Vulkanwerkstatt" können besonders die Kinder ihr Wissen in interaktiven Stationen spielerisch erarbeiten. Eine aufregende Entdeckungsreise erwartet Interessierte in dem Themenfeld "Die Zeit der Vulkane" und ein Rundkino zeigt ein spannendes Vergangenheits- und Zukunftsszenario. Ein Highlight im "Lava-Dome" in Mendig sind die unterirdischen Lavakeller. Diese bestehen aus einem fast drei Quadratkilometer langen Netz, das unterhalb der Stadt Mendig verläuft. Das Labyrinth wurde allein von Menschenhand erschaffen, als die wertvolle Basaltlava in mühsamer Handarbeit abgebaut wurde. Weitere Informationen zum Lava-Dome Mendig.

Nostalgie zum Anfassen: Deutsches Flippermuseum EXTRABALL

Viele bunte und blinkende Lichter, dazu melodisches Klingeln und  Schellen – wer kennt ihn nicht, den Flipper, der vor vielen Jahren in keiner Kneipe fehlen durfte. Im Flippermuseum EXTRABALL in Neuwied können große und kleine Flipperfans über 70 faszinierende Flipperautomaten aus den 1930er Jahren bis zur Gegenwart entdecken. Und da Flippern wirklich Spaß macht, sind die meisten Automaten auch vollständig funktionstüchtig und laden zum Spielen ein. Dazu gibt es eine Fülle an interessanten Informationen rund um die Silberkugel in den bunten Automaten.

Freizeitzentrum Nürburgring

Der Nürburgring wurde vor einigen Jahren zu einem ganzjährigen Freizeit- und Businesszentrum rund um das Thema Nürburgring und Motorsport ausgebaut: Neben dem welcomeºcenter und dem ringºboulevard  – eine Marken-Erlebniswelt führender Automobil-Hersteller und Zubehör-Spezialisten, entstand mit dem ring°werk ein eigener Indoor-Themenpark – eine Mischung aus Science-Center, Museum und Erlebniswelt. Zusätzliche Übernachtungskapazitäten stehen im Lindner Congress & Motorsport Hotel, Lindner Ferienpark Nürburgring (Drees/Eifel) und im Eifeldorf Grüne Hölle in unmittelbarer Nähe zur Rennstrecke bereit. Hier gibt es weitere Informationen zum Ausflugstipp Nürburgring.

Geysir Erlebniszentrum Andernach

Im "Geysir Erlebniszentrum" in Andernach lernen Sie die Funktionsweise des Andernacher Kaltwassergeysir aus erster Hand kennen. Anhand interaktiver Exponate und multimedialer Vermittlungsebenen wird Wissenschaft für große und kleiner Wissenshungrige erlebbar gemacht. Das Erlebnis setzt sich fort: Per Schifffahrt auf dem Rhein gelangt man zum Naturschutzgebiet "Namedyer Werth" und damit zum Naturschauspiel des höchsten Kaltwassergeysirs der Welt.

Folge 73: Familenabenteuer in Rheinland-Pfalz

Folge 73: Familenabenteuer in Rheinland-Pfalz

Get Flash to see this player.

Alle Folgen

Tags: Westerwald, Tourentipps, Romantischer-Rhein, Rheinhessen, Pfalz, Nahe, Mosel-Saar, Lahntal, Hunsrück, Eifel, Ahrtal

Mein perfekter Tag in Rheinland-Pfalz

Mein perfekter Tag in Rheinland-Pfalz

Für die Einen ist es die Flucht aus dem Alltag, eine Wanderung auf einem der Wanderwege in...

Tags: Westerwald, Romantischer-Rhein, Rheinhessen, Pfalz, Nahe, Mosel-Saar, Lahntal, Hunsrück, Eifel, Ahrtal, Tourentipps

Folge 45: Spannende Ausflugsziele für die ganze Familie

Folge 45: Spannende Ausflugsziele für die ganze Familie

Get Flash to see this player.

Alle Folgen

Tags: Aktiv & sportlich, Sehenswürdigkeiten, Tourentipps

Geocaching – Auf Schatzsuche in Rheinland-Pfalz

Geocaching – Auf Schatzsuche in Rheinland-Pfalz

Begeben Sie sich auf Schatzsuche und entdecken Sie Rheinland-Pfalz auf ganz besondere Weise....

Tierparks und Wildparks Rheinland-Pfalz

Tierparks und Wildparks Rheinland-Pfalz

Die rheinland-pfälzischen Tier- und Wildparks bieten Freizeitspaß für die ganze Familie. Erleben...

Freizeitpark Rheinland-Pfalz: Familienspaß & Adrenalinkick

Freizeitpark Rheinland-Pfalz: Familienspaß & Adrenalinkick

Familienspaß in den Freizeitparks in Rheinland-Pfalz – von rasanten Fahrgeschäften bis hin zum...

Freibad, Waldsee, Badesee Rheinland-Pfalz – Badespaß pur

Freibad, Waldsee, Badesee Rheinland-Pfalz – Badespaß pur

Im Sportbecken die Kondition testen oder einfach nur die Sonne genießen und Spaß haben. Besuchen...

Folge 78: Tiger, Rucksackboote und die längste Hängebrücke Deutschlands - Outdoor-Abenteuer in Rheinland-Pfalz

Folge 78: Tiger, Rucksackboote und die längste Hängebrücke Deutschlands - Outdoor-Abenteuer in Rheinland-Pfalz

Get Flash to see this player.

Alle Folgen

Tags: Aktiv & sportlich, Nahe, Hunsrück, Kanufahren, Tourentipps

Ausgewählte Angebote für Familien:

ab 119 €
mehr Infos >

Speyerer Museumspaket
Tourist-Information Speyer

Eine Stadtführung für den Einstieg und danach ins Technik Museum Speyer, oder doch lieber zur Ausstellung Detektive, Agenten & Spione in das Historische Museum der Pfalz oder Sie entdecken die Unterwasserwelt im Großaquarium SeaLife Speyer?
ab 159 €
mehr Infos >

Stadt, Land, Fluss ...
Tourist-Information Speyer

Speyer kompakt - unser Arrangement "Stadt, Land, Fluss ..." vermittelt Ihnen einen guten Überblick über die Stadt, die historischen Sehenswürdigkeiten, die urwüchsigen Altrheinauen ....
ab 46 €
mehr Infos >

Rollender Spaß: Mit Draisine und Erntewagen
Naheland-Touristik GmbH

Ob Sie auf Schienen oder Weinbergswegen unterwegs sind, der Spaßfaktor ist hoch. Draisinentour, Mittagsimbiss, Weinbergsrundfahrt mit Weinprobe.

Per GPS durch Bingen
Naheland-Touristik GmbH

Begeben Sie sich auf Schatzsuche und lernen Sie Bingen und den Binger Wald mit Hilfe des neuen Outdoor Funs "Geocaching" kennen. Entdecken Sie in Bingen Stellen, die Sie alleine vielleicht nie gefunden hätten.
ab 100 €
mehr Infos >

Reitwandern
Romantischer Rhein Tourismus GmbH

Wählen Sie aus vier möglichen Tagestouren. Mit den Isländern reiten Sie über die Höhenzüge des Rheintals. In der Islandsaison zwischen November und März wird auch getöltet, getrabt und galoppiert. Zusatzangebot: 3-tägiger Reit-Intensivkurs...
ab 254 €
mehr Infos >

Paddelerlebnis Mosel - Tour 3
Mosellandtouristik GmbH

Sich einfach mal treiben lassen und die atemberaubende Wein- und Kulturlandschaft der Mosel genießen. Leistungen: 3 Ü/F, Kanumiete für 2 Tage inkl. Ausrüstung, Einweisung und Bootstransfer, 1 x regionales 3-Gang-Menü, 1 x Weinprobe beim...
ab 299 €
mehr Infos >

Paddelerlebnis Mosel - Tour 1
Mosellandtouristik GmbH

Entdecken Sie die herrliche Mosellandschaft aus einer ganz besonderen Perspektive! Leistungen: 3 Ü/F, Kanumiete für 2 Tage inkl. Ausrüstung, Einweisung und Bootstransfer, 1 x regionales 3-Gang-Menü, 1 x Weinprobe beim Winzer, 1 x...

Geocaching am Rhein: Schatzsuche auf moderne Art
Romantischer Rhein Tourismus GmbH

Individuell nach Gruppengröße und Schwierigkeitsgrad erstellen wir Ihnen das Geocaching-Programm. Bis der Schatz geborgen ist, warten knifflige Aufgaben auf Sie und Ihr Team, Freunde oder Familie. Gruppengröße: min. 4 Personen.
ab 10 Euro
mehr Infos >

Trekkingcamps Soonwaldsteig: Mein stilles Abenteuer!
Naheland-Touristik GmbH

Freuen Sie sich auf Ihr 24-Stunden-Naturerlebnis: Tagsüber erwandern Sie den Soonwaldsteig; am Abend schlagen Sie Ihr Zelt im Trekkingcamp auf. Buchbar von April bis Oktober; der Preis bezieht sich auf die Gebühr für Zelt/Nacht.
ab 335 €
mehr Infos >

Sterntour 2 - Rund um die Reben in Bernkastel-Kues
Mosellandtouristik GmbH

Von Bernkastel-Kues aus erradeln Sie den Mosel-Radweg in beide Richtungen. Eine Tagestour entführt Sie auf den Maare-Mosel-Radweg, der auf einer ehemaligen Bahntrasse Eifel und Mosel miteinander verbindet. 4 x Ü/F, Schifffahrt, Besuch der...