Gastlandschaften Rheinland-Pfalz
  • Lutherstatue in Speyer, Pfalz
    Lutherstatue in der Vorhalle der Gedächtniskirche in Speyer © Landeskirche
  • Kirchenschiff Gedaechtniskirche Speyer, Pfalz
    Kirchenschiff der Gedächtniskirche Speyer © Landeskirche
  • Luftaufnahme Gedaechtniskirche Speyer, Pfalz
    Luftaufnahme der Gedächtniskirche Speyer © Evangelischer Presseverlag
  • Dachansicht Gedaechtniskirche Speyer, Pfalz
    Dachansicht der Gedächtniskirche Speyer © Karl Hoffmann
  • Martin Luther
    Martin Luther © Wolf Spitzer
  • Aussenansicht Dreifaltigkeitskirche Speyer, Pfalz
    Außenansicht der Dreifaltigkeitskirche Speyer © Dietlind Castor
  • Innenansicht Dreifaltigkeitskirche Speyer, Pfalz
    Innenansicht der Dreifaltigkeitskirche Speyer © Karl Hoffmann

Der Reichstag in Speyer

Speyer ist Schauplatz einer der zwei bedeutenden Reichstage in den Jahren 1526 und 1529. Die Geschehnisse in Speyer wurden zu wichtigen Meilensteinen in der Religionsgeschichte. Zuvor hatte man beschlossen, ab 1527 in Speyer das Reichsregiment und das Reichskammergericht von hier aus tagen zu lassen.

Beim zweiten Reichstag in Worms entbrannte dann nicht nur der Streit über die Glaubensfreiheit neu, sondern auch das Wormser Edikt und die Reichsacht über Luther sollten bestätigt werden. Da erhoben sich sechs evangelische Fürsten und 14 weitere Vertreter der freien Reichsstädte. Sie reichten am 19. April 1529 einen schriftlichen Protest ein.

Nach diesem Akt, bei dem sich erstmals Fürsten öffentlich zur Reformation bekannten, nahm die Teilung der christlichen Kirche ihren Lauf und der Protestantismus war geboren. Die Ereignisse hatten Bedeutung für die weiteren Entwicklungen der Reformationsgeschichte in ganz Europa.

Das Reformationsjubiläum in Speyer

Neben der neugotischen Gedächtniskirche gibt es zahlreiche weitere Stationen, an denen die Reformationsgeschichte lebendig wird. Mit der App „Speyer: Stadt der Protestation“ können Sie die wichtigsten Stätten ablaufen und erhalten weitere Informationen zum Hören und Ansehen dazu.

Der für Speyer so wichtige Aspekt der Religionsfreiheit sind Thema der Installation „Odyssey“, die Robert Koenig 2017 in Speyer an wichtigen Orten in der Innenstadt präsentieren wird. In besonderen Theaterspaziergängen können Sie „Zeitzeugen“ und die Protestation 1529 hautnah miterleben und speziell während des Jubiläumsjahres 2017 werden Sie in zahlreichen weiteren Veranstaltungen und Themenführungen mehr zum Thema erfahren. So zum Beispiel bei einem Historienspiel im Paradiesgarten der Dreifaltigkeitskirche, welches die Reformation in den „Speyerer Geschichte(n)“ nacherzählt.

ab 195 €
mehr Infos >

Gruppenpauschale: Auf den Spuren der Protestation
Tourist-Information der Stadt Speyer

2 Übernachtungen im Hotel***superior inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet, 2 x 3-Gänge-Menü), eine Führung "Auf den Spuren der Protestation", Mindestteilnehmerzahl 15 Personen.

Entdecken und Erleben:

Gedächtniskirche | Speyer

Aus dem Stadtbild strebt der höchste Kirchturm der Pfalz empor. Mit hundert Metern Höhe überragt er alle Gebäude der Stadt - auch den Dom. Er...

Lutherstatue | Speyer

Auf dem Reichstag zu Speyer riefen 1529 die evangelischen Landesfürsten die Protestation aus. An dieses Ereignis erinnert in der Vorhalle das...

Dreifaltigkeitskirche | Speyer

Nach dem großen Stadtbrand von 1689 wurde die Dreifaltigkeitskirche zwischen 1701 und 1717 errichtet. Sie ist die älteste der fünf...

Zwischen altem und neuem Glauben: Die Speyrer Protestation zu 1529 | Speyer

Zwischen altem und neuem Glauben: Die Speyrer Protestation zu 1529.

Auf den Spuren der Reformation während des berühmten Speyrer...

Führung in der Gedächtniskirche | Speyer

Vor mehr als hundert Jahren bauten Protestanten aus aller Welt die Gedächtniskirche zur Erinnerung an die Protestation auf dem Speyerer Reichstag...

Luther und die Protestation von Speyer | Speyer

Luther und die Protestation von Speyer

Unterwegs auf den Spuren des Reichstags von 1529

Die Protestation von Speyer steht im...

Auf den Spuren der Protestation | Speyer

Der große Reichstag 1529 stellte Speyer in den Mittelpunkt deutscher Geschichte.

Neunzehn evangelische Fürsten traten auf diesem Reichstag...

Veranstaltungen zu Luther und Reformation in Speyer | Rheinland-Pfalz

Veranstaltungen zu Luther und Reformation in Speyer | Rheinland-Pfalz

Besuchen Sie spannende Veranstaltungen zu Luther und der Reformation in Speyer.

Tags: Pfalz, Veranstaltungen, Städte & Kultur, Luther & Reformation

Kirchen der Reformationsgeschichte Luthers | Rheinland-Pfalz

Kirchen der Reformationsgeschichte Luthers | Rheinland-Pfalz

Entdecken Sie reformatorische Kirchen und Kultur in Rheinland-Pfalz und erfahren Sie mehr über...

Tags: Sehenswürdigkeiten, Städte & Kultur, Luther & Reformation

Lutherdenkmäler der Reformationsgeschichte | Rheinland-Pfalz

Lutherdenkmäler der Reformationsgeschichte | Rheinland-Pfalz

Besuchen und erforschen Sie die Lutherdenkmäler in ganz Rheinland-Pfalz.

Tags: Städte & Kultur, Sehenswürdigkeiten, Luther & Reformation

Quelle: www.reformation-rlp.de/orte.html