Gastlandschaften Rheinland-Pfalz

Die Reformationsgeschichte zum Anfassen

Besonders anschaulich vermitteln zahlreiche Führungen die Reformationsgeschichte in Rheinland-Pfalz. Die Verbände der Gästeführer haben in verschiedenen Städten thematische Rundgänge konzipiert. Kenntnisreich und unterhaltsam erfahren Sie bei den Touren vom Wirken Luthers und der Verbreitung der Reformation.

Ein besonderes Erlebnis stellen dabei Kostümführungen und Theaterspaziergänge dar, die nach dem Prinzip der „Living History“ entwickelt wurden und Sie auf eine Zeitreise entführen. Mit Angeboten, die sich speziell an die Zielgruppe „Familie mit Kindern“ richten, wird die Reformationsgeschichte auch für die Kleinsten gut nachvollziehbar. Persönliche Führungen transportieren Geschichte anschaulich in die heutige Zeit und machen Sie auf Details und Besonderheiten aufmerksam. Viele der speziell für das Reformationsjahr entwickelten Formate sind kostenfrei.

Filter einblenden

3 Ergebnisse, sortiert nach aufsteigend / absteigend

| Ingelheim am Rhein

Öffentliche Führung durch die Studioausstellung und in der Saalkirche

»Munster gefelt mir wol« – Sebastian Münster und Martin...

| Bingen am Rhein

Religionsspaziergang

"Ein Rundgang zum Zusammenleben von Katholiken, Protestanten und Juden im 19. Jahrhundert in...

| Landstuhl

Vom 10. bis 12. Mai 2019 finden in Landstuhl auf Burg Nanstein wieder die Burgerlebnistage statt. Dabei wird die Burg wieder zu mittelalterlichem...