Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Wein, Kultur & Kulinarik

Wein Deutschland - Weinfeste & Weinurlaub Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
Löhrstraße 103-105
56068 Koblenz

Tel. +49 (0) 261/91520-0
Fax +49 (0) 261/91520-40
info@gastlandschaften.de
www.gastlandschaften.de

Newsletter

Infografik: Weinklassifizierung nach Restzuckergehalt

Ob ein Wein oder Sekt als trocken, halbtrocken oder lieblich bezeichnet wird, liegt an seinem Restzuckergehalt. Allerdings gibt es für die einzelnen "Süßegrade" zwischen Wein und Sekt teilweise unterschiedliche Bezeichnungen und Schwellenwerte. Die folgende Infografik ermöglicht einen Vergleich.

Infografik Weinklassifizierung Restzuckergehalt

Integrieren Sie diese Infografik auf Ihrer Website oder in Ihrem Blogartikel! Kopieren Sie einfach diesen Code und fügen Sie ihn bei sich ein:

HTML-Code

<a href="http://www.gastlandschaften.de/infografik-weinklassifizierung-restzuckergehalt/" target="_blank">
<img src="http://www.gastlandschaften.de/fileadmin/gastlandschaften/urlaubsthemen/wein/Infografiken/Infografik_Weinklassifizierung_Restzuckergehalt.jpg" alt="Infografik Weinklassifizierung Restzuckergehalt - Gastlandschaften" />
<br /></a>
<a href="http://www.gastlandschaften.de/infografik-weinklassifizierung-restzuckergehalt/" target="_blank">
Weinklassifizierung Restzuckergehalt</a> ist eine Infografik von <a href="http://www.gastlandschaften.de">http://www.gastlandschaften.de</a>

Das könnte sie auch interessieren:

WeinReich-Blog
Die Gärung – eine Frage der Betriebsphilosophie

Die Gärung – eine Frage der Betriebsphilosophie

Bei der Gärung haben wir gar nichts zu tun, das macht alles die Hefe ;o) Naja, ganz so ist es...

Weinregionen Deutschland - WeinReich Rheinland-Pfalz

Weinregionen Deutschland - WeinReich Rheinland-Pfalz

Sechs berühmte Weinregionen bilden gemeinsam das WeinReich Rheinland-Pfalz: Ahr, Mosel, Nahe,...

Tags: Romantischer-Rhein, Rheinhessen, Pfalz, Nahe, Mosel-Saar, Ahrtal, Wein

WeinReich-Blog
Was läuft gerade im Keller?

Was läuft gerade im Keller?

Im Keller beginnt nun langsam das Füllfertigmachen der Weine. Jetzt wissen wir 100-prozentig, wie...